Kukucksei?

Diskutiere Kukucksei? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Vogelfreunde, unter dem Carport hat eine Amsel ihr Nest gebaut. Heute konnte man mit Mühe dieses Foto machen. Die Eier sehen verschieden...

  1. #1 Andilein, 30.04.2018
    Andilein

    Andilein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Vogelfreunde,
    unter dem Carport hat eine Amsel ihr Nest gebaut. Heute konnte man mit Mühe dieses Foto machen. Die Eier sehen verschieden aus, mir stellt sich Frage, ob ein Kukuck vielleicht sein Ei mit rein gemogelt hat?
    Viele Grüße, Andrea
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kukucksei?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 01.05.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.439
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Wahrscheinlichkeit, dass hier ein Kuckucksei drin liegt, geht gegen Null. Ein Kuckuck im Carport halte ich für extrem unwahrscheinlich. Rufen denn überhaupt Kukucke bei Euch?

    VG
    Pere ;)
     
    Andilein gefällt das.
  4. #3 Andilein, 01.05.2018
    Andilein

    Andilein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke Pere für deine Antwort!

    Ja, so ähnlich dachte ich mir das auch. Aber bin halt (bedauerlicherweise) eher Laie und kenne nur Nester, in denen ein Ei wie das andere aussieht :)

    VG, Andrea :0-
     
  5. #4 terra1964, 01.05.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    32139 Spenge
    Mich würde allerdings auch interessieren was da los ist.
    Bitte beobachte das mal weiter und berichte uns.
    Gruß
    Terra
     
  6. #5 harpyja, 01.05.2018
    harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Norddeutschland
    Ein bisschen natürliche Variation gibts bei der Amsel auch, vielleicht ist eines der Eier nicht so "gelungen"..?
     
  7. #6 terra1964, 01.05.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    179
    Ort:
    32139 Spenge
    Ja ich weiß, trotzdem find ich den Unterschied doch krass. Beobachten und berichten würde Gewissheit bringen.
     
  8. #7 micarusa, 01.05.2018
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    226
    Sag niemals nie. Es gibt einige Videos die zeigen wie Kuckucke von Hausrotschwänzen im Nistkasten oder auch ( sieht jedenfalls so aus) vom Rotschwanz in einem Carport gefüttert werden. Von der Färbung her könnte es schon ein Kuckucksei sein, aber ich glaube wirklich 100%ig kann man es erst sagen wenn sie alle geschlüpft sind.
     
  9. #8 Tigerfink, 01.05.2018
    Tigerfink

    Tigerfink Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Regensburg
    Wie ein Kuckucksei sah das für mich im ersten Moment auch nicht aus. Aber da die Variation zwischen einzelnen Weibchen ja recht hoch sei kann, könnte ich mir noch eher vorstellen, dass da ein anderes Amsel-Weibchen einen unbeobachteten Moment genutzt hat und "Kuckuck gespielt" hat...

    VG
    Jonas
     
  10. #9 Andilein, 01.05.2018
    Andilein

    Andilein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @all,

    Ich werde das Nest weiter beobachten und euch hier berichten. Freut mich, das es euch auch interessiert...
    Vorhin jedenfalls waren keine Änderungen zu sehen, es liegen immer noch die 2 Eier. Vielleicht kommt ja noch Nummer 3.

    Viele Grüße & noch einen schönen Abend,
    Andrea
     
  11. #10 Andilein, 01.05.2018
    Andilein

    Andilein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ach, hier nochmal das Foto von heute...
     

    Anhänge:

  12. #11 harpyja, 02.05.2018
    harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Norddeutschland
    Berichte gern weiter, wenn die Kleinen geschlüpft sind oder weitere Eier dazukommen!
     
  13. #12 El Hadji, 15.05.2018
    El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    03.06.2010
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    8680
    Sind schon mehr Eier im Nest? Ich bin echt gespannt!
     
  14. #13 Andilein, 16.05.2018
    Andilein

    Andilein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen!
    Leider brütet die Amsel seit ein paar Tagen nicht mehr. :traurig:
    Der Vogelmann war auch nur am Anfang dabei und war dann gar nicht mehr zu sehen.
    Wir haben hier einige Katzen, vllt haben die sie erwischt :heul:

    LG
    Andrea
     
  15. #14 harpyja, 16.05.2018
    harpyja

    harpyja Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Norddeutschland
    Mittlerweile halte ich den Kuckuck aber gar nicht mehr für ausgeschlossen. Ich war ein paar Tage bei meinen Eltern zu Besuch, dort sang ein Kuckuck von unserem Gartenhaus und die Amseln attackierten ihn wehement. Die Umgebung ist mit Gärten und Wäldchen auch nicht gerade klassisch für diese Art, aber tatsächlich sang er dort auch mehrfach gegen einen Konkurrenten an.
    Vielleicht ist das einfach eine neue Anpassungsstrategie, wo die Feuchtwiesen und Röhrichte zurückgehen?
     
  16. #15 holyhead, 13.06.2018
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    16
  17. #16 -AH-, 13.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2018
    -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.424
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    im Westen von NRW,
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Birderswiss, 28.08.2018
    Birderswiss

    Birderswiss Hobbyornithologe

    Dabei seit:
    02.08.2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich, Schweiz
    Wie war der letze stand der Dinge? Passierte noch etwas am Nest?

    Lg Birderswiss
     
  20. #18 Andilein, 28.08.2018
    Andilein

    Andilein Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.04.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein, es passierte leider nichts mehr, das Amselweibchen hat nicht mehr weiter gebrütet, aus welchen Gründen auch immer. Wirklich schade...
     
Thema:

Kukucksei?

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden