Mein Welli hat die Franz. Mauser

Diskutiere Mein Welli hat die Franz. Mauser im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; :traurig: Ich habe 2 ca. 12 Wochen alte Wellis. Leider hat einer davon die Französische Mauser. War auch beim TA. Er hat alle Schwanz und...

  1. Ahorn

    Ahorn Guest

    :traurig:
    Ich habe 2 ca. 12 Wochen alte Wellis. Leider hat einer davon die Französische Mauser. War auch beim TA. Er hat alle Schwanz und Schwungfedern verloren. Langsam lichtet sich auch der Rest. Ich benötige Tipps wie ich den Käfig gestalten soll. Fliegen kann er auch leider nicht, der zweite ist aber gesund. Er fliegt auch im Käfig gerne soll ich sie besser trennen oder nicht. Brauche dringend Tipps.:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Ahorn,

    hier findest du Infos zum Thema Unterbringung.
    Ich würde die Vögel zusammenlassen, denn auch flugunfähige Vögel brauchen Gesellschaft. Wäre es vielleicht etwas, wenn du noch einen flugunfähigen und einen flugfähigen dazusetzt? So haben beide ''gleichwertige'' Partner und der flugfähige hat jemanden, mit dem er durch die Gegend fliegen kann. :zwinker:
    Bist du dir defintiv sicher, dass der Vogel am Polyomavirus (der löst die Französische Mauser aus) leidet und nicht an PBFD? Ich würde den Vogel testen lassen, auf PBFD und Polyoma. Dies wird anhand einer Feder gemacht.
    Normalerweise ist es selten, dass ein Polyoma-Vogel sämtliches Gefieder verliert - Fälle sind aber bekannt.
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Du musst nur alles umgestalten auf einen Füßgänger.
    Lange kletter möglichkeiten, zb einen strickleiter der von spielplatz oder sonst wo der kleiner sich geren aufhält zum käfig eingang.

    Wie Daniel schrieb ist es besser die beiden zusammen zu lassen.
    Verstehen sie sich gut?

    Was für Tests sind gemacht worden?
     
  5. #4 kleiner Igel, 6. Januar 2006
    kleiner Igel

    kleiner Igel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2005
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57250 Netphen
    Mauser

    Hallo !

    Ich habe leider schon den 2. Fall der franz. Mauser bei meinen Lieblingen. Ich war die Tage beim TA, der hat die Federn analysiert und auch den Kot. Er hat dem Welli ne Aufbauspritze gegeben, da er ziemlich dünn ist. Ich soll ihm täglich Tropfen geben zum Aufbau. Nach der Spritze lebte richtig auf! :prima:
    Der TA sagt das die Vögel noch jahrelang leben können und die anderen werden dadurch nicht angesteckt.

    LG
    Tatjana
     
  6. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    ein nachträgliches herzliches Willkommen von mir hier.

    Vögel nur trennen, wenn der 2. immer wieder an den Federn zieht.

    Der Federwachstum ist gesört. Hier konnte i´n einigen Fällen schon Taubengrit mit eingearbeiteten Meeresgetier und Meeresalgen helfen. Durch die Aufnahme wurden schon einige, auch hier im Forum. Wieder voll in das Gefieder gebracht. Leider verschickt der Händer nichts mehr, den ich bisher empfohlen habe. Somit mußt Du im weiten Umkreis bei den Taubenzüchter Futterhändlern such. Inzwischen soll es da auch mehrere Hersteller geben die Meeresalgen und Getier im Grit haben.

    Halte die Daumen, das es auch bei Dir klappt.

    Da diesen Vögeln das fliegen lernen als Jungvogel nicht gegeben war, sind sie dann leider oft sehr schlechte flieger.
     
Thema:

Mein Welli hat die Franz. Mauser