Meine Heinzelmännchen

Diskutiere Meine Heinzelmännchen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Puuh - das wäre geschafft :S Hab ich ja wieder toll hingekriegt, oder? :S

  1. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Puuh - das wäre geschafft :S

    Hab ich ja wieder toll hingekriegt, oder? :S
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Na ja, wenn Rory so fleißig ist, muß ich wohl auch ein bißchen arbeiten :(

    Sonst kann ich mir wieder den ganzen Abend sein Gemecker anhören :nonono:
     

    Anhänge:

  4. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Okay - ich mach den Abwasch - da kann ich tüchtig mit Wasser rumplantschen :D
     

    Anhänge:

  5. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    So nach getaner Arbeit haben wir uns aber eine Belohnung verdient :jaaa:

    Und bei den Temperaturen heute heißt das -

    Baaaaden, Duuuschen - Wasser maaarsch !!!!!!!
     

    Anhänge:

  6. #45 Pelikanchen, 4. August 2004
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    Hallo Gaby,

    diese Szenen kenn ich..........................das macht unser Grauer Croco mit vorliebe............................ist ein Unterwäsche Fetischist ( oder wie man das schreibt )
    Wenn unsre Unterwäsche und Socken aus dem Trockner kommen,schmeiss ich alles aus Sofa um dann mit Croco alles zu Ordnen,die wälzt sich regelrecht in dem warmen haufen,und freut sich jedes mal wenn ich ein paar Socken die ich zusammen gestopft habe nach ihr werfe :-)oder ne Unterhose über den Kopf werfe.u.s.w.

    Wieder tolle Bilder...................................aber du könntest den Federtieren schon etwas zur Hand gehen und nicht alles liegen lassen :0-
     
  7. #46 Pelikanchen, 4. August 2004
    Pelikanchen

    Pelikanchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. August 2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    91522 Ansbach
    P.s.

    Haben die eigentlich auch ne ARBEITSGENEHMIGUNG,lach lach

    Frag doch mal ob du für die ne LOHNSTEUERKARTE bekommst,grinz grinz.......................vielleicht kannst du sie als Haushaltshilfe absetzen
     
  8. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising

    Ne, wieso denn :? - ich bin doch nicht blöd :S

    die Geier räumen doch sooo schön die Wohnung auf, und das für ein paar Körner und Obst - wieso sollte ich da noch einen Finger rühren :D
     
  9. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Ein glückliches Jahr 2005

    Hallo Alle :0-

    Ich wünsche Euch allen ein schönes neues Jahr mit euren Geiern :)
    Hoffentlich wird es für alle ein glückliches, erfolgreiches Jahr!

    Denen es im Moment nicht so gut geht, wünsche ich, dass bald bessere Zeiten kommen :trost: :trost:

    Und für alle eine kleine Neujahrsgeschichte von meinen Geiern -
    das Lachen sollten wir trotz allem, nicht vergessen!
     

    Anhänge:

  10. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    ...............
     

    Anhänge:

  11. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    ..............
     

    Anhänge:

  12. Gisela H

    Gisela H Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    47249 Duisburg
    Cora und Coco wünschen auch ein wunderschönes Neues Jahr, und dass all eure Wünsche in Erfüllung gehen. Wir freuen uns auf weitere wunderbare Bildergeschichten.
     
  13. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Gaby!

    Herzlichen Dank für deine Neujahrswünsche. Ich und mein Salatgeflügel schließen sich dem an (die Sache mit der Rentiergirlande kannst du ja auf ein späteres Sündenregister setzen; ich arbeite dann alles zusammen ab).

    Aber:

    Wie sollten wir? - Bei diesen tollen Bildern von deinen beiden Spaßvögeln! Darin wird die gute Laune gleich mitgeliefert. Also, Gaby, tu was Karitatives für uns übrigen Amazonen-Halter und knipse ordentlich weiter deine beiden Super-Models.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  14. Sabinchen

    Sabinchen Mitglied

    Dabei seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta, Niedersachsen
    Frohes Neues Jahr!!

    Hey Gaby,
    die Bilder sind wieder super. :beifall: :beifall: :beifall:
    Rory und Lee, Ihr Beiden seid echt Supermodels. :freude: Bin ja froh, dass Ihr Gaby so viel Arbeit abnehmt. ;)
    Freu mich auf viele schöne Geschichten auch in diesem Jahr. :)
    Und ganz viele gute Wünsche an alle Federlosen und Ihre Geier, die ich durch die vielen tollen Geschichten hier im Forum kennen gelernt habe. Danke für den Spaß, den ich als "stille Guckerin" daran immer haben darf. :beifall: :beifall:
    Sabine :0-
     
  15. #54 thorstenwill, 3. Januar 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    :beifall:

    wahnsinn, phänomenale bilder gabi, und deine kommentare göttlich, :prima:

    lg thorsten
     
  16. #55 thorstenwill, 3. Januar 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    oh,

    und natürlich euch allen alles gute für 2005, und ihr grünen ärgert tüchtig eure federlosen :D
     
  17. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Danke für die Blumen :)

    Natürlich werde ich euch weiterhin mit Bildergeschichten "quälen"!!
    Aber ihr wollt es ja nicht anders :D


    @Rinus
    Die Girlande hängt immer noch , daher will ich noch mal vergessen, dass du meine Geier immer aufhetzt.
    Aber du bist ja mit Thorsten in guter Gesellschaft, was das anbelangt :D

    @Sabinchen
    Schön, dass sich die stille, vogellose Bilderguckerin mal geoutet hat :prima:
    Wir sind hier ja auch alle ganz nett :D und beißen tun meist nur die Amas :D
     
  18. #57 thorstenwill, 4. Januar 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo gabi,

    die wünsche spreche ich ja nur aus, weil ich immer denke nur mein neo macht so viele sachen kaputt :zustimm: wobei tapeten, türen und schränke lässt er ja in ruhe auch das sofa bleibt ohne schaden, noch nicht mal "einklecksen" tut er es und mich auch nicht, fliegt immer schön zu seinem kletterbau und lässt es da fallen, aber es geht auch schön vom schrank oder tür oder bücherregal auf die cds und videokassetten, wahrscheinlich denkt neo "markier dein revier" so gut und oft es geht. ;)

    mal ne frage, wenn neo mich beißt muss er fliegen, findest du es ok, wenn ich ihn auch fliegen lasse, sobald er irgendwo hin macht wo er es nicht soll? oder ist das übertrieben? neo fliegt sehr ausdauernd, wenn er den schrubber sieht :p

    lg thorsten
     
  19. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Hi Thorsten!

    Dein Neo scheint ja eigentlich ein ganz Braver zu sein - macht KEINE Türen, Schränke etc kaputt - Du Glücklicher :zustimm:
    Aber...
    ...was nicht ist kann ja noch werden :D


    Wenn Rory und Lee mich beißen - vertreibe ich sie auch sofort von mir, das langt als Strafe schon aus - sie wissen, sie dürfen nur bei mir sitzen, wenn sie brav sind.

    Beim "Einklecksen" bin ich nicht so streng ;)
    Solange sie nicht auf's Sofa oder mich machen, kann ich damit leben - ich kurbel die Kosmetiktücherherstellung kräftig an :D
    Ich lob meine Zwei z.B. immer ganz tüchtig, wenn sie von der Couch wegfliegen und dann, auf "Ihren" Plätzen kacken.

    Ist das Jagen von Neo in dieser Situation nicht etwas drastisch ?
    Hast du schon mal als Vorstufe probiert, ihn dann einfach auf seinen Käfig oder Baum zu setzen und ihn dann so 1-2 Minuten total zu ignorieren?

    Ich hab immer verschiedene Stufen der "Erziehung".
    Ich geb meinen Jungs immer erst mal die Chance, auf ein einfaches "Nein" zu reagieren.
    Wenn das nicht hilft, am Käfig oder Kletterbaum absetzen und ignorieren, aber nur kurz.
    Nächste Stufe - im geöffneten Käfig absetzten und ignorieren (aber nie länger als 5 Minuten).
    Letzte Möglichkeit ist dann bei mir auch das Jagen, brauch ich aber zum Glück praktisch nie. :D
    Ich hab festgestellt, dass es am besten funktioniert, wenn man die Amas ganz tüchtig lobt, wenn sie etwas gut machen - das merken sie sich dann sehr genau, und wiederholen es gerne für ein Lob :freude:

    Es hängt ja auch immer etwas vom Charakter des Vogels ab, welche Erziehungsmethode am Besten funktioniert.
    Als ich Rory noch allein hatte, war kurze totale Ignorieren sehr effektiv, weil er wollte ja bei mir sein.
    Bei Lee klappt das nicht so gut, weil er hat ja noch Rory - wenn ich dann böse bin und ihn ignoriere ist ihm das eigentlich ziemlich wurscht :D

    Ist ja nen ziemlicher Exkurs auf ne kurze Frage geworden :~ Sorry :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Thorsten!

    Ich sehe das wie Gaby: Die Amas sind zu individuell, als dass jede Erziehungsmaßnahme auf jeden zuträfe.

    Gaby berichtet z.B. vom Ignorieren. Bei meinen beiden Grünen funktioniert das überhaupt nicht. Sie empfinden es nicht als tragisch, wenn ich sie woandershin setze, folglich verpufft dabei der Strafcharakter im Nichts. Allerdings habe ich festgestellt, dass Amazonen sehr wohl unterscheiden können zwischen Lob und Tadel. Nicht so gut wie Hunde zwar, aber doch immerhin so weit, dass man dadurch Verhaltensweisen festigen oder abgewöhnen kann. Man muss nur konsequent am Ball bleiben, also immer maßregeln und loben bei wiederkehrenden Situationen oder gar nicht.

    Ob dies allerdings bei der Reinlichkeitserziehung sinnvoll ist, darüber habe ich lange nachgedacht. Keine meiner Amazonen war je so rücksichtsvoll und hat sich auf irgendeine Toilette zurückgezogen. Sie alle sch... dort, wo sie gerade stehen und gehen. Insofern finde ich es sehr bemerkenswert, dass dein Neo da anders ist. Ich habe auch schon von einer anderen Amazone gehört, die sich durch Zappeln bemerkbar macht und dann ihr Häufchen in die geöffnete Toilettenschüssel fallen lässt, wenn man sie dorthin trägt.

    So gesehen scheint es also grundsätzlich möglich zu sein, Amazonen an bestimmte Hygienereviere zu gewöhnen. (Meine Grünen sind dagegen allerdings komplett resistent, das muss ich leider zugeben). Ich denke nur, dass es Neo doch etwas überfordern könnte, wenn er zwei Verhaltensregeln durch ein und dieselbe Strafe lernen soll. Er verbindet mit dem Straffliegen (so wie ich dich verstanden habe) die Botschaft: Das passiert, wenn du mich beißt. Soll er nun also zusätzlich den Gedankensprung schaffen: Ich hab doch jetzt gar nicht gebissen, wieso scheucht mich Thorsten denn trotzdem? Was kann er damit meinen? Vielleicht dass ich was auf den Teppich habe fallen lassen?

    Ich glaube, damit verlangte man zu viel von der Kombinationsgabe einer Amazone. Vielleicht wäre es einfacher, Neo in diesem Fall nur zu loben, wenn er von allein seinen Paltz aufsucht und dort sein Geschäft macht. Wie Gaby schon sagte: Den Gewinn aus positiver Bestärkung sollte man nicht unterschätzen. Und ich glaube auch nicht, dass Neo damit überfordert wäre, das Lob vom Straffliegen fürs Beißen zu unterscheiden.

    Bei meine beiden Grünen hilft oft schon ein klares, lautes "Nein". Dann allerdings folgt meist schon das Straffliegen, weil, wie gesagt, das Mittelfeld mit Ignorieren und Wegsetzen keine erzieherische Wirkung zeigt.

    Im Moment übe ich mit dem aufmüpfigen Max das Auf-die-Hand-Steigen ,ohne mir dabei in den Finger zu kneifen. Bisher stieg er zwar immer artig auf, beugte sich dann aber runter und piekte einmal in meinen Handballen. Das habe ich ihm bereits zu 50 % abgewöhnt, indem ich ihn so lange wieder ab- und aufsteigen lasse, nachdem er wieder zugekniffen hat, bis er es macht, wie er es soll, nämlich ohne den Schnabel überhaupt zu bewegen. Wenn er es richtig hinkriegt, lobe ich ihn ganz doll über den grünen Klee. Die Kombination aus konsequenter Maßregelung und Lob macht's in diesem Fall.

    Aber, wie gesagt, jede Amazone reagiert anders. Man kommt wohl nicht darum herum, sein individuelles Rezept selbst auszuprobieren.

    Und jetzt habe ich mich auch zu einem Exkurs verstiegen (passiert nicht zum ersten Mal ...), aber es ist schließlich Albas Thread, und wer den anklippt, erwartet sicher schöne Bilder, und die kann ich leider nicht bieten.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  22. Pepi

    Pepi Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2004
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leonberg
    Hallöchen

    Das sind ja mal wieder super Bilder :zustimm:

    Die party muss schon heftig gewesen sein wenn die Grünen so fertig sind ,ich hoffe sie haben sich in der zwischenzeit gut erholt und Ihr auch. :D

    Liebe Grüsse

    Nicole und pepi mit Lena

    und gutes Neues noch an alle
     
Thema:

Meine Heinzelmännchen