mein erstes ungewolltes ei

Diskutiere mein erstes ungewolltes ei im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; moin ihr lieben nachdem ich vor 3 tagen ungefähr shanon un blue ice beim puscheln erwischt habe und leider nicht schnell genug mit der digi war...

  1. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    moin ihr lieben

    nachdem ich vor 3 tagen ungefähr shanon un blue ice beim puscheln erwischt habe und leider nicht schnell genug mit der digi war habe ich nun heute morgen meiner erstes ungewolltes ei in der voli entdeckt.

    wundert euch bitte nicht über den dreck auf dem kork.alle 9 hatten sich gestern dazu entschlossen direkt oben drüber auf der trapez schaukel zu schlafen.heute steht sowieso eine komplett reinigung der voli an

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Fütterst du brutunterstzündes wie Ei. und Keimfutter ect?

    Die Ernährung auf Schonkost umstellen, könnte etwas bringen, wenn es weiter geht mit dem legen.

    Wie sieht es mit Nistmöglichkeiten aus, sind diese vorhanden in Forum von Kokusnusschalen die nur ein Loch haben, Nischen ect?
     
  4. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    hy michael

    derzeit bekommen die kleinen hauptsächlich nur ihr körner futter.1 1/2 TL por vogel pro tag.1-2 mal vielleicht etwas grünfutter.un halt beim clickertraining kohi in sehr kleinen mengen

    in der voli an sich hängen nur diese trapez schaukel, ne korkschaukel,sitzstangen; unten in der kotschublade nur ein korktunnel (welcher aber keine nistmögllichkeit darstellt, un ein spielplatz.

    ausserhalb der voli haben sie auch keine möglichkeit zu nisten, ausser vielleicht unterm bett meiner tochter was für sie aber auch normal zu nieder wäre.licht haben die kleinen von morgens um 8/9 uhr bis abends um 19uhr

    an un versichtlich ja keine geeigneten bedinungen für zum brüten.

    werde aber alle eier die ich finde entweder abkochen oder so entfernen.
     
  5. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    oh man grad eben hat einer der wellis so richtig bitterlich geschriehen.ich weiss nicht genau wie ich es beschreiben soll aber man irgendwie kam es mir so vor als ob trauer/schmerz in den tönen zu hören war.

    kann es sein das es shanon war weil ihr ei nicht mehr in der voli liegt?
    allerdings hab ich das ja schon heute morgen entfernt un bis gerade eben war nichts an geschrei
     
  6. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey Wellismaus,

    Trauer kann ich mir nicht vorstellen, das sie das Ei ja nicht weiter beachtet hat.

    Eher ein heftiger Streit mit einem anderen Welli oder aber Legenot!

    Wie verhält sie sich denn jetzt, sitzt sie aufgeplustert rum oder ist sie "normal"?
     
  7. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    wie sie im mom da sitzt kann ich leider nicht sagen.nachdem sich alle wieder beruhigt haben, habe ich das licht wieder ausgemacht da sie ja bei meiner tochter im zimmer stehen.aber legenot schliesse ich aus da sie hinten überhaupt nicht dick oder leicht angeschwollen ist.seit dem einen vorfall ist es aber bisher auch wieder ruhig drinnen.

    streit glaub ich jetzt auch nicht-- war ein komplett anderes schreien.solche eins hab ich bisher noch nie gehört.

    nachdem ich das licht anmachte, weil alle lsoflatterten, sah sie auch normal aus.also nicht aufgeplustert oder irgendwie apathisch.allerdings hatte ich sie, nachdem sich alle beruhigt haben, unten in der ecke wo heute morgen das ei lag sitzten gesehen
     
  8. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hm für mich klingt das so, als würde sie noch, im wahrsten Sinne des Wortes, "nachlegen"....

    Ist schwer zu beurteilen so aus der Ferne....:+keinplan

    Ich würd' vorsichtshalber noch mal gucken gehen, ob sie gerade legt....
     
  9. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    danke dir hobbit.

    hab grad mal die gelegenheit genutzt als meine tochter mal kurz in halbschlaf gemeckert hat weil sie ihr kuscheltuch nicht fang, bei der henne nachzuschaun.also ein weiteres ei hab ich nicht gefunden.sie sitzt aber immernoch unten (an der stelle wo heut da ei lag).jedoch hatte ich heut nach der reinigung den korktunnel un den spielplatz in den plätzen getauscht.
     
  10. marika66

    marika66 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91217 Hersbruck
    Was heißt unten? Sitzt sie auf dem Boden?
     
  11. #10 wellimaus, 20. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2009
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    gewisser hinsicht.der spielplatz sowie der korktunnel sind in der kotschublade.sie sitzt im mom auf dem spielplatz auf der leiter (oberste stange)

    anbei ein bild wie die voli unten eingerichtet ist.nur das jetzt der kork un der spielplatz vertauscht sind.
     

    Anhänge:

  12. marika66

    marika66 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91217 Hersbruck
    Ich kenne mich mit eierlegenden Wellies nicht so aus. Nur mit Kanarien und da habe ich noch nie erlebt, dass die nachts Eier legen. Immer morgens oder am Tag. Allerdings sitzen die im Nest und da merke ich nicht, wenn da nachts was kommt. Trauer würde ich ausschließen, meiner Meinung nach interpretiert man da zuviele Gefühle in die Tiere. Gott... ich hasse solche Situationen, wenn man nicht weiß was sie haben und Angst hat, das was passiert...:+schimpf Du Ärmste, Du kannst ja nicht die ganze Nacht immer wieder mal nachschauen... Wenn das keine erfahrene Henne ist, spürt sie vielleicht das nächste Ei im Darm und macht sich schon mal bereit..
     
  13. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    ja sowas ist schlimm.mit brütenden henne hab ich leider auch keine erfahrung.habe bisher immer nur gelesen damit sie im abstand von 2 tagen ein ei legen.
    ist seit über einem jahr die erste henne wo das macht.
    werde aber in der nacht meine ohren offen halten.mein schlafzimmer liegt ja gott sei dank direkt gegenüber.un meine dora weckt mich auch gleich wenn was ist.finds richtig niedlich wie sie sich auch sorgen um die wellis macht.und im aller schlimmsten fall wacht meine tochter auf wo mich dann mit weckt.

    mein freund wacht auch automatisch nachts mehrfach auf wo er meist ne zigaretten rauchen geht.
     
  14. marika66

    marika66 Mitglied

    Dabei seit:
    3. Januar 2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91217 Hersbruck
    Dann hoffen wir mal, das alles gut geht. Vielmehr kann man in so einem Fall nicht machen. Schreibst Du morgen ob alles gut gegangen ist?
     
  15. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hey,

    oh je, ein Vogel der unten sitzt ist leider selten ein gutes Zeichen....:(

    Ich hoffe für euch dass alles gut geht und die Henne sich von was auch immer sie hat erholt!

    Dein Freund könnte vor oder nach seinen nächtlichen Raucherpausen ja mal vorsichtig gucken gehen.
     
  16. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ist da Blut auf dem Ei?

    Ist das normal?
     
  17. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    morgen ihr lieben

    also, als ich heute morgen den rolladen hochmachte war sie oben am gitter.sie sieht ganz normal aus.konnt auch schon wieder randy von sich verjagen.gefuttert hat sie auch schon un getrunken.heute nacht war es ruhig.auch mein freund hat nichts mitbekommen.
    ein weiteres ei habe ich heut auch nicht gefunden.aber es kommen bei noch dieser brutkot raus.also größere kotbälle als normalerweise.denke mal das da morgen vielleicht noch ein weiteres ei kommen wird.

    @ stephanie: glaub schon damit das vielleicht kleine blutäderchen auf dem ei sind, da ich mich selbst aber damit nicht auskenne kann ich nicht sagen ob das normal ist oder nicht.denke aber schon sonst hät mich@el das schon beim seiner antwort dazu geschrieben.
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Es ist nicht ganz ungewöhnlich, dass an den ersten ein, zwei Eiern, die die Henne in ihrem Leben legt, etwas Blut klebt. Das habe ich hier auch schon beobachten können.

    Im Normalfall sollte alle zwei Tage ein Ei kommen. Ist das nicht der Fall, sollte man zumindest sehr genau beobachten, ob Legenot vorliegt, denn man hat nur wenige Stunden Zeit, etwas dagegen zu unternehmen. Wenn es bei dem einen Ei bleiben sollte, ist es OK - das kommt immer mal wieder vor.
     
  20. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    danke dir deichschaf,

    das beruhigt mich immerhin mal das es vorkommen kann das mal blut an den eiern sein kann.
    hoffe jedoch das kein weiteres ei gelegt wird un vorallem damit keine legenot auftrettet.
    werde sie genau beobachten un wenn ich mercke sie wird hinten in irgendeiner form leicht dick werden gehts sofort zum TA.

    irgendwo hab ich mal was gelesen das es da einen massagetrick gibt bei legenot.dieser massagepunkt soll es fördern damit das ei von allein rasukommt.
    habt ihr davon schon mal gehört?würde mich einfach mal so interessieren
     
Thema:

mein erstes ungewolltes ei

Die Seite wird geladen...

mein erstes ungewolltes ei - Ähnliche Themen

  1. Ungewolltes Mövchenpaar

    Ungewolltes Mövchenpaar: Ich hoffe, dass hier jemand noch eine Idee für mein Mövchenpaar hat: Ich versuchs kurz zu machen. Normalerweise habe ich seit knapp 20 Jahren...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  5. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...