lorchen lebt sich ein

Diskutiere lorchen lebt sich ein im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; ich muß euch weiternerven. die kleine verschüchterte nymphin lebt sic hso langsam ein. sie zwitschert, hat einen beschützer (pop), frißt jetzt ein...

  1. shamra

    shamra Guest

    ich muß euch weiternerven. die kleine verschüchterte nymphin lebt sic hso langsam ein. sie zwitschert, hat einen beschützer (pop), frißt jetzt ein bißchen normales nymphenfutter,macht sich schön und kann fauchen wie ne eins. hoffentlich klappt ds mit dem fliegen bald. was sie auch macht, ist am käfig zu hängen und wie blöde in die stangen zu beißen und sich hin-und her zuwiegen. kommt ds, weil sie ohne freiflug im kleinen käfig gehalten wurde???
    bettina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bell

    Bell Guest

    Ich hoffe ja, daß sie nur raus möchte, aber wenn sie das öfter macht, dann würde ich auf stereotype Bewegungen schließen, bedingt durch die Einzelhaft in zu kleinem Käfig, ohne Freiflug.

    Laß sie so oft aus dem Käfig, wie es nur möglich ist.

    liebe grüße

    Bell
     
  4. shamra

    shamra Guest

    naklar käfig geht jeden tag auf. pop hat sie auch versucht rauszulocken, aber sie ist ja neu hier und muß sich erst eingewöhnen.
    bettina
     
  5. Bell

    Bell Guest

    Nochwas :

    Ich habe ja heute mit einer Mitarbeiterin des TH wegen des Mohren telefoniert und sie schilderte mir die Umstände, unter denen die drei Vögel gelebt haben und daß sie nun wenigstens in größeren Volieren sitzen.
    Ist Dein Käfig kleiner, als diese Voliere ? Es kann durchaus sein, daß sie sich wieder eingeengt fühlt.

    liebe grüße

    Bell
     
  6. Bell

    Bell Guest

    Man weiß ja nicht wieviele Jahre die Vögel schon in ihren Winzkäfigen zugebracht haben. Unter Umständen kann es lange dauern, bis sie überhaupt entdeckt, daß sie nun eine gewisse Freiheit genießt.

    liebe Grüße

    Bell
     
  7. shamra

    shamra Guest

    natürlich ist der kleiner. sie saß total verloren in einer papavoliere.
    vielleicht ist der käfig ja ein mittelweg um sie ein bißchen aufleben zu lassen. da die vögel ohnehin den halben tag draussen sind, ist das für den übergang zu dritt okay.ein hahn geht ja zu lanzi in drei wochen. leider weiß man garnichts über die vögel, alter etc. vielleicht kann man beim papa mehr anhand des ringes feststellen
    hast du meine mail bekommen??
    bettina
     
  8. Bell

    Bell Guest

    Nee, ich habe heute noch keine PN von Dir bekommen

    Wie alt der Mohr ist müßte man anhand der Papiere eigentlich feststellen können, sofern er welche hat. Das sagt aber leider nichts darüber aus, wie lange der Nymph schon dort war und wie alt er tatsächlich ist. Hat er einen Ring um ?

    Anhand der Nasenhaut würde ich Deine Dame auf etwas älteren Datums schätzen. Ich finde sie übrigens echt hübsch. Die wildfarbenen Nymphensittichhennen haben so etwas majestätisches an sich :)

    Wenn sie erstmal ihre neue "Freiheit" entdeckt hat und weiß, daß sie immer wieder raus darf, dann wird sie sich sicher wohler fühlen.

    liebe Grüße

    Bell
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. shamra

    shamra Guest

    glaube ich auch, das sie etwas älter ist. macht nix, dann hat sie wenigstens einen schönen lebensabend, falls sie schon richtiog alt sein sollte. aber da meine hähne so ca. drei jahre alt sind, macht das nichts. im gegensatz zum TH ist sie schon richtig lebhaft. sie hat ja auch einen hübschen beschützer.
    bettina
    PS.: habe dir eine e-mail geschickt, da dein PN postfach voll war.
    PS2:
    die vögel sind zusammen ins TH gekommen ein kanari, lorchen und der Papa. der besitzer von ihnen ist verstorben.
    jetzt frißt lorchen zum ersten mal richtig.
     
  11. Bell

    Bell Guest

    Mail ? Nee, ich habe keine Mail bekommen
    Ich habe aber mal wieder mein Postfach aufgeräumt *gg*

    liebe Grüße

    Bell
     
Thema:

lorchen lebt sich ein

Die Seite wird geladen...

lorchen lebt sich ein - Ähnliche Themen

  1. Welcher Vogel lebt auf meiner Terasse?

    Welcher Vogel lebt auf meiner Terasse?: hallo, Seit 2-3 Wochen Lebt in einem kleinen Busch auf meiner terasse ein Mini kleines Vögelchen. Zuerst dachte ich es wäre ein Ästling und habe...
  2. Greifvogel schwer verletzt/ lebt nicht mehr

    Greifvogel schwer verletzt/ lebt nicht mehr: Hallo an die Greifvogelspezialisten, mich würde eure Meinung zu folgendem Geschehnis interessieren: Eine Bekannte hat einen verletzten...
  3. Küken lebt nicht mehr und neue Eier werden nicht bebrütet

    Küken lebt nicht mehr und neue Eier werden nicht bebrütet: Liebe Forenmitglieder, ich frage mich, ob es der Lauf der Natur ist, dass es nicht geklappt hat, mit unserem Kanarienküken oder haben wir etwas...
  4. Charly lebt sich gut ein

    Charly lebt sich gut ein: Ja, er lebt sich gut ein, seine Voliere ist auch fertig (2mx2mx3,20m LxBxH) und am Wochenende hat er mal sein erstes Sonnenbad im Freien genossen...
  5. Grobi lebt nicht mehr

    Grobi lebt nicht mehr: :heul: Als ich heut Abend nach Hause gekommen bin, lag Grobi tod im Käfig. Überall Blut. Der Kleine war sogar noch etwas warm. Gino hat sich...