krallen schneide?

Diskutiere krallen schneide? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo zusammen !!!!!!!! hab hier schon so viel gelesen und wirklich gute und interessante dinge. nur hab ich jetzt auch mal eine frage da ich...

  1. #1 Amazonenmuddi, 8. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo zusammen !!!!!!!!
    hab hier schon so viel gelesen und wirklich gute und interessante dinge.
    nur hab ich jetzt auch mal eine frage da ich noch nirgends hier darüber gelesen habe.
    habt ihr schon mal bei euren flugsauriern krallen schneiden lassen müssen ?
    wenn ja würde ich mich über antwort freuen......ob ihr das selber macht oder vom tierarzt.
    ich selber stand schon vor diesem problem. ich bin damals zum tierarzt gefahren da ich selbst kaum ahnung davon hatte .....blieb mir also im endefekt keine andere wahl. nur war es ziehmlich frustrierend wie ihm die krallen geschnitten wurden am liebsten hätte ich dem tierarzt den hals umgedreht. es sah ziehmlich brutal aus wie der doc an die sache rangegangen ist mir sind fast die tränen gekommen. zu mal wir dem doc sagten das wir es am besten auf unsere art und weise versuchen würden .....damit meine ich das mein mann ihn festhält und dann geschnitten werden könnte. denn mein mann kann ja mit unseren geier machen was er will er lässt sich alles gefallen von ihm........aber nein es musste anders kommen. der doc hat ein handtuch geholt und auf ihn geschmissen :( welches natürlich einen riesen lärm verursachte er hatte gekreischt wie verrückt8( mir tat er so leid.
    hatte mir geschworen dort nie wieder hinzgehen. nur das problem ist seine krallen wachsen ständig so schnell nach obwohl er baumstämme zur genüge hat .......kann dies auch veranlagung sein?. na ja egal ......auf jeden fall war es mal wieder so weit das sie zulang waren . darum haben wir es zuhause selber mal versucht . wir haben es behutsam und unter größter vorsicht gemacht und ihm ganz ganz vorn ein winzige stück nur immer abgeknipst. darf ja nicht zu viel da es sonst zu blutungen kommen kann. muss sagen dases prima geklappt hatte ......er hat alles freiwillig mitgemacht. frage ist wie schon erwähnt obs besser ist vom fachmann machen zulassen oder ob es weiter nix schlimmes ist und man es selber machen kann?

    für rat wäre ich dankbar;)

    gruß amazonenmuddi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Regina1983, 8. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Ist doch super wenn das mit dem Krallenschneiden klappt. Dann würde ich auch nicht zum Tierarzt gehen. Seid nur vorsichtig dass ich wirklich nicht zu viel abschneidet, damits nicht blutet. Und die Kralle sollte auch in einem bestimmten Winkel abgeschnitten werden, es gibt dazu Fotos im Internet, wie man Krallen schneidet. In meinem Vogelkrankheiten Buch ist auch eine Abbildung davon. Leider hab ich jetzt keinen Link parat, aber du kannst ja mal in Google suchen evtl.

    LG

    Regina :0-
     
  4. #3 Amazonenmuddi, 8. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    puh bin ich aber schon etwas erleichtert:)
    aber leider muss ich gestehen das wir darauf eigentlich nicht so geachtet haben die in einem bestimmten winkel zuschneiden da wir dies auch leider nicht wussten. mit den bluten .......das wusste ich das ma darauf achten muss. aber ich denke das es soweit eigentlich ok is mit seinen füsschens und den krallen da sich werder entzündungen oder andere dinge eingestellt haben.
    hab auch mal bei google gesucht aber leider nix brauchbares gefunden. versteh nur nicht warum die laufend so schnell wachsen bei meinem. mein bruder hat auch eine amazone bei der is dies nicht der fall. menno dabei hat die nicht mal so schöne äste wie meiner ........komisch hab dafür keine erklärung.

    gruß amazonenmuddi
     
  5. #4 Regina1983, 8. April 2004
    Regina1983

    Regina1983 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. September 2002
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    USA, New Jersey (ehemals Bayern)
    Hallo!

    Bei manchen Vögeln wachsen die Krallen eben schneller als bei anderen. Ich habe 4 Wellis, und bei einer Henne wachsen die auch ziemlich schnell. Habe schon ein Paar mal geschnitten, aber gemerkt dass sie dann noch schneller wachsen. Deswegen habe ich jetzt einfach abgewartet und sie haben sich von selbst abgenutzt. Ich habe auch ein Paar Steine wo sie öfter draufsitzt, davon nutzen sich die Krallen auch ab.

    Vielleicht hast du ja einfach zu dünne oder zu dicke Äste, probiers doch mal mit verschiedenen Stärken und anderen Ästen (Haselnuss ist ja ziemlich glatt, glaube nicht dass sich davon die Krallen stark abnutzen).

    Meine Nymphensittiche haben zwar keine sooo langen Krallen, dafür aber sehr spitze, die haben mich schon oft gekratzt, auch schon im Gesicht usw. Aber feilen möchte ich auch nicht, deswegen muss ich es wohl aushalten :)

    LG

    Regina
     
  6. #5 Amazonenmuddi, 8. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    hallo regina!!!!!!!!
    hm da is schon dat nächste problem!!!!!!
    du sagst haselnuss wäre zu glatt ........uns wurde vom tierarzt haselnuss extra empfohlen :~
    ja ich habe unterschiedliche stärken an stangen und ästen drinne.
    na ja werd mal sehn obs jetzt wieda so schnelle is mit wachsen sonst werd ich mal etwas umbauen und mal andere äste reinbauen.

    gruß amazonenmuddi
     
  7. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Amazonenmuddi,

    wenn man einmal die Krallen geschnitten hat, wachsen sie umso schneller und länger wieder nach. Aus diesem Grunde ist man auch bestrebt, die Krallen möglichst natürlich abnutzen zu lassen. Hilfen hierfür sind unterschiedlich starke Sitzäste sowie spezielle, im Handel erhältliche Sitzgelegenheiten zur Krallenabnutzung.

    Hier mal ein Link, in dem eine Abbildung zum richtigen Krallenschnitt enthalten ist:
    klick
     
  8. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Und hier noch ein Link zu Bäumen, die du nutzen kannst.;)
     
  9. #8 Amazonenmuddi, 8. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    och mönsch ihr seit einfach super !!!!!!!!!!
    danke euch recht herzlich war doch ganz gut das ich die frage mal gestellt habe :~ dann kann ich dies alles mal meinen mann zeigen der natürlich dann wie immer wenns um seinen rocko geht sofort an die arbeit machen.

    ihr seit echt prima dankäääääääää!!!!!!!!

    gruß amazonenmuddi
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    Hallöchen

    Ich war auch schon beim Tierarzt mit Pepi wegen den Krallen,
    eine ist etwas Krumm ,deshalb dachte ich sie müssen geschnitten werden.

    Der Tiearzt fragte mich ob er handzahm sei ,da sagte ich Ja:~ ,doch als er Pepi nehmen wollte flog der wie verrückt durch die Praxis und dann noch gegen die Fensterscheibe ,ich konnte nicht mehr hinsehen ,denn mir hat es fast das Herz zerrissen8( .

    Dann ein Handtuch 0l 0l genommen und ihn festgehalten ,er hat ihm nur wenig von den Krallen abgezwickt und schon hat es geblutet ,das war zum heulen.:k

    Habe mir dann auch geschworen : wenn es nicht sein muß gehen wir da nicht mehr hin.:0-

    Liebe Grüsse

    Nicole und Pepi
     
  12. #10 Amazonenmuddi, 9. April 2004
    Amazonenmuddi

    Amazonenmuddi Guest

    ja pepi genau das selbe haben wir dort auch durch8( wir hätten heulen können0l nun ja wir haben es aber jetzt selber versucht und klappte prima ...........ich habe rocko auf dem arm sitzen gehabt und mein mann brauch ja nur guten tag sagen da gibt er sein füssen hin ......und dann hat er vorsichtig etwas immer von den spitzen abgezwackt .......mus sagen ohne gehackt zuwerden oder andere attaken von rocko. lief super, wir waren selbst überrascht und alles ohne handtuch und groben verhalten von so einem tierarzt.

    versuchs doch auch mal auf diese weise vielleicht hast duja auch das glück und er lässt sich das gefallen.

    gruß amazonenmuddi
     
Thema:

krallen schneide?