Mein Hahn hat seine Henne gebissen

Diskutiere Mein Hahn hat seine Henne gebissen im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Mein Hahn hat seine Henne unter den Flügeln blutig gebissen Wir haben zur Zeit 2 Nymphensittiche zu Pflege bei uns Was die eigenen Kinder...

  1. #1 Wilde, 15.07.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.07.2018
    Wilde

    Wilde Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Mein Hahn hat seine Henne unter den Flügeln blutig gebissen
    Wir haben zur Zeit 2 Nymphensittiche zu Pflege bei uns
    Was die eigenen Kinder sind
    Gestern hat er seine Henne unter den Flügeln blutig gebissen
    Haben ihn jetzt von den anderen getrennt
    Können sie aber sehen
    Was kann ich machen wenn er sie wieder angreift und warum macht er das ?
    Mit freundlichen Grüssen
    Wilde
     
  2. #2 charly18blue, 15.07.2018
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.768
    Zustimmungen:
    324
    Ort:
    Hessen
    Hallo

    und herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Bist Du sicher das es der Hahn war? Hast Du es gesehen? Wie alt sind die Beiden, wie sind sie untergebracht? Sind sie sicher gegengeschlechtlich? Wieviele Nymphen bzw. eigene Vögel hast Du?
     
  3. #3 sittichmac, 15.07.2018
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum,
    leider ist meine glaskugel gerade zur inspektion. da musst du noch mehr kontext zu deinem problem geben.
    wieviel vögel hast du wie hälts du sie und was hat das mit der pflege auf sich.
     
  4. ToLa

    ToLa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    unter dem Flügel klingt für mich aus der Ferne auch eher danach, als hätte die Henne sich dort selber gerupft. Nymphensittiche sind anderen gegenüber eigentlich selten so aggressiv. Ohne weitere Informationen zur Haltung kann man da aber schwer was zu sagen, wie sittichmac schon schrieben
     
Thema:

Mein Hahn hat seine Henne gebissen

Die Seite wird geladen...

Mein Hahn hat seine Henne gebissen - Ähnliche Themen

  1. Sonnensittich vergesellschaften..!? Schwules Pärchen??

    Sonnensittich vergesellschaften..!? Schwules Pärchen??: Hallo Zusammen, ich bin neu hier und würde gerne euere Meinung wissen.. folgendes „Problem“ : Wir hatten lange Zeit nur 2 weibliche Sonnensittiche...
  2. Junge Zebrafink Henne zu jung?

    Junge Zebrafink Henne zu jung?: Hallo Ihr Lieben, ich brauche dringend einen Rat. Da meine Zebrafink Henne leider verstorben ist, suche für meinen Hahn eine Partnerin. Aktuell...
  3. 31061 Alfeld Wellensittich-Hahn ca 1 Jahr alt

    31061 Alfeld Wellensittich-Hahn ca 1 Jahr alt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Wellensittich-Hahn Karlchen ist ca ein Jahr alt, ein munteres,...
  4. 31061 Alfeld Wellensittichpaar nur zusammen und 1 Henne, ca. 4 Jahre

    31061 Alfeld Wellensittichpaar nur zusammen und 1 Henne, ca. 4 Jahre: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: der Hahn Paule, normal grün mit gelben Kopf, ein etwas...
  5. Wachtelhahn pickt Wachtelweibchen

    Wachtelhahn pickt Wachtelweibchen: Hallo, ich habe mir vor 2 Wochen Wachteln zugelegt. 5 Hennen und einen Wachtelhahn, den wir allerdings von einem anderen Züchter dazugeholt haben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden