liebesbeweis???

Diskutiere liebesbeweis??? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; was hab ich heute abend gesehn, ich glaube der thimmy hat unsere Lisa, die sich schon in ihre Schlafecke gesetzt hat, leicht...

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    was hab ich heute abend gesehn, ich glaube der thimmy hat unsere Lisa, die sich schon in ihre Schlafecke gesetzt hat, leicht angeknabbert...vielleicht das falsche Wort...

    er ist ganz vorsichtig zu ihr hin und hat ganz leise gerufen und hat dann (soweit ich das sehen konnte) ganz lieb an eine feder gestubst.


    Außerdem kann ich jetzt immer öfter während des Freiflugs beobachten, dass sie mit den Schnabel schnäbeln und ganz lustige leise Geträusche von sich geben, sieht erst aus, als kämpfen sie, aber nicht mit beißen und zwicken, sondern nur so hin und her.
    Ist das auch ein Liebesbeweis oder wie ist das zu erklären?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hi Kessi

    Das hast Du schon richtig beobachtet,Deine beiden balzen-
    im Moment noch ganz zart,Rosellas können oft viel stürmischer
    werden als z,B. Nymphen.Bin mal auf Deine nächsten Berichte
    gespannt.
     
  4. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hi Pine,

    ja das ist schon schön mit anzusehen. Dann schnäbeln sie mal wieder, mit Geräuschen und auch ohne geräusche.

    Und am WE hab ich gesehn, wie das Weibchen auch mal das Männchen gefüttert hat :?

    Dachte es sei nur umgekehrt. Ab und zu hetzen sie sich gegenseitig durch den Käfig oder die Wohnung.

    Hab aber jetzt wieder Sorgen, denn unsere sind schon wieder erkältet oder immer noch, bzw. vielleicht ist es auch was anderes. :k
     
  5. #4 Herzkersch, 15. Mai 2002
    Herzkersch

    Herzkersch Guest

    @ kessi

    auch tarzan und jane sind neuerding wie verwandelt. wir dachten ja nie das es mit den beiden was wird, da ja die jane (die richtige) ja später (3 wochen) hinzugekommen is.

    aber nun - tarzan macht nichts mehr ohne jane und andersrum genauso. wenn es abends zeit wird in den käfig zu fliegen is jane immer die erste. sie sitzt dann im käfig und ruft nur einmal nach ihrem schatzi und schwubs is tarzan auch drinne.

    fressen tun die beiden nur stereo . einzeln essen is nicht mehr. auch bemerken wir, das tarzan seine jane sehr sehr sehr häufig füttert und vom schnäbeln reden wir erst garnicht.

    bei uns scheint jane die zu sein, die kontakt sucht. wenn tarzan irgendwo mal eine sekunde lang ruhig sitzt dann kommt jane an und sucht seine nähe. jane darf auch immer zuerst baden und auch immer als erste an die leckerli, tarzan lässt ihr echt den vortritt.

    wir haben ne menge spass mit den beiden
     
  6. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Das hört sich ja super an, ich finde das schnäbeln immer so toll, die Geräusche hören sich so süss an, die sie dabei machen :-)

    Was ich in letzter Zeit beobachten konnte ist folgendes:
    Thimmy sitzt draußen auf einem waagerecht angebrachtem Ast und schaukelt damit ein wenig, lisa kommt näher und setzt sich neben ihm im Abstand von 20-30 cm. Dann rückt sie näher und man sieht, dass es thimmy wohl unangenehm ist, er rückt weiter weg, doch dann ist der ast zuende und lisa kommt noch immer näher und schwubs ergreift thimmy die Flucht.

    Lisa ist auch viel dominanter geworden, wir wußten damals ja nicht, dass wir sie krank bekommen haben und dachte sie sei immer so ruhig. Doch dann zeigt ja thimmy Krankheitsanzeichen und ab gings mit beiden zum TA....

    Lisa ist nun wieder fit und trällert, macht und tut alles genauso wie der thimmy. Sie gluckst ab und zu, antwortet ihm, wenn thimmy ruft, fliegt sie zu ihm und ab und zu füttert auch thimmy sie wieder. (habe aber auch schon gesehen, dass lisa ihn gefüttert hat) und dann imponiert der hahn der henne wieder mit seinen Ruf und seiner Auf und Ab Bewegung. *hihi*

    Aber das kraulen kam noch nicht richtig dazu *traurig* vielleicht mögen sie sich doch nicht so, wie es erst erschien? Ich bin wenigstens froh, dass sie sich soweit verstehn und miteinander leben können.

    Lisa lässt thimmy nicht immer gerne ans futter ran, sie hackt dann nach ihm. Thimmy geht hin und gibt einen ganz kleinen leisen ton von sich und sie rückt etwas, aber nur kurz und dann hackt sie wieder (in die luft) und scheucht ihn weg.

    Habe letztens einen interessanten Artikel in der WP dazu gelesen. Da stand, wie nymphen sich verhalten und das ähnelt sich ja auch mit anderen Vögeln.
     
Thema:

liebesbeweis???

Die Seite wird geladen...

liebesbeweis??? - Ähnliche Themen

  1. Liebesbeweis von Susa :)

    Liebesbeweis von Susa :): Unsere liebe Susa ist jetzt seit 19.06.03 bei uns. Die Susa ist solch ein liebes Schatzerl - sie fliegt mir überall hinterher und läßt sich von...
  2. Liebesbeweis?

    Liebesbeweis?: Hallo Ich habe heute auch mal eine Frage. Unsere beiden Grauen mögen sich nicht besonders. Die Henne läuft vor dem Hahn weg. Nun kommt es aber...