Mabel wird heut entlassen

Diskutiere Mabel wird heut entlassen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo liebe Vogelfreunde, heute ist ein Freutag: Wir dürfen Mabel heute vom Tierarzt abholen. Bei dem Unfall am Freitag hat sie einen...

  1. #1 Zauberfrau, 28. Mai 2001
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde,

    heute ist ein Freutag: Wir dürfen Mabel heute vom Tierarzt abholen.

    Bei dem Unfall am Freitag hat sie einen Lungenriss davongetragen, daher das viele Blut aus Nase und Schnabel. Sie ist aber jetzt wieder munter und frißt auch. Durch das Blut, welches sie geschluckt hat, hat sie jetzt Nieren- und Leberprobleme, dagegen bekommt sich aber Medikamente. Ausserdem hat sie 6 Wochen "Käfigarrest".

    Der TA ist sehr zuversichtlich, dass alles gut ausheilen und sie wieder 100 % gesund wird!!!!!

    Unser TA ist froh, dass wir sie abholen hat er mit einem Schmunzeln in der Stimme gesagt.. sie entwickelt sich zur Radautüte und plaudert munter mit einer Katzenpatientin von Käfig zu Käfig.....

    Liebe Grüße von
    Fam. Lorenz nebst Marlowe (der sich wie wild auf seine Mabel freut).

    P.S: Habe heute Fotos abgeholt und werde ein paar einscannen heute abend... wie kann man hier eigentlich mehr als ein Foto veröffentlichen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mephisto, 28. Mai 2001
    Mephisto

    Mephisto Guest

    Hallo Zauberfrau,

    Freut mich das es Mabel besser geht.

    Hab da aber eine Frage:

    Wieso hat Mabel jetzt durch das Blutschlucken Leber und Nierenprobleme,wie äußert sich das?
    Oder wie wirkt sich das auf die allgemeinen Werte aus ?
     
  4. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Zauberfrau,
    erst mal freut es mich riessig, dass eure Mabel
    wieder nach Hause kommt. Und dass sie wieder
    gesund wird. :-)
    Und auch Franz`s nee, Franzes, nee, also
    auch die Frage von Franz (uffff) würde mich
    interessieren. Wie wirkt sich das aus?
    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  5. #4 Zauberfrau, 29. Mai 2001
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Auswirkungen

    Hallo,

    also... lt. Aussage des Tierarztes wird das Blut, was Mabel geschluckt hat, durch die Leber und die Nieren abgebaut. Der Kot sieht anders aus als sonst... sie bekommt jetzt halt Tropfen dagegen (ins Trinkswasser) und damit sie wirklich trinkt hat sie auch "Grünzeugverbot" die nächsten zwei Wochen. Dann sollte sich da Thema erledigt haben.

    Ansonsten gehts ihr gut.. man war das gestern eine Wiedersehensfreude :-))) Aber um ihren Schlafplatz haben sie sich trotzdem gerangelt :-)

    Wir sind sehr froh unsere Süße wiederzuhaben.

    Liebe Grüße
    Fam. Lorenz nebst Marlowe & Mabel
     
  6. Snu

    Snu Guest

    Hallo!!

    Freu mich für Euch, dass es Mabel wieder besser geht. Bin ganz erschrocken als ich das mit dem Lungenriss las... Hoffe, sie ist bald wieder ganz fit.

    Liebe Grüsse,
    Moni
     
  7. Higgi

    Higgi Guest

    Hallo Zauberfrau,

    super, daß es Mabel wieder besser geht, aber jetzt habe ich auch eine Frage und zwar, wie wurde der Lungenriss bei deiner Mabel behandelt?

    Wenn du ein Foto veröffentlichst hast, kannst du dein Posting ändern und das nächste Foto veröffentlichen.

    Gruß
     
  8. #7 Zauberfrau, 29. Mai 2001
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Lungenriss

    Hallo Higgi,

    tja.. so genau kann ich Dir das gar nicht sagen.. soweit wie ich unseren TA verstanden habe, hat er den Lungenriss an sich selbst gar nicht behandelt. Wie sollte er auch, er kommt da ja nicht ran. Heilen muss das von selbst. Sie hat Medikamente zur Kreislaufstärkung und gegen den Schock bekommen und jetzt bekommt sie Medikamente gegen die Leber- und Nierenprobleme die sie wohl noch hat.

    Heute morgen hat sie wieder so komisch geatmet.. voller Panik rief ich beim Tierarzt an.. der meinte, das wäre aufgrund der gegebenen Umstände normal.. das muss ja erstmal alles komplett ausheilen. Ansonsten ist sie munter, fröhlich und wahrscheinlich froh, wieder zu Haus zu sein.

    Die Medikamente die sie ins Trinkwasser bekommt, werden auch fleissig eingenommen :-))

    Ich hoffe SEHR dass es ihr bald wieder so RICHTIG gut geht!!!

    Liebe Grüße und vielen Dank für die Anteilnahme von
    Fam. Lorenz nebst Marlowe & Mabel
     
  9. Bea

    Bea Guest

    Hallo Zauberfrau,

    schön zu hören, dass eure Mabel wieder auf dem Weg der Besserung ist, ihr werdet sehen bald stellt sie wieder mit Marlowe die Bude auf den Kopf!!!

    Liebe Grüße,
    Bea
     
  10. #9 Zauberfrau, 29. Mai 2001
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Aber bitte nicht...

    so wie am Freitag... diese Aufregung reicht mir für die nächsten 30 Jahre...

    :-))
     
  11. Bea

    Bea Guest

    ne, ne, so war das nicht gemeint! Eher in die Richtung: Tapete knuspern, Blumen kürzen und einfach Unfug anstellen!!!

    Liebe Grüße,
    Bea
     
  12. #11 Zauberfrau, 30. Mai 2001
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Tapete knuspern?

    Hallo Bea,

    irgendwie sind unsere Geier entweder gut erzogen oder irgendwas stimmt nicht mit denen, denn: sie fressen weder die Tapetet an, noch gehen sie an Blumen.... muss ich mir jetzt Sorgen machen? :-))

    Liebe Grüße
    Fam. Lorenz nebst Marlowe & Mabel
     
  13. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Zauberfrau,
    nee, nee Sorgen machen musst Du Dir nicht,
    weil Deine Vögel die Tapeten in Ruhe lassen.
    Aber warts einfach mal ab. Früher oder später
    kommen die noch drauf :-)) Und wenn die dann
    diesen Spass erst mal entdeckt haben *lach*
    kannste schon mal Tapeziertisch, Kleister,
    Tapeten und Leiter bereitstellen *g*
    Abwarten und Tee trinken
    Wolfram
     
  14. #13 Wolkenkratzer, 30. Mai 2001
    Wolkenkratzer

    Wolkenkratzer Guest

    Also wenn ich mich jetzt ned irre

    ging der ubb-code so:

    [.img.]http://deine-bild-adresse1.jpg[./img.]
    [.img.]http://deine-bild-adresse2.jpg[./img.]

    und so weiter.
    lasse dann aber jeweils die Punkte in den Klammern weg, dann funzt es. Musste die nur mit schreiben weil du den code sonst ned sehen kannst ;)
    Verbessert mich wenn ich daneben liege. :)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Nicole

    Nicole Mitglied

    Dabei seit:
    5. Februar 2000
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    *Besser spät als nie...

    Auch ich freue mich das deine Mabel wieder auf dem Weg der Besserung ist! Das mit dem Lungenriss hört sich ja wirklich sehr schlimm an, hätte nicht gedacht, daß die Heilung so ohne irgendwelche Behandlung vonstatten geht! Aber Vögel sind halt doch hart im nehmen! Man stelle sich einen Menschen mit Lungenriss vor!!!
    Auf jeden Fall wünsche ich deiner Mabel noch weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüße

    Nicole:)
     
  17. Higgi

    Higgi Guest

    Hallo Zauberfrau,

    ist ja sehr interessant, daß der Lungenriß bei unseren Nymphen anscheinen von alleine heilt. Dann wünsche ich deiner Mabel gute Besserung und hoffe, daß alles schnell verheilt ist. :)

    Gruß
     
Thema:

Mabel wird heut entlassen