Mauser oder doch was ernstes?

Diskutiere Mauser oder doch was ernstes? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Eigentlich komme ich mir ziemlich doof vor, solch ein doofe Frage zu stellen, wo ich doch schon einige Vögel mausern gesehen habe. Aber diesmal...

  1. #1 tweety1212, 31. Januar 2005
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Eigentlich komme ich mir ziemlich doof vor, solch ein doofe Frage zu stellen, wo ich doch schon einige Vögel mausern gesehen habe.
    Aber diesmal schient es irgendwie anders zu sein. Bei Eumel (Graupapagei) gucken schon die Daunen zwischen den Federn hervor. Er hat aber noch ein volles Federkleid. Es liegen super viele Federn jeden Tag auf dem Boden und er sieht extrem struppig aus. Rupfen tut er nicht, ich schaue mir einen Teil der Federn immer an und da sieht man ncihts.
    Ich habe schon in der Suchfunktion gesucht, aber irgendwie nichts passendes gefunden. Ich gebe momentan Prime und Kieselerde. Obst/ Gemüse bekommen sie jeden Tag, verschiedene Sorten. Was kann das sein? Was kann ich machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 31. Januar 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Wie alt ist Eumel denn?
    Jugendmauser? Eventuell eine grundsätzliche Mauser?
    So lange die Schäfte der ausgefallenen Federn leer sind ist alles in Ordnung. Kannst Du leicht erkennen, leere Schäfte sind klar und gefüllte sind weiß gefüllt.
    'Also, bei leeren Schäften ist es wirklich nur die Mauser. Bei gefüllten Schäften könnte es rupfen sein. Einfach mal genau nachsehen.
     
  4. #3 tweety1212, 1. Februar 2005
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Eumel ist noch kein Jahr alt. Darum dachte ich ja auch an Jugendmauser, aber so doll? Bisher waren die Schäfte immer klar, soweit ich das beurteilen kann, were aber nochmal genauer nachsehen.
    Warum sind die ausgerupften denn gefüllt und mit was?
     
  5. #4 Alfred Klein, 1. Februar 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Na, da denke ich wirklich an die Jugendmauser.
    Die kann ziemlich schlimm sein.
    Würde Dir empfehlen Aviconcept beim Tierarzt zu besorgen und das zuzufüttern. Das darin enthaltene Biotin wird jetzt dringend gebraucht.
    Die sind mit Eiweißstoffen gefüllt damit die Feder mit Nährstoffen versorgt wird. Das ist genau so wie bei unseren Haaren, da versorgt die Haarwurzel ja auch das Haar mit Nährstoffen.
     
  6. Utena

    Utena Guest

    Hallo Marita!
    Kannst du eventuell ein Foto reinstellen?
    Ich hänge mal 2 von meinen Bonnie an, als er ca 1 Jahr alt war und in die Jugenmauser kam, die Fotos sind zwar nicht so besonders gut, abe rich denke man kann trotzdem an der Brust die weißen dauenen erkennen die zwischen den grauen federn herforschauen.
    Sieht das so ähnlich bei dir aus?
     

    Anhänge:

  7. #6 tweety1212, 1. Februar 2005
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ja genau Sandra so schaut Eumel momentan aus. Danke denn ich habe keine Digicam :traurig:
    Also ist es doch nur die Jugendmauser? Aber heftiger als normal oder? Bei Krümel war die nciht so doll. Soll ich noch spezielle Sachen geben, damit sie ihn nicht so schwächt?
     
  8. Utena

    Utena Guest

    Hallo Marita!
    Ich denke auch das es sich nur um eine Jugenmauser handelt und du dir keine Sorgen machen brauchst.
    Die gezeigten Bilder von mir sind nun schon fast 8 Jahre alt und zeigen meinen Bonnie als er ein knappes Jahr alt war.

    Ich hänge dir noch 2 Bilder von Rupfern an, da sieht man denke ich deutlich den Unterschied.
    Ansonsten würd eich die Empfehlungen von Alfred besorgen.
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Evelin

    Evelin Guest

    Hallo Marita,

    ich kann mich Sandra nur anschliessen und denke auch, dass es sich nur um die Jugend-Mauser handelt.
    Ich würde mir also keine grossen Sorgen machen......... :0-
     
  11. #9 tweety1212, 1. Februar 2005
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Ja ich glaube auch. Werde dann mal näher beobachten. Abner danke das ihr mich erstmal beruhigt habt :zustimm:
     
Thema:

Mauser oder doch was ernstes?