Mein Lorchen tot und Sammy allein

Diskutiere Mein Lorchen tot und Sammy allein im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe freunde, heute morgen als ich aufwachte musste ich sehen das meine Lori gestorben ist.Bin eigentlich nur am heulen und komm noch...

  1. Senta

    Senta Guest

    Hallo liebe freunde,

    heute morgen als ich aufwachte musste ich sehen das meine Lori gestorben ist.Bin eigentlich nur am heulen und komm noch gar nicht so richtig klar.
    Aber trotzdem mache ich mir Gedanken über mein Sammy, der ja jetzt nun ganz alleine ist.Soll ich einen neuen holen oder was??? Ich hab grad absolut keine Ahnung und ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    MfG Senta
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo Senta,

    oh je, das tut mir leid.

    War der Vogel denn schon so alt, krank oder war da nichts erkennbares? Wie gehts denn nun deinem Sammy?

    Einen neuen Partner würde ich Sammy auf jeden Fall wieder geben.
    Vielleicht wäre es aber erst gut feststellen zu lassen woran Lori gestorben ist.

    Das ist wirklich keine schöne Situation und jedesmal ist es absolut traurig wenn ein Tier geht, jedoch bringen neue Tiere dann wieder viel Freude mit sich.
     
  4. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Senta,

    oh, das tut mir leid. Ich würde auch einen neuen Partner für Sammy holen. Und wie Ulrike schon schrieb, die Todesursache feststellen lassen.

    Es ist immer schwer für andere, die richtigen Worte zu finden, wenn so ein Tierchen, dass einem ans Herz gewachsen ist, nicht mehr ist. :traurig:

    Gruß Gisela
     
  5. Senta

    Senta Guest

    Hallo,
    leider konnte ich noch nicht eher antworten.
    Ich hatte mein Lorchen gleich am selben Tag noch beerdiggt, mein Chef sagte am nächsten Tag wir hätten sie noch obduzieren sollen, aber ganz ehrlich das hätte ich nie übers Herz gebracht!
    Lori war noch gar nicht alt sie ist am 08.11.2001!!!! geboren,ist ja noch gar kein Alter.
    Wir denken das Lorchen in der Nacht gegen die Wand geflogen ist und sich einen Lungenriss zugezogen hatte oder sowas, weil es ihr am Abend zuvor noch gut ging.

    Auf jeden Fall habe ich Sammy jetzt einen neuen Lori besorgt "Poldi" heißt er wahrscheinlich auch ein Kerl aber ich bin froh das ich überhaupt einen gefunden habe.Jetzt heißt es nur noch abwarten ob die beiden sich vertragen. Wie lange sollte ich denn warten um zu entscheiden ob der zweite bleibt oder nicht?? Ich dachte ich probiere es erst mal ein bis zwei Wochen und dann entscheide ich.Bei Lori und Sammy damals war es ja Liebe auf den ersten Blick.
     
  6. Wasteli

    Wasteli und die Vogelbande

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schon fast in Holland
    Hallo,

    na ja, es gibt ja auch noch die Liebe auf den 2., 3. oder erst 4. Blick ;) .

    Wie läuft es denn inzwischen?
     
  7. Leuschi

    Leuschi Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mich würde es auch interessieren, wie es den beiden geht.

    Gruß Gisela
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 monique_bijou, 8. April 2005
    monique_bijou

    monique_bijou Mitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Senta !
    Das mit Deinen Lori tut mir sehr leid .
    Ich habe erst selber vor kurzen meinen Jacko verloren (habe darüber im Graupapageiforum berichtet) und unser Sammy ist jetzt auch allein.
    Es ist aber schön das Du so schnell Ersatz gefunden hast.
    viele grüße monique :freude:
     
  10. Senta

    Senta Guest

    Hallöchen,

    wollte mal berichten wie es mitlerweile mit meinen Loris steht.

    Nachdem sich Poldi nun eingelebt hat sieht es noch nicht ganz so gut aus.Irgendwie interessiert sich Poldi absolut nicht für Sammy, was mich allerdings nicht wirklich wundert da er in den letzten Jahren alleine gehalten wurde und nie Kontakt mit Artgenossen hatte.Mittlerweile sind fast vier Wochen vergangen und ich hoffe das sich das zwischen den beiden noch etwas bessert.Ein kleiner Fortschritt ist ja auch das die beiden sich nicht mehr beim Fressen bekriegen was sie zu Anfang doch gemacht haben.

    Poldi will immer lieber mit zu mir und bei mir sein allerdings nehme ich ihn nicht so oft mit damit er die Umstellung von Mensch auf Vogel eher Versteht.Sammy schreit immer noch viel ich weiß nicht ob es immer noch wegen Lorchen ist oder weil Poldi ihn mehr oder weniger ignoriert.So ganz weiß ich auch nicht was ich noch machen soll.

    Gut mehr gibts erst mal nicht mehr.

    MfG Senta
     
Thema:

Mein Lorchen tot und Sammy allein