krallen

Diskutiere krallen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo , hoffe ihr könnt mir helfen die Krallen von meinem Kanie wurden gestern abgeschnitten ,als ich nach Hause kamm bemerkze ich das mehr als...

  1. sinem

    sinem Guest

    hallo , hoffe ihr könnt mir helfen die Krallen von meinem Kanie wurden gestern abgeschnitten ,als ich nach Hause kamm bemerkze ich das mehr als nur dire Krallen abgeschnitten wurde sondern auch etwas von der Sehne abgestutzt wurde .Er humpelt jetzt und sietzt auf einem Bein.Heilt das von alleine oder sollte ich zum ARTZ.
    Er friesst und trinkt ganz normal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 18. März 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Das heilt von alleine wieder ab.
    Du meinst wohl nicht die Sehne sondern den Nerv in der Kralle.
    Der ist doch eigentlich beim Kanarie recht gut zu erkennen, da ist beim Schneiden wohl jemand abgerutscht.
    Das ist für den Vogel natürlich schmerzhaft, jedoch gibts in der Regel keine Probleme, nach ein paar Tagen sollte sich das schon gebessert haben.
     
  4. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Hat es denn auch geblutet? Wenn zu weit oben geschnitten wurde, dann müsste auch die Blutbahn verletzt worden sein.
     
  5. sinem

    sinem Guest

    Danke , dass ihr mir so schnell geantwortet habt , jetzt bin ich etwas beruhigt.Ich hatte mir solche Sorgen gemacht .Als ich nach Hause kamm hatte die Blutung schon aufgehört .

    Gruß
    sinem
     
  6. #5 Fleckchen, 19. März 2006
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Achte darauf, das sich nichts rötet am Bein, das könnte eine Entzündung sein/werden. Vielleicht etwas Jodtinktur drauf geben.
    erich
     
  7. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo, das selbe ist neulich auch bei meinem Vogel passiert. Der TA hat dann sofort was drauf getan und die Blutung hat sofort aufgehört. So lange es nicht mehr blutet denke ich, daß du dir keine Gedanken machen mußt.
    LG Christine
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

krallen

Die Seite wird geladen...

krallen - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe

    fehlende Vorderkrallen Mohrenköpfe: Hallo zusammen, ich möchte gerne Mohrenkopfpapageien halten und später züchten. Mir wurde jetzt ein Paar angeboten , bei einem Vogel fehlt eine...
  3. Krallen zu lang?

    Krallen zu lang?: Sind die Krallen von meinem Hahn zu lang? Probleme beim Laufen sind mir noch nicht aufgefallen. Ansonsten müssen wir sie schneiden, wollte mal...
  4. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...
  5. Kralle meines Wellis

    Kralle meines Wellis: Kann mir jemand sagen was das an der linken und an der rechten kralle jeweils ist? Ist nun seit mindestens einer Woche und ändert sich quasi nicht!