Krault er nun, oder nicht?????

Diskutiere Krault er nun, oder nicht????? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen Ihr Lieben, mein süßes Päärchen scheint sich so langsam zusammen zu raufen. Die Beiden leben seit ca. 3 Monaten zusammen....

  1. mop

    mop Guest

    Hallöchen Ihr Lieben,

    mein süßes Päärchen scheint sich so langsam zusammen
    zu raufen.
    Die Beiden leben seit ca. 3 Monaten zusammen.

    Bislang haben sie nicht miteinander gekuschelt. Haben sich aber
    auch nicht angegiftet. Es sei denn, es ging um den Schlafplatz.
    (Aber das Problem ist mittlerweile auch gelöst.)

    Vor zwei Tagen hat meine Henne aber wieder ein Ei gelegt.
    Sie beachtet es aber tagsüber nicht.

    Gestern abend konnten wir beobachten, dass sie Pedro (Männchen) den Kopf zum kraulen hingehalten hat.
    Er hat sie anfangs auch so ca. 5 sek. gekrault. Aber beim zweiten und dritten Mal sah es mehr so aus, als würde er sie an den Federchen ziehen. Naja, zumindest ziemlich ruppig.
    Irgendwie ja ziemlich niedlich.
    Aber kann es sein, dass Pedro das kraulen noch lernen muss????
    Oder war er gerade in dem Moment genervt?
    Er ist doch sonst immer die ganze Zeit hinter ihr her....

    Könnt ihr etwas damit anfangen???

    Liebe Grüße
    Claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo mop,

    Genau dieses Verhalten kenne ich von meinen Hennen : Krümel hält Kiko manchmal den Kopf zum kraulen hin , aber eigentlich mögen die beiden sich gar nicht so sehr...ich habe den Eindruck , daß durch das hinhalten bei Kiko ein "Kraulreflex" ausgelöst wird , den sie aber blöd findet (Krümel krault sie nie !) und sie deshalb ärgerlich wird.....
     
  4. mop

    mop Guest

    Hi,
    ich denke schon, dass sich die beiden mögen.
    Aber meine Henne war gute zwei Jahre ein Einzelvogel.
    Beide sitzen meist gemeinsam auf einer Stange, auf dem Regal etc.
    Fressen auch friedlich aus einem Napf, ohne Streit. Fliegen immer zusammen durchs Zimmer.
    Sitzen auch in letzter Zeit immer dichter zusammen.
    Nur das richtige kuscheln gab es eben noch nie.
    Und irgendwie sah das gestern eben ziemlich unbeholfen aus....
    Vielleicht ist es bei den Nymphis ja wie bei den Menschen, dass
    die Männchen halt üben müssen bevor sie alles richtig machen...
    :D ???

    Gruß Claudia
     
  5. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
     
  6. shamra

    shamra Guest

    sehr witzig ralf:D das können auch männer unter anleitung lernen, dauert nur ein bißchen hihihi.
    mein nymphenpärchen hat auch immer noch nicht zusammen gefunden. pop hatte ich zwei jahre mit einem anderen mann zusammen, (so gekauft aus zweiter hand). lorchen kam aus einzelhaltung, wie lange und wie alt sie ist, weiß man nicht. als lorchen neu war, vor 7 wochen, wollte sie sofort zu den hähnen. pop hat sich für sie am anfang interessiert. aber nur am anfang., jetzt bin ich mir nicht so sicher mehr. er balzt alles mögliche an, futter glocke leiter, nur lorchen beachtete er nicht so richtig. sie wollte am anfang immer, aber jetzt wenn er sich ihr nähert, faucht sie und will nicht mehr. aber sie hält ihren kopf unter ihre glocke und will gekrault werden.
    ich nehme jetzt erstmal alles spielzeug aus dem käfig, mal sehen was passiert.
    hoffentlich finden die beiden nochmal irgendwie zusammen.
     
  7. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Claudia,

    Männer und Hausarbeit vertragen sich eben nicht. Und das andere habe ich ausnahmsweise nicht gelesen.:D :D :D
    Was das Kraulen angeht habe ich die gleichen Erfahrungen gemacht. Nur umgekehrt. Blacky krault seine Trixie sehr gerne,wenn sie ihn kraulen will zieht er schnell sein Köpfchen weg. Warum nur?! Vertragen tuen sie sich auch; bis auf kleine Beißereien.
    Naja, wie heißt es so schön? Was sich neckt das liebt sich.:) :D


    Alles Gute, Frank
    18:45
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Krault er nun, oder nicht?????

Die Seite wird geladen...

Krault er nun, oder nicht????? - Ähnliche Themen

  1. Mohrenkopfhahn krault Henne und rupft ihr dabei die Federn aus

    Mohrenkopfhahn krault Henne und rupft ihr dabei die Federn aus: Hallo Ihr Mohrenkopfliebhaber, wir haben set 3 Wochen ein Pärchen übernommen die der Besitzer aus Zeitgründen abgeben mußte. Wir sind nicht...
  2. Türkentauben - wer krault wen?

    Türkentauben - wer krault wen?: Ich wohne in der Großstadt und habe in meinem Hinterhof ein Türkentaubenpärchen, das seit einiger Zeit auf mein Fensterbrett/Wäschegestell, das...
  3. wie krault ihr eure Grauen???

    wie krault ihr eure Grauen???: also ich streichel meinen immer am kopf oder am rücken, ich geh immer mit den federn... doch mein schwiegervater krault seinen immer am köpfchen,...
  4. ahhhhhhhh er krault *freu*

    ahhhhhhhh er krault *freu*: juhuuuu dupi hat taiga gekrault :+party: zwar ein bissel grob,aber ey immherin,zwischendurch hat er noch ein bissel zugehackt,aber es war...