Lutino?

Diskutiere Lutino? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo miteinander :0- , schreibe gerade meinen Wunschzettel für Geburtstag und Weihnachten und will ihn nun (also bevor ich dieses ellenlange...

  1. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo miteinander :0- ,

    schreibe gerade meinen Wunschzettel für Geburtstag und Weihnachten und will ihn nun (also bevor ich dieses ellenlange Teil an meinen Mann weiterleite) von Euch absegnen lassen bzw. nochmal auf Nummer sicher gehen:

    Diese zartgelben Nymphies, mit roten Bäckchen, das sind doch die Lutinos, richtig?!
    Habe das Nymphenforum von oben nach unten durchsucht und dann u.a. bei Ralf W. das "Objekt meiner Begierde" entdeckt.

    Besitze zwar selbst zwei Ratgeber über Nymphen, aber ihr seid ja die Fachleute und verfügt demnach auch über praktische Erfahrung und größeres theoretisches Wissen!

    Ich verstehe auch noch nicht so ganz die Vererbungslehre: Zwei reinweiße Nymphen soll man - glaube ich - nicht miteinander verpaaren oder nur mit Vorsicht.
    Wie sieht es denn bei den Lutinos aus???

    Wie kann man in einem Schwarm Männlein und Weiblein unterscheiden?
    (Hihi, habe auch den Beitrag mit dem Auspendeln und dem "Brot-Test"gefunden; aber bitte jetzt ernsthaft)

    Mir fallen bestimmt noch mehr Fragen ein, mit denen ich euch so nach und nach löchere!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Nicole,
    das Objekt Deiner Begierde kannst Du vom Wunschzettel streichen.Ich gebe meinen Rosi auf keinen Fall deinem Mann mit.:p :p .Ich könnte Dir weiße Kanarien verkaufen,müßte dafür aber erst in den Park und in den Farbenladen.Nein, war ein Spass,ich spritze keine Spatzen mehr um.Der grundehrliche
    RalfW
     
  4. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Luinos

    soll man soviel ich weis auch nicht mit einander verpaaren.
    Mit Vorsicht ? -- wie soll das gehn ? nur ein wnig Eier legen,nur ein bisschen shwanger sein? oder wie. gg:D
    Das Geschlecht kann man bei Lutinos nur am Verhalten erkennen odrr per DNAanalyse. Ja oder per >"Brottest"das ist immer gaaaanz sicher.;)
    :0-
     
  5. nicolaus

    nicolaus Guest

    Och Ralf ... Dabei fand ich Dich soooooo nett und den kleinen einfach zuckersüß!

    Nein, Spaß beiseite, besitze ja auch keinen Schlüssel zur Turnhalle! :D

    Bendosi: Ich schau gleich mal nach, wie das in dem einen Ratgeber genau formuliert ist (Vorsicht bei der Verpaarung von rein weißen Nymphies).

    Also, besser keine zwei Lutinos auf den Wunschzettel setzen?
     
  6. #5 Lagonosticta, 5. November 2002
    Lagonosticta

    Lagonosticta Guest

    hallo,

    also lutino´s KANN man mit einander verpaaren, man sollte es aber nicht unbedingt machen.

    Die Geschlechter erkennung ist glaube ich am unterschwanz möglich (???)

    und das mit dem auspendeln ist kein spass ich könnte ihnen das gerne mal vorführen dann sehen sie das!
     
  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    bei Lutinos kann man leider nicht das Geschlecht an der Maserung der Schwanzfedern erkennen. Tatsächlich muß man warten bis die Vögel so alt sind , daß sie geschlechtsspezifisches Verhalten an den Tag legen an , an dem man sie dann identifiziert.
    Ich könnte mir vorstellen ,daß das Merkmal "Lutino" ein so degeneriertes Merkmal ist , daß Küken häufiger als normal krank oder sogar nicht lebensfähig geboren werden, wenn beide Eltern dieses Gen haben. Der Grund dafür ist , daß solche "Sondermerkmale" nicht alleine gezüchtet werden können , sondern immer ein oder mehrere Gene betroffen sind und potentiell schädlich sind sozusagen Nebenwirkungen haben....ich glaube bei Katzen z.B. ist es so , daß weiße blauäugige Katzen fast immer taub sind.
     
  8. #7 RalfW, 5. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 6. November 2002
    RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo,
    Ja, das mit den Pendel geht bestimmt,bin fast davon überzeugt.
    Habe selber geheimnisvolle Steine,sehen zwar aus wie Flusskiesel sollen aber Strahlen aus dem Weltall abwehren.Wäre bereit sie pro Stück für 50Eu.. zu verkaufen.Stopp, meine kriminelle Energie geht wieder mit mir durch,muß schnell meine Tabletten dagegen nehmen.Jetzt im ernst, Pendeln ist grober Unfug, ob über Geschlechtsteilen,Tarottkarten oder Landkarten.Ähnlich albern wie Gläserrücken oder das Horoskop in der Bildzeitung.RalfW
     
  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Horoskop

    Hallo Ralph
    Ich glaub das Horoskop ist noch der geringste Unfug in der Bild
    ansonsten gebe ich die Recht.
    Wie gesagt , mit dem Brottest ist das sicherer als mit dem Pendel .
    Im Krieg haben die Frauen der Soldaten mit nem Ehering als Pendel zwischen Brot und einem Häufchen Erde rausbekommen sollen ob Ihr Liebster noch lebt oder nicht .
    Meine Grossmutter hat erzählt das sich eine Frau das Leben nahm weil der Ring zur Erde pendelte und der Mann dann wohlbehalten zur Beerdigung kam .
    Also Grober Unfug ist noch recht milde geurteilt mein ich.
     
  10. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Nicole,
    denke auch an die Folgekosten bei Kauf eines Lutinos.Weil sie alle eine kleine Glatze haben brauchst Du im Winter Geld für Pudelmützen und im Sommer, für Sonnencreme sonst bekommen sie einen Sonnenstich, nicht ganz billig so ein Vögelchen.:D :D
    RalfW
     
  11. #10 nicolaus, 6. November 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. November 2002
    nicolaus

    nicolaus Guest

    Och Gott, Ralf, kuck doch mal in mein Profil:
    Besitze Chihuahuas.
    Diese ganz ganz kleinen Hunde. Glaubst Du vielleicht, die gingen bei Regen vor die Tür??? Nee ... wasserscheue Ratten, sag ich Dir. Ohne Regenmäntelchen gehen die nicht raus und im Winter bekommen sie von meiner Omi auch immer Pulloverchen gestrickt, damit die kleinen Mäuse nicht frieren! :D
    Meine Omi kann bestimmt auch Pudelmützchen stricken ...
    (alles nur spässle macht)

    Habe übrigens drei Bücher vor mir liegen.
    Hhm ...
    In dem einen steht, man kann grundsätzliche alle Farben untereinander verpaaren.
    In dem anderen, auf keinen Fall die Albinos
    und in dem ganz anderen verstehe ich nur Bahnhof!!! Ist wohl mehr für "Fortgeschrittene".

    Auf meinen Wunschzettel steht jetzt ein Lutino und ein Weißkopf!
    Jetzt muss ich nur auf den lieben Weihnachtsmann warten!
     
  12. #11 Lagonosticta, 6. November 2002
    Lagonosticta

    Lagonosticta Guest

    ich denke mal übers pendeln könnte man sich lange unterhalten, und jeder der sich darüber echaufiert sollte es erstmal sehen und kenenn elrnen bevor er sich beschwert.... man muss nicht alles gut heißen, aber auch nicht OHNE begründung alles verachten.

    zum thema: ja das mit den glatzen bei den Lutino´s ist ein großes Problem, welches aber in letzter Zeit weniger problematisch ist.
     
  13. #12 bentotagirl, 6. November 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Ich habe auch einen Lutino . es ist eine Sie . Mann konnte das aber nur am Verhalten oder per Dna feststellen. Mit der Dna hat es leider nicht geklappt aber am Verhalten konnte ich es dann feststellen.
    Sie hat auch eine kleine Glatze ist aber sonst Putzmunter. Ich bin schon die Pudelmütze am stricken.:D
    Also ich würde das Pendeln nicht als Unfug abtun. Ich habe zwei Jahre in Sri Lanka gelebt und da ist Aberglaube sehr weit verbreitet. Ich habe dort einige Sachen erlebt von denen ich nie gelaubt hätte das sie funktionieren.
    Lutinos sollte man nicht m it einander verpaaren ich weiss aber nicht mehr genau warum. Ich guck Mal nach ob ich finde warum
     
  14. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo,

    habe heute morgen auch drei Ratgeber gewälzt.

    Ich habe das etwas im Hinterkopf (um beim Thema zu bleiben);
    finde aber irgendwie diese Stelle im Buch nicht mehr.

    Ich weiß nur noch, dass es dabei um die Verpaarung von zwei weißen Nymphen ging (Folge: Gendefekt).
    Deshalb kam mir gleich der Gedanke, ob diese Schwierigkeiten vielleicht auch bei den Lutinos auftreten könnten.
     
  15. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Andrea,
    beeile Dich mit der Mütze,es wird langsam kalt.
    Was Du über Indien geschrieben hast stimmt,Aberglaube und mehr nicht.Es gibt überall auf der Welt Scharlatane und Dummschwätzer die es schaffen Gutgläubigen ihr letztes bißchen Geld aus der Tasche zu ziehen.Diese Leute sind gefährlich und müßten weggesperrt werden.Habe jetzt auch keine Lust mehr mich über so ein schwachsinniges Thema zu unterhalten. Fühle Dich bitte nicht persönlich angesprochen,war fast Allgemein gemeint.RalfW
     
  16. #15 Sittichmama, 6. November 2002
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich besitze auch ein schickes Lutino-Mädchen, aber ohne Glatze. Wenn man ihren Schwanz bei Gegenlicht betrachtet, ist das typische Muster auf der Schwanzunterseite gut zu erkennen.

    Mein Lutino-Mann hat leider eine Glatze, allerdings ist er auch bis auf den Kopf ganz weiß. Das Mädel ist am ganzen Körper zart gelb.
     
  17. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Zusammen,

    Lutino mit Lutino verpaart man auf keinen Fall, daher kommen nämlich u. a. die Glatzen, Rundhauben etc. Viel passiert hier auch durch Inzuchtverpaarungen, und einfacher bekommt man an keinen Lutino, als ihn mit einem anderen zu verpaaren. Leider machen das aber viele Züchter :~

    Ebenso Albino mit Albino und noch andere Farbschläge, das steht aber im Buch Nymphensittiche von Radtke, sehr empfehlenswert.

    Zur Geschlechtsbestimmung:
    Meine Lutinodame hat unter den Flügelfedern ebenfalls die gelben Punkte, wie sie wildfarbenen Hennen haben. Die sind dann dunkelgelb auf hellgelb, kann man aber noch ganz gut erkennen.

    Daß Lutinos öfter krank werden, kann ich nicht sagen, es handelt sich ja um eine ganz normale Mutation.
     
  18. sbari

    sbari Guest

    rundhaube?

    rundhaube nennt man hauben, bei denen die vorderste feder der haube nicht die längste ist?? stimmt das in etwa??

    -falls ja, was ist denn das problem mit rundhauben-lutinos?

    ist das ein gen-defekt mit folgen oder einfach eine mehr oder weniger gewünschte mutation?

    mfg
    sbari
     
  19. Lindi

    Lindi Guest

    rund

    Diese Rundhauben sind auch an sich - wie soll ich das beschreiben - runder :D
    Oval, statt spitz zulaufend und ohne nach vorn gebogene Feder. Die biegt sich einfach nach hinten. Ist meist auch kürzer.

    Meine Lola hat so eine, sieht aus wie ein "Dreieck".

    Ich habe gelesen, daß diese Rundhauben u. a. durch die Inzuchtverpaarungen entstehen. Ob dies auch durch normale Mutation entstehen kann, kann ich jetzt auch nicht sagen...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 bentotagirl, 6. November 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    @ Ralf W. habe ja garnicht über Indien geschrieben, ich dachte du könntest lesen:D . Ich fühle mich auch nicht angegriffen :D bevor ich in Sri Lanka gelebt habe habe ich auch Alles als Quatsch abegetan. Manche Sachen kann man einfach nicht glauben wenn man sie nicht selber erlebt hat. Nix für ungut.:D Die Mütze für die kleine ist bald fertig.;)
     
  22. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Andrea,
    Irrtum von mir, hatte die Gedanken woanders:? :?
    Nichts gegen Siam oder Cylon. RalfW
     
Thema:

Lutino?

Die Seite wird geladen...

Lutino? - Ähnliche Themen

  1. Lutino bei Ziegensittichen

    Lutino bei Ziegensittichen: immer wieder hört man dass es bei Ziegensittichen keine Lutinos geben soll .Alleine die Vererbung zeigt schon dass das nicht stimmen kann Lutinos...
  2. Geschlechtsbestimmung bei Rosella Lutino

    Geschlechtsbestimmung bei Rosella Lutino: Liebe LEute, ich habe eine Frage zun meinem Lutino. Verkauft wurde er mir als Hahn, aber sein Verhalten ist immer wie die meiner Henne gewesen....
  3. Farbschlag Lutino, Silber, Falbe

    Farbschlag Lutino, Silber, Falbe: Hiho Leute, 1. ist der Lutino auf dem Bild ein besonders gelbes Exemplar, oder eher die Regel bei den Hennen/Hähnen. [ATTACH] 2. Jetzt...
  4. Glanzsittich Lutino RB

    Glanzsittich Lutino RB: Hallo zusammen, ich weiss nicht ob ich hier richtig bin. Leider habe ich im Forum keinen Suche/Biete Thread gefunden. Ich bin auf der Suche...
  5. 385* GF/WOB/BS 2 Lutino Nymphensittichdamen abzugeben

    385* GF/WOB/BS 2 Lutino Nymphensittichdamen abzugeben: Die beiden Süßen sind Ende April 2011 bei mir geschlüpft. Im Alter von 4 Monaten habe ich sie in eine schöne Außenvoliere vermittelt. Letztes Jahr...