Krallen schneiden

Diskutiere Krallen schneiden im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo an alle! Ich habe vor fast einem Jahr zwei Rosenköpfchen geschenkt bekommen. Im August werden Sie 1 Jahr alt. Es sind die ersten Vögel,...

  1. Denise

    Denise Guest

    Hallo an alle!

    Ich habe vor fast einem Jahr zwei Rosenköpfchen geschenkt bekommen. Im August werden Sie 1 Jahr alt. Es sind die ersten Vögel, die mein Mann und ich besitzen und die zwei leben in unserem Wohnzimmer. Zum Fressen gehen sie in den Käfig oder fressen uns aus der Hand und lassen sich füttern. Jetzt ist uns aufgefallen, das die Krallen evtl. bei dem gelben Vogel zu lang sind. Woran erkenne ich das genau? Sie lassen sich "noch" nicht in die Hand nehmen. Die zwei leben die meiste Zeit hinter unserem Vorhang, wo sie nachts auch schlafen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joerg-uwe, 8. Juli 2001
    joerg-uwe

    joerg-uwe Guest

    Hallo Denise,

    falls die Krallen tatsächlich zu lang sind, wirst du wohl deine Vögel zum ersten Mal in die Hand nehmen müssen.
    Wichtig ist, dass du die Krallen gegen das Licht hältst um zu sehen, wie weit die Kralle durchblutet ist.
    Dann mindestens drei mm vor dem "Leben" abschneiden.
    Auf keinen Fall zu viel abschneiden, da Blutungen im Bereich der Krallen nur schwer zu stoppen sind.
    Um dir künftig das Schneiden der Krallen zu ersparen, solltest du deinen Vögeln regelmässig frische Zweige als Sitzstangen bieten, welche von den Krallen nicht ganz umschlossen werden dürfen.
    Auf diese weise nutzen sich die Krallen ab.
    Auch sollten die Sitzstangen verschiedene Durchmesser haben, um zu vermeiden, dass durch eine permanent gleiche Haltung der Krallen die Gelenke leiden.
    Zum Abnutzen der Krallen kannst du auch eine aufgesägte und natürlich geleerte Kokosnuss in die Voliere hängen.
    Agas klettern gern, aber an dem Gitter der Voliere nutzen sich nun mal die Krallen nicht ab. Die Kokosnuss dient gleichzeitig als Versteck. (Versteckmöglichkeiten sind wichtig für Agas)
    Auf meiner Homepage http://us080135.bei.t-online.de kannst du dir weitere Tipps holen.
    Falls du Angst hast etwas falsch zu machen, geh liber zum TA und lass die Krallen dort schneiden.
    Ich wünsche noch eine schönen Sonntag.
    Joerg-Uwe
     
Thema: Krallen schneiden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosenköpfchen muss man nägel schneiden

    ,
  2. rosenköpfchen krallen schneiden

Die Seite wird geladen...

Krallen schneiden - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?

    Hecken schneiden um diese Zeit erlaubt?: Habe mich grade furchtbar aufgeregt. Unser Gärtner der Mietwohnung hat seit einiger Zeit die Angewohnheit die Hecken alle paar Monate ziemlich...
  3. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  4. Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Sind die Krallen von meinem Hahn zu lang? Probleme beim Laufen sind mir noch nicht aufgefallen. Ansonsten müssen wir sie schneiden, wollte mal...
  5. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...