La Paloma

Diskutiere La Paloma im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Hallo zusammen! Ich bin völliger Taubenlaie. Kann mir einer von Euch sagen, welcher Rasse mein neuer Gast angehört. Diese Taube fliegt seit dem...

  1. Ei-Ei

    Ei-Ei Guest

    Hallo zusammen!
    Ich bin völliger Taubenlaie. Kann mir einer von Euch sagen, welcher Rasse mein neuer Gast angehört. Diese Taube fliegt seit dem Hochsommer mit den Stadttauben hier und kommt zum Füttern zu mir. Ich finde die Süße wunderschön und würde gerne wissen, ob sie draußen den Winter überstehen kann. Sie trägt einen Ring der Flugtippler Union und ich habe über die Homepage den Züchter gefunden und gestern angerufen. Da zwischen uns ca. 400 km liegen, wollte er sie nicht unbedint holen. Ich könne sie behalten oder mich mit einem Tippler-Züchter in meiner Nähe in Verbindung setzen. Die ersten Schritte hierzu habe ich unternommen, aber eigentlich habe ich mich schon sooo an sie gewöhnt. Zwischenzeitlich habe ich das gesamte Internet nach Tipplern durchforstet und mir auch alle Bilder angesehen. Aber so eine Schönheit wie meine Süße ist nicht dabei :p . Oder hat sie vielleicht als Locktaube bzw. Dropper gedient??
    Steckbrief: schneeweiß mit Schneewittchenkragen, d.h. am Hinterkopf steht eine Reihe Federn hoch. Die Füße sind nicht befedert.
    Bin gespannt auf Eure Kommentare.
    Liebe Grüße
    Ei-Ei
     

    Anhänge:

  2. #2 Islanddonek, 22.11.2004
    Islanddonek

    Islanddonek Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.06.2002
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    das ist ein Dropper/Locktaube...Tippler sind immer glattköpfig und sind auch vom Typ her anders. Wie ein Dropper allerdings 400 Km überwunden haben kann, ist mir ein Rätsel, denn normalerweise nimmt man dafür nicht allzu fluglustige Tauben...

    So ein Taubenlaie kannst Du ja nicht sein, zumindest hast Du den richtigen Griff drauf ;)
    Wenn der Züchter meint, daß Du sie behalten kannst, dann tue es doch, wenn sie dir gefällt (ist aber auch hübsch!)...
     
  3. Ei-Ei

    Ei-Ei Guest

    Danke, Islanddonek!
    Habe ich es doch befürchtet! Er (ich denke, es ist ein Täuber) verhält sich nämlich so, wie ich mir eine Locktaube vorstelle. Sobald ich meine Terrasse betrete, kommt er angeflogen (weiß der Geier woher) und setzt sich oben auf die Pergola. "Wann gibts Futter?" Streue ich dann ein paar Körner aus, kommt er nur ganz ganz selten zum Fressen runter. Er wartet tatsächlich, bis die Taubenpopulation der halben Stadt zusammengekommen ist und sich auf meiner Terrasse niederlässt. Erst dann kommt er auch runter. Kann man so etwas tatsächlich einer Taube beibringen?
    Also, ich bin wirklich völlig ahnungslos. Der die Taube dort hält, ist mein Freund und der hatte vor 50 Jahren auf dem Land mal eine Taube und liebt die Tiere heute immer noch über alles.
    Jau, der Züchter hat sich auch über die Entfernung gewundert und jetzt versuche ich gerade herauszubekommen, ob die identischen Ringnummern in 2003 auch den gleichen Leuten gehörten, wie sie für 2004 auf der Homepage stehen. Könnte ja sein, dass der Verein jedes Jahr die Nummernkreise neu vergibt. Ich warte auf einen Rückruf.
    Wie behält man denn einfach eine Taube? Sie sitzt jetzt in einem selbstgebauten Holzhäuschen auf der Terrasse, weil ich ihr über den Winter etwas kuscheligeres als das Dach anbieten wollte. Ich frage mich nur, wie kalt darf es dort werden, ohne dass ihr etwas passiert. Mein Freund meint, sie müsse ein paar Tage dort drin sitzen, bis sie das Haus als Schutzhütte akzeptiert. Ist das so? Und ab wann kann ich sie denn wieder fliegen lassen?
    Sie kommt seit einigen Monaten jeden morgen und vor der Dämmerung, aber wird sie nochmal freiwillig in dieses Holzhaus gehen?
    Und nicht zu vergessen? Was sagt der Gesetzgeber? Ich wohne in einer Stadt mit Fütterungsverbot und meine Terrasse ist von vielen Nachbarn einsehbar.
    Wie machen das denn die anderen Städter so?
    Liebe Grüße
    Ei-Ei
     
  4. #4 Islanddonek, 22.11.2004
    Islanddonek

    Islanddonek Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.06.2002
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    1
    Nummernvergabe

    Hallo,

    zu der Haltung können Dir Andere bestimmt besser helfen, als ich...

    Allerdings bekommt jeder Züchter der DFU (in anderen Vereinen ist das auch so!) in jedem Jahr neue Ringnummern, d.h. Nummer 50-100 gehört dieses Jahr Züchter A, nächstes Jahr Züchter B!!!
    Die fortlaufenden Nummern werden in der Reihenfolge der Ringbestellung vergeben. Dies bedeutet, daß der Jahrgang bei der Züchterzuordnung von entscheidender Bedeutung ist!
     
  5. Ei-Ei

    Ei-Ei Guest

    Hallo!
    Dann wird das sicher in diesem Fall auch so sein mit den Nummern. Ich hatte dem entfernten Züchter am Telefon mehrfach gesagt, dass die Taube einen Ring aus 2003 trägt, aber der Mann war irgendwie so furchtbar durch den Wind. Nach dem Auflegen hat es mir dann selbst zu denken gegeben und ich habe versucht, jemanden aus dem Vereinsvorstand zu erreichen. Derjenige hat mich allerdings gestern auch nicht zurückgerufen. Evtl. stammt die Schöne ja doch aus meiner näheren Umgebung. Aber das werde ich schon rausbekommen.
    Falls sie dann doch hierbleibt: Gibt es irgendwo eine aufschlussreiche Seite im Netz, was man mit Zufliegern so anstellen sollte? Wie man sie behandelt, unterbringt, füttert usw.? Muss eine Taube von Parasiten befreit werden (wie z. B. ein Igel oder eine Katze) und sollte ich ihr Vitamine verabreichen, obwohl sie auf mich einen gesunden Eindruck macht? Fragen über Fragen.......
    Liebe Grüße
    Ei-Ei
     
Thema:

La Paloma

Die Seite wird geladen...

La Paloma - Ähnliche Themen

  1. An Ilder + Paloma Negra + Surreal Pain

    An Ilder + Paloma Negra + Surreal Pain: Hallo! Könnt ihr bitte ein bisschen Platz im Postfach schaffen? Ich möchte euch gern eine PN schicken :) An alle anderen: Sorry für den...
  2. Paloma Tauben in Bolivien Lago deTiticaca

    Paloma Tauben in Bolivien Lago deTiticaca: [IMG]
  3. Paloma Taube mit Schleim im Schnabel

    Paloma Taube mit Schleim im Schnabel: gertrockneter gelber schleim im schnabel und kann nichts schlucken außer wasser .. ich geh mal n foto machen uns such n tierartzt in lima peru...