Kranke Henne oder was ist das?

Diskutiere Kranke Henne oder was ist das? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo!! Also ich habe zwei Kanarienhennen...die eine hatte ich zwei Wochen, als ich ein weiteres Weibchen dazugeholt habe. Die "Neue" hab ich...

  1. Akemi

    Akemi Guest

    Hallo!!

    Also ich habe zwei Kanarienhennen...die eine hatte ich zwei Wochen, als ich ein weiteres Weibchen dazugeholt habe.
    Die "Neue" hab ich noch kein Mal baden gesehen und sie schläft fast den ganzen Tag und ist immer recht aufgeplustert.....sie frisst und trinkt sonst ganz normal.....das andere Weibchen füttert die "Neue" auch und es gibt absolut keinen Streit...außer manchmal beim Futter....was denke ich normal ist....

    Ich weiß nicht was ich mit ihr machen soll....auch kommt sie nicht aus dem Käfig...die andere fliegt draußen rum und lockt die andere mit rufen raus....aber die "Neue" antwortet nur aber kommt nicht raus.


    Was ich auch komisch finde, die "alte" geht auch nicht richtig baden...die wäscht sich immer nur den Kopf... :D
    Hab aber die Badehäuser schon getauscht, eine SChüssel reingestellt...aber das ändert sich auch nicht.....manchmal geht sie dann richtig baden...aber das ist eher selten...
    Ist das auch normal??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sonne69

    sonne69 Guest

    Hallo

    Ich würd sagen, das klingt ein bisserl ähnlich wie bei unserem Männchen, und haben alle empfohlen dringend zum Tierarzt zu gehen.

    Hier im Forum unter Adressen kannst Du Dir Adressen von Vogeldoktoren ansehen. Es gibt ebenfalls Bewertungen zu den Ärzten, die Du auf jeden Fall auch vorher lessen solltest.

    Ich wünsch Dir alles Gute und das Deine Henne bald wieder wohl auf ist.

    Sonne
     
  4. Akemi

    Akemi Guest

    Wo finde ich denn die Adressen?

    Danke für Deine Antwort... :bier:

    EDIT: Hab ich gefunden.... ;)
     
  5. Maria

    Maria Guest

    Manchmal liegen Verhaltensunterschiede auch einfach im Charakter des Vogels. Meine Paula ist auch eher die ruhige von beiden. Während Paul draußen rumturnt und fliegt, sitzt sie lieber im Käfig und hält leisen Pieps-Kontakt zum Hahn und lauscht seinem Gesang ;). Sie badet auch anders als ihr "Mann"... während der jedes Mal eine leichte bis mittelschwere Überschwemmung verursacht, tunkt sie meist nur ihre Füße ein und rudert 3x mit den Flügeln.... Dafür dauert das Putzen hinterher bei ihr oft länger.

    Dennoch ist es natürlich besser, eine Krankheit vom Tierarzt ausschließen zu lassen.
     
  6. Akemi

    Akemi Guest

    Aber sie badet gar nicht......

    Und schläft sehr viel...als ich vorhin um 11 Uhr raus bin, um zur Arbeit zu fahren, hat sie wieder den Kopf im Gefieder und war am schlafen...
     
  7. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Hallo Akemi!

    Dieses ständige Schlafen könnte ein Anzeichen einer Erkrankung sein, es ist besser wenn Du den TA aufsuchst. Durch die Mauser sind die beiden doch sicherlich schon, oder? Wielange hast Du die "Neue" denn schon? Hast Du sie vom Züchter oder aus der Zoohandlung?

    Manchmal sind Vögel schon krank, wenn sie in der Zoohandlung gekauft werden.
     
  8. Akemi

    Akemi Guest

    Die habe ich von einer bekannten geschenkt bekommen...die ist, denke ich mal, aus einem Zoohandel......

    Die hab ich jetzt...*überleg*....hmm.....ungefähr zwei Wochen....also noch nicht sooo lange.

    Ich muss mal meinen früheren Tierarzt anrufen, ob er sich mit Vögeln auskennt...denn ich habe keinen Vogeltierarzt in meiner unmittelbaren Nähe gefunden......

    Ich denke schon, dass sie durch die Mauser sind...habe auch noch keine Anzeichen einer Mauser entdeckt...
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Als Grundregel:
    Schlafen, Kopf im Gefieder auf einem Bein;okay.
    Schlafen, Kopf im Gefieder auf beiden Beinen, zudem noch aufgeplustert; Unwohlsein oder auch krank.
    Gruß
    Siggi
     
  10. Akemi

    Akemi Guest

    Da hab ich schon drauf geachtet und sie schläft auch auf einem bein und steckt den Kopf ins Gefieder....aber soviel Schlaf kann ich mir bei dem piepmatza uch nicht vorstellen....
     
  11. Polo

    Polo Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    31. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Recklinghausen, NRW
    Komisch ist es schon, dass sie tagsüber oft schläft.

    Ich habe dieses Verhalten nur bei einigen beobachten können, als sie in der Mauser waren. Aber die sollte eigentlich längst um sein.

    Steht der Käfig vielleicht recht dunkel? So eine Bird-Lamp wirkt an trüben Tagen wahre Wunder.

    Hoffentlich findest Du einen TA der auch vogelkundig ist.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Nancy

    Nancy Samtpfotenpflegerin

    Dabei seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mainz
    Hallo Akemi,

    dieses Verhalten erinnert mich sehr stark an meine Mirabelle.
    Die Kleine habe ich vor etwa eineinhalb Jahren aus einer Zoohandlung geholt.
    Sie steckt im Laufe des Tages immer mal wieder das Köpfchen ins Gefieder und döst, mitunter auch auf zwei Beinchen.
    Normaler Weise wäre ich in dem Fall auch zu einem TA gegangen.
    Aber sie scheint eine Ausnahmeerscheinung zu sein.

    Sie frißt normal, badet, pflegt ihr Gefieder, hat im Frühjahr/Sommer gebrütet (zwar nur wenige Eier gelegt), aber ansonsten verhält sie sich kanariengerecht.
    Während der Brutphase hat sie fleißig um Futter und Streicheleinheiten gebettelt, und im Sommer sass sie manchmal ganz selbstvergessen am Fenster und zwitscherte leise vor sich hin.

    Trotzdem...jetzt, in der trüben Jahreszeit, steckt sie mitunter schon ab 15.00 Uhr ihr Köpfchen ins Gefieder, obwohl der Rest der Mannschaft noch munter ist.
    Ich hadere eigentlich schon seit eineinhalb Jahren mit mir, ob ich sie mal vom TA durchchecken lassen soll.
    Aber ihr übriges Verhalten erscheint mir so normal und die Kleine ist ganz besonders sensibel...irgendwie wollte ich ihr den Stress ersparen. :traurig:

    Deine Beschreibungen haben mich so sehr an meine Mirabelle erinnert, ist das bei dir ähnlich??



    ______________
    Liebe Grüsse
    Nancy :)
     
  14. Akemi

    Akemi Guest

    @Polo:
    Ich habe immer eine Lampe an, die am Käfig steht, damit die Beiden es eigentlich immer hell haben am Tag....Und sie stehen nah am Fenster (bekommen aber keinen Zug ab bei geöffnetem Fenster).

    @Nacy:
    Ja, es ist fast genauso bei mir...nur, dass ich sie noch nie hab baden gehen sehen.....aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie gar nicht badet....

    Sie frisst ganz normal...streitet sich manchmal mit der anderen ums Futter, frisst Gurke, hüpft auch rum und piept zwischendurch.....und schläft dann wieder sehr viel.....
     
Thema:

Kranke Henne oder was ist das?

Die Seite wird geladen...

Kranke Henne oder was ist das? - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...