Körpertemperatur des Pinguin???

Diskutiere Körpertemperatur des Pinguin??? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich arbeite bei ProSieben und bräuchte für einen Bericht dringend die Körpertemperatur eines Pinguin. Ich habe zwei Quellen gefunden. Die...

  1. #1 Arnd Mayer, 12.07.2000
    Arnd Mayer

    Arnd Mayer Guest

    Hallo,

    ich arbeite bei ProSieben und bräuchte für einen Bericht dringend die Körpertemperatur eines Pinguin. Ich habe zwei Quellen gefunden. Die eine besagt, dass die Temperatur konstant bei 39 Grad C liegt, die andere, dass sie zwischen 39 und 11 Grad C variiert.

    Kann mir jemand helfen - gerne auf telefonisch: 089 - 9507 - 1177

    Dank und Gruß von Arnd.
     
  2. Anke

    Anke Guest

Thema: Körpertemperatur des Pinguin???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Körpertemperatur pinguin

    ,
  2. Wie tief tauchen pinguine

    ,
  3. pinguine körpertemperatur

    ,
  4. pinguin körpertemperatur,
  5. Körpertemperatur ente bzw huhn,
  6. pfirsichköpfchen körpertemperatur
Die Seite wird geladen...

Körpertemperatur des Pinguin??? - Ähnliche Themen

  1. Brut und Körpertemperatur einzelner Tauben

    Brut und Körpertemperatur einzelner Tauben: Schon seit einiger Zeit beschäftigt mich die Frage in wie weit sich die Körpertemperatur von der Bruttemperatur unterscheidet und ob diese...
  2. Körpertemperatur

    Körpertemperatur: Weiß jemand wie hoch die normale Körpertemperatur beim Hund ist?
  3. Verlierer des Klimawandels

    Verlierer des Klimawandels: Zugvögel wie der Kuckuck reagieren besonders auf den Klimawandel Heimische Tierwelt im Klimawandel – stirbt der Kuckuck aus?
  4. Todesfall & Neuvergesellschaftung

    Todesfall & Neuvergesellschaftung: Hallo Zusammen, Bei uns Zuhause ist leider unsere Wellidame (vermutlich an einem Herzschlag, da völlig gesund) verstorben. Klar, ich weiß dass...
  5. Wilde Karde, beliebtes Futter des Distelfink

    Wilde Karde, beliebtes Futter des Distelfink: Wilde Karde in der Blühphase. Später eine beliebte Nahrungsquelle des Distelfink :