Küken Sammy

Diskutiere Küken Sammy im Kanarienfotos Forum im Bereich Kanarienvögel; Küken Sammy ist heute 5 Tage alt.

  1. #1 Christine, 24.05.2019
    Christine

    Christine Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    106
    Küken Sammy ist heute 5 Tage alt.
     

    Anhänge:

    Juno, ulrike lehnert und SamantaJosefine gefällt das.
  2. #2 SamantaJosefine, 24.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    30***
    Hallo kleiner Vogel, willkommen hier, werde groß, stark und bleib` immer gesund.
    Prima, dass es dem kleinen Wutz gut geht.
    Viel Glück für euch und viel Freude an dem Kleinen und den goßen Vögeln. :+streiche

    LG
    SamyJo :0-
     
    Christine gefällt das.
  3. #3 Christine, 26.05.2019
    Christine

    Christine Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    106
    Sammy ist heute 1 Woche alt. So langsam kann man schon die Federn erkennen und die Augen sind nicht mehr so ganz geschlossen. Ich finde das alles sehr spannend.
    Lg Christine
     

    Anhänge:

    SamantaJosefine und Juno gefällt das.
  4. #4 SamantaJosefine, 26.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    30***
    Der sieht schon richtig ein wenig nach Piepmatz aus und Zeitung lesen kann er schon.:D
    Das Würmchen entwickelt sich gut. :zustimm:
    Wie ich das so sehe, wird er nicht hellbblond. :freude:
     
    Christine gefällt das.
  5. #5 Christine, 26.05.2019
    Christine

    Christine Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    106
    Ja, er sieht immer weniger wie ein Alien aus
    Meinst du nicht hellblond? Ich hätte so gerne einen gescheckten. Bin sehr gespannt.
     
  6. #6 ulrike lehnert, 26.05.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    422
    Ort:
    Dortmund
    ist gut gewachsen und sein Kropf sieht auch gut gefüllt aus
     
  7. #7 Christine, 28.05.2019
    Christine

    Christine Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    106
    Hallo Ihr Lieben,
    hier ein neues Bild von unserem Küken. Es ist heute 9 Tage alt.
    Lg Christine
     

    Anhänge:

    stiedom und SamantaJosefine gefällt das.
  8. #8 SamantaJosefine, 28.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    30***
    Schön, dass das Kleine so gute Fortschritte macht, :beifall: weiter so, kleiner Wutz.

    LG
    SamyJo
     
    Christine gefällt das.
  9. #9 stiedom, 29.05.2019
    stiedom

    stiedom Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.09.2014
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    263
    Ort:
    NDH Thüringen
    Morgen!
    Sieht erst mal nicht nach einem Schecken aus das könnest du jetzt schon erkennen. Mfg
     
    Christine und SamantaJosefine gefällt das.
  10. #10 Friedhelm, 29.05.2019
    Friedhelm

    Friedhelm Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Christine,
    ich habe hier im Forum ein interessantes Thema für dich gefunden. In dem Thema gibt es tolle Fotos von Nestlingen,wenn ich mir dort ein 10 Tage altes Küken ansehe und mit deinem Küken vergleiche würde ich sagen das dein Küken in der Entwicklung etwas zurück geblieben ist. MfG
    FRÜHLINGs Spezial: Zuchtvorbereitung, Brut, Legenot, Entwicklung d. Jungvögel uvm.
     
    Christine gefällt das.
  11. #11 SamantaJosefine, 29.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2019
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine heart for all canaries

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    3.861
    Zustimmungen:
    810
    Ort:
    30***
    Hallo Christine, das dort abgeildete Küken (s. Link) ist in etwa so alt wie deins, mach dir keine Gedanken, wenn dein Küken in der Entwicklung hinken würde, hätte Stiedom etwas dazu geschrieben.
    Auf dem Foto von dir, ist es ja erst 9 Tage alt und wie ich das einschätze, stimmt bei deinem alles.
    Dein Küken wurde von Anfang an gut gefüttert, du hast immer auf einen gefüllten Kropf geachtet und hast das Tier gut beobachtet.
    Vielleicht kann terra1964 noch mal einen Blick drauf werfen oder 1941heinrich, ulrike lehnert hat auch schon etliche Küken aufgezogen.
     
    Christine und ulrike lehnert gefällt das.
  12. #12 ulrike lehnert, 29.05.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    422
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Christine
    Ich glaube auch nicht das du dir Sorgen um klein Sammy machen musst. Die Bilder sind eine gute Hilfe aber jedes der kleinen ist unterschiedlich sie verändern sich ja in dem Alter innerhalb von Stunden ich finde auch für 9 Tage ist alles ok. Gut gefüttert wird er ja
     
    Christine und SamantaJosefine gefällt das.
  13. #13 Christine, 30.05.2019
    Christine

    Christine Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    106
    Hallo,
    jetzt mache ich mir aber doch sorgen.
    Das ist ja schon ein Unterschied zu den Bildern. Aber ich kann es nicht ändern. Die Eltern füttern und es entwickelt sich ja auch weiter. Das nehme ich dann mal als gutes Zeichen. Die Augen sind jetzt auch auf. Ich selber habe drei Kinder und da war die Entwicklung ja auch ganz unterschiedlich. Ich drücke die Daumen und die Natur wird es regeln.
    Anbei ein Bild von heute morgen.
     

    Anhänge:

  14. #14 1941heinrich, 30.05.2019
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    825
    Ort:
    Wagenfeld
    Hallo Christine , Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen. Mit dem Jungen ist alles in Ordnung. Es wird ein Aufgehellter . Es ist eine leichte Scheckung zu erkennen. Aufgehellte bleiben schon mal leichter hinter den Dunklen oder schwer gescheckten zurück das ist normal. Wenn man ein Nest mit 4 Jungen hat und sie beringen muss so sind die Aufgehellten immer die letzten die einen Ring bekommen. Also wenn gut gefüttert wird ist alles in Ordnung
     
    Else, ulrike lehnert, SamantaJosefine und einer weiteren Person gefällt das.
  15. #15 Friedhelm, 30.05.2019
    Friedhelm

    Friedhelm Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    15
    Hallo Christine, ich glaube nicht das man nur davon ausgehen kann das der Kropf gefüllt ist, wichtig ist was für Nährstoffe der Kleine bekommt. In der Wachstumsphase sind Aminosäuren (Eiweiß) wichtig. MfG Friedhelm
     
    Christine gefällt das.
  16. #16 ulrike lehnert, 30.05.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    422
    Ort:
    Dortmund
    guten Morgen
    man sieht doch die Fortschritte wie es sich weiterentwickelt hat
    letztes Jahr hing bei meinen beiden das Helle auch etwas hinter dem Großen Bruder zurück
    Wenn Heinrich das auch so sieht kannst du sicher beruhigt sein. Er hat nun wirklich jede Menge Erfahrung und weis wovon er spricht
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  17. #17 ulrike lehnert, 30.05.2019
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    422
    Ort:
    Dortmund
    Christine, was fütterst du im Moment so langsam kannst du sicher anfangen dem Eifutter klein geriebene Möhre und zerkleinerten Löwenzahn zu geben
     
    SamantaJosefine und Christine gefällt das.
  18. #18 Christine, 30.05.2019
    Christine

    Christine Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    106
    Danke für deine aufmunternden Worte, Heinrich.
    Das nimmt mir jetzt doch ein wenig die Sorge.
     
  19. #19 Christine, 30.05.2019
    Christine

    Christine Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    106
    Hallo Ulrike,
    sie haben Eifutter und Körner zur Verfügung. Gestern habe ich eine kleine Portion geriebene Möhren gereicht. War schnell verschwunden, und heute gab es Löwenzahn. Sand, Grit und Mineralien stehen natürlich auch bereit.
     
  20. #20 Christine, 30.05.2019
    Christine

    Christine Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.08.2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    106
    Hallo Friedhelm,
    Ich haben eigentlich das richtige Futter zur Verfügung. Darüber wurde ja idealerweise schon viel hier geschrieben. Daumen drücken, das es so ist, das helleren oft ein wenig länger brauchen.
     
Thema:

Küken Sammy

Die Seite wird geladen...

Küken Sammy - Ähnliche Themen

  1. Hahn und Küken von Henne trennen

    Hahn und Küken von Henne trennen: Hallo zusammen, Ich habe mir schon einiges hier durchgelesen und auch viele hilfreiche Tipps erlesen können. Nun zu unserem Problem die Henne...
  2. Jemand will Agaporniden-Küken kaufen, was tun?

    Jemand will Agaporniden-Küken kaufen, was tun?: Hallo Gemeinde. Wir haben einen gesunden und munteren Schwarm Agaporniden..genauer, Rosenköpfchen. Nun haben wir seit Februar volle Nester und...
  3. Wie erkenne ich, ob die Kanarien Küken genug Futter bekommen?

    Wie erkenne ich, ob die Kanarien Küken genug Futter bekommen?: Hallo Leute, mein Männchen ist am Vatertag Vater geworden. Also am 30.05.2019 und Freitag ist das zweite geschlüpft. Heute sollte um ca 9.30 das...
  4. Agaporniden Küken frisst nicht richtig Handaufzucht vom Züchter

    Agaporniden Küken frisst nicht richtig Handaufzucht vom Züchter: Guten Tag wir haben seit 4 tagen zwei agaporniden bekommen, der eine ist jetzt genau 5 Wochen alt und der andere 3 tage älter. Uns wurde gesagt...
  5. Hilfe für verlassene Küken?

    Hilfe für verlassene Küken?: [MEDIA] Gestern haben wir zufällig direkt neben unserem Haus gestapelte Kisten weg genommen und in einer ein Vogelnest gefunden. Die Küken waren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden