Lorihaltung käfig

Diskutiere Lorihaltung käfig im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; Wie groß muss der kafig/voliere für ein paar loris sein?:?

  1. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Wie groß muss der kafig/voliere für ein paar loris sein?:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Ich würde bei der Haltung von Loris immer von Volieren sprechen. Eine Innenvoliere von etwa 2*1m bei regelmäßigem Freiflug denke ich ist Untergrenze.
    Wobei man bedenken muss das Loris im Freiflug immer ein hygienisches Problem sind das nur mit extrem viel putzen zu meistern ist.

    Besser gegeignet sind kombinierte Innen/Außenvolieren von mindestens 3m länge im Außenbereich und wenigstens 1qm Schutzhaus.
    Mindestmaße für die dauerhafte Haltung sind meinen Informationen nach 1,5m x 3m.

    All Angaben gelten für Gebirgsloris, kleinere Loriarten benötigen natürlich etwas weniger, größere dementsprechend mehr Platz, obwohl es da sehr von der Art abhängt.

    Berichte doch mal etwas mehr, was für Möglichkeiten gegeben sind, was du dir vorstellst etc. :)
     
  4. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Ok danke hab eigentlich nicht vor mir in nächster zeit anzuschaffen wollte es nur wissen
     
  5. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Ok ich hoffe ich hab dann deine Frage zu genüge beantwortet ;)
     
  6. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    ja danke was ist das für einer auf deinem bild ?
     
  7. #6 Nils, 11. September 2014
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2014
    Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Das ist ein Veilchenlori (Psitteuteles goldiei) schau mal hier da haben ich ausführlich über die Veilchenloris berichtet :)
     
  8. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Die sind extrem hübsch
     
  9. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    die sind wirklich :zustimm: extrem schön wie hältst du sie? In einer Flugbox (1,2m) ?
     
  10. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Oh hab mich wiederholt:)
     
  11. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Momentan und im Winter sowiso in eine Flugbox von 1,5m Länge im Zuchtraum den ich heize. Ab nächstem Frühjahr vielleicht in der Außenvoliere mal sehen.1,2m ist meiner Meinung nach zu tollerieren (Untergrenze), sie sind ja kaum größer als nen Wellensittich.
    Es sind wirklich wunderbare Vögel meiner Meinung nach, sowohl farblich als auch charakterlich.

    Aber natürlich haben sie wie alle Loris den Nachteil der besonderen Ernährung und des hohen Dreckpotentials, man muss also deutlich öfter reinigen als bei anderen Vögeln. Und auch das Futter verdirbt leichter und ist damit anfälliger.

    Hier mal nen Bild von zwei meiner Veilchen, die wärend des Freiflugs mal bei den anderen Loris vorbei schauen ;)
    Den Anhang IMAG0510.jpg betrachten
     
  12. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Cooles bild und danke für die schnelle antwort Nur noch eine frage wie hoch und breit ist deine voli
     
  13. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Die Box für die Veilchenloris ist 1,5m lang, ca 65cm tief und 55 hoch. Komplett aus Aluprofilen, Trespa und die Front aus 19x19mm Draht. Lässt sich super reinigen, durch die Futterwendeklappen bequem füttern, und den Vögeln gefällt es denke ich. Nistkästen sind außen, aber leider ging der erste Brutversuch daneben... :) Ab und zu dürfen sie natürlich auch raus und den kompletten Raum erkunden :) Auf dem Bild mein neuer Zuchtraum. Die Veilchenloris sitzen links in den weißen Boxen jeweils ein Paar :)
     

    Anhänge:

  14. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Danke für die schnelle antwort
     
  15. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Ähh noch eins was ist der durchnittspreis für ein paar und was ist in den zwei anderen boxen?
     
  16. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Preise für Veilchenloris liegen um die 300-400€ pro Paar kommt drauf an ob Zuchtpaare Jungtiere etc...

    In den anderen Boxen sitzen einmal vorübergehen ein Paar Allfarbloris, vermutlich Massenaallfarbloris.
    Den Anhang IMG_3909.jpg betrachten

    Unten sitzen die Kathis meiner Schwester ;)
    Den Anhang IMG_3362.jpg betrachten

    Momentan 2.2 in rein wildfarbig, aber auch nur bis zum Frühjahr. Wenn es wärmer wird und alles nach Plan verläuft dann kommen die Massenas auf jeden Fall und entweder die Kathis oder Veilchenloris in jeweils eine Außenvoliere.
     
  17. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Alles schöne Vögel und nochmal danke das du immer so schnell antwortest
     
  18. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Mach ich doch gern ;)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Ahan

    Ahan Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    im scheene Schwobaländle
    Gibt es loris die noch weniger platz brauchen?
     
  21. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Nein eigentlich nicht, es gibt zwar noch etwas kleinere Arten, aber die sind nur etwas für Spezialisten auf dem Gebiet wie viele andere Loriarten auch, da sehr empfindlich. Auch Veilchenloris sind absolut keine Vögel die man sich leichtfertig anschaffen sollte, sie machen ebenfalls eine Menge Arbeit.

    Auch Fledermauspapageien, wie das Blaukrönchen sind sehr klein (sie gehören zu den kleinsten Papageien überhaupt mit gut 12cm länge) und haben nicht so hohe Platzansprüche, ihre Haltung setzt aber auch eigentlich Erfahrung mit anderen Loriarten vorraus und der Aufwand ist enorm.
     
Thema: Lorihaltung käfig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lorihaltung

    ,
  2. wie gross muss eine voliere loris

    ,
  3. Welche Voliere für gebirgsloris

    ,
  4. lori andere Vögel voliere
Die Seite wird geladen...

Lorihaltung käfig - Ähnliche Themen

  1. Käfig + Zubehör ?

    Käfig + Zubehör ?: Hallo liebe Leute Eigentlich habe ich hier wenig zu suchen, denn ich bin stolzer Zebrafinken Besitzer :-) Trotzdem wollte ich euch mal etwas...
  2. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  3. Schlafen im neuen Käfig?

    Schlafen im neuen Käfig?: Hallo! Mein Wellipärchen hat einen neuen Käfig bekommen. Über mehrere Wochen habe ich sie an den neuen Käfig gewöhnt, den alten aber immer noch...
  4. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  5. Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung

    Mein Käfig - Verbesserungsvorschläge bei der Einrichtung: Hallo liebe Gemeinschaft hier, als neuer, unerfahrerner Welli Halter freue ich mich auf Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge bei der der...