kücken kann nicht laufen...

Diskutiere kücken kann nicht laufen... im Hühner + Zwerghühner Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; hallo.... vor ein paar tagen sind Kücken geschlüpft.. bloß die Henne hat eins abgestoßen weil es nich laufen kann wie die anderen.Als es...

  1. #1 Kleinesküken, 17. April 2007
    Kleinesküken

    Kleinesküken Guest

    hallo....
    vor ein paar tagen sind Kücken geschlüpft..
    bloß die Henne hat eins abgestoßen weil es nich laufen kann wie die anderen.Als es geschlüpft ist lag die eierschale auf ihm oda ihr und konnte nich drunter wegkommen.Nun habe ich es im haus unter der Wärmelampe.Die Krallen von dem Kücken knicken immer nach innen ein und es kann nich richtig die Beine strecken das es stehn kann...wie kann ich ihm /ihr da helfen?
    ich bitte um ein paar Tipps damit es durchkommt..
    dankeschön:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hühnerfreund200, 18. April 2007
    hühnerfreund200

    hühnerfreund200 Züchter von Z-Sulmis

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!!

    Sowas kann durch Vitaminmangel passieren, dass ein Küken zu schwach ist oder nicht aufstehen kann.

    Es könnte auch sein, dass die Mutter auf es drauf getreten ist und es deswegen nicht laugen kann.
    Da kannst du normalerweise nciht viel machen.
     
  4. #3 Kleinesküken, 18. April 2007
    Kleinesküken

    Kleinesküken Guest

    hallo!
    in diesem fall war es ja so das eine eierschale auf ihm lag kann es vvlt auch sein das er/sie etwas im rücken verklemmt hat?
     
  5. #4 hühnerfreund200, 18. April 2007
    hühnerfreund200

    hühnerfreund200 Züchter von Z-Sulmis

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    Das Küken kann zu schwach zum Schlüpfen gewesen sein und es ist deswegen hängengeblieben.

    Oder vllt. hat der Schlupf zu lange gedauert und die Eihaut ist eingetrocknet und das Küken ist hängen geblieben. Auch hier wäre es dann zu schwach gewesen.

    Wenn es etwas am Rücken hängen hätte könntest du das sehen, aber wenn dort schon etwas verletzt wäre im Rücken, kannst du es wohl so ziemlich gleich vergessen, aber da würdest du auch Blut sehen.

    Ich persönlich habe mich damit abgefunden, dass in der Natur nur die Stärksten überleben, auch wenn man ein Schwaches retten will. Das hat meistens dann aber keinen Zweck, da nach einigen Tagen meistens eingehen.

    Du kannst aber trotzdem mal das versuchen, was im Thema "Schwaches Küken" von Koma beschrieben ist. Vllt. schafft es es ja, wenn du glück hast.
     
  6. #5 Kleinesküken, 19. April 2007
    Kleinesküken

    Kleinesküken Guest

    hallo
    danke für diese info ich habe ajuch das gefühl das es immer schwächer würd es frisst und trinkt ja auch nicht von alleine :traurig: :traurig:
    aber so es hat auch schon einen vortschritt gemacht es kann schon auf einem bein sein gewicht verlagern und wenn ich ihn vorne etwaas anhebe dann hebt er hinten sein hinterteil auch etwas
     
  7. #6 hühnerfreund200, 19. April 2007
    hühnerfreund200

    hühnerfreund200 Züchter von Z-Sulmis

    Dabei seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    Seh einfach mal zu , wie es sich entwickelt. Kannst ja das aus dem anderen Thema mal probieren. Ich wünsch dir trotzdem viel Glück.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 LadyCassandra, 19. April 2007
    LadyCassandra

    LadyCassandra Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    hy

    sorry wenn ich es erwähne

    aber verhungern/verdursten ist ein elender tot..kann man da wirklich zusehen??

    Tina
     
  10. #8 Kleinesküken, 26. April 2007
    Kleinesküken

    Kleinesküken Guest

    hi
    ja ich weiß ich hab es ja auch täglich gefütteert bestimmt 10 mal am tag also verhungert ist er nicht
    ich hab es aber nicht mehr mit ansehen können wie der kleine da immer nur so rumlag und fiebste ich habe ihn erlöst
    :( aber es war glaub ich das beste für ihn
    ich habe ihn nun unter den tannen in unserem garten beerdingt...
     
Thema:

kücken kann nicht laufen...

Die Seite wird geladen...

kücken kann nicht laufen... - Ähnliche Themen

  1. Wachteln aus Supermarkt Eiern?

    Wachteln aus Supermarkt Eiern?: Hallo liebe Leute, bin hier sehr neu und habe eine Frage bei der mich euere Meinung brennend interessiert. Ich habe seit neuestem einen kleinen...
  2. Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?

    Kann eine Zwergseidenhuhn Glucke brüten und Kücken aufziehen gleichzeitig?: Hallo Zusammen, Wir hatten eine Henne, die unbedingt brüten wollte. Da wir keinen Hahn haben, bekam sie die befruchteten Eier von uns. Etwas zu...
  3. Hilfe ! maden gefressen!

    Hilfe ! maden gefressen!: Meine 3Tage alten Hühner- Küken (Schwarz-weiße Sperber) haben Maden aufgepickt :( Mein kleiner sohn dachte er tut ihnen was gutes und hat die ca...
  4. Vogel gerettet was tun?

    Vogel gerettet was tun?: Hallo ihr lieben! Ich bin neu in diesem Forum also vergebt mir Fals ich etwas nicht richtig mache. Ich habe mich hier angemeldet weil ich...
  5. Agaporniden kücken ?

    Agaporniden kücken ?: Hallo freunde Ich wollte fragen mein Küken liegt immer an der ecke ist das normal ?