Metall lecken

Diskutiere Metall lecken im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Huhu, seit zwei Tagen haben wir eine Penanntendame Namens Seven als neue Mitbewohnerin. *freu* Habe mich schon seit langem in sie verliebt...

  1. #1 shyillusion, 15. August 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Huhu,

    seit zwei Tagen haben wir eine Penanntendame Namens Seven als neue Mitbewohnerin. *freu* Habe mich schon seit langem in sie verliebt gehabt und nun ist sie endlich hier :) Bevor Fragen aufkommen, einen Partner bekommt sie natürlich noch.

    Uns ist aufgefallen, dass die Kleine liebend gerne ihre Zeit damit verbringt Metall anzuschlecken 8o
    Schaut:
    [​IMG]

    Ist das normal? Hab das bisher noch bei keinem Vogel gesehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    huhu

    ja das ist normal, jedenfalls für Pennanten und Rosellas. Unsere pennanten dame hat das ständig gemacht, es ging soweit dass sie an ihren gitter stangen immer hin und her geschleckt hat, sah lustig aus. :) also keine sorge. Außerdem ist diese Art immer so neugierig, alles was glitzert muss kontrolliert werden, ist es heiss oder kalt, fest oder weich, kann man es essen oder nicht...also keine sorge...

    oh ich vermisse meine lora....*schluchz* (das war eine super zahme pennantendame...
     
  4. #3 shyillusion, 15. August 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Puh *über Stirn wisch* danke kessi na dann bin ich beruhigt. Dachte schon das Schlimmst. Mein Schatzi hat ihr gerade eine Kette in den Käfig gehängt. Die klitzert auch, vielleicht mag sie die ja zum spielen. Zur Zeit fliegt sie wie ein kleiner Wirbelwind durchs Wohnzimmer. Das macht richtig Spaß ihr zuzuschauen. :)
     
  5. #4 shyillusion, 15. August 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    noch ne Frage

    Da hab ich auch gleich noch eine Frage. Könntet ihr euch mal die Krallen auf dem Bildchen anschaun. Sind die zu lang? Ich möchte der Kleinen die Krallen nicht schneiden. Hab auch viele Holzsitzstangen zum abschleifen reingetan. Müßte doch reichen, oder?

    [​IMG]
     
  6. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich denke die krallen sind ok, so sehen die bei den rosellas auch aus. und bei den pennanten ist das meist auch so, dass sie sich selbst die krallen kürzen, sie beissen die ab...musst mal gucken, das macht sie dann schon noch irgendwann
     
  7. #6 shyillusion, 15. August 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Echt? Konnte ich bei deinen Rosis gar nicht beobachten. Aber schön, dann muß ich wenigstens nicht selberschneiden. *freu*

    Hach ja, es ist doch echt supie wenn man jemanden kennt der sich so supie mit den Süßen auskennt. Danke kessi! :0-
     
  8. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    gern geschehen. :)

    Meine rosis machen das nicht mit den krallen beissen, das hat nur unsere pennantendame gemacht. es gibt ja auch kleine unterschiede außer den farbenund der grösse zwischen den arten :)

    Bin mal gespannt, wenn ich die kleine mal ansehen darf
     
  9. #8 shyillusion, 15. August 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Klar, hab ihr schon von dir und deinen Süßen erzählt. Die ist bestimmt schon genauso gespannt auf dich ;)

    Heute hat sie auch das erste Mal Futter von meinem Finger geleckt *freu*
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ja solange sie alleine ist wird sie schneller zahm, wann aber wollt ihr an einen partner denken?
     
  11. #10 shyillusion, 16. August 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe dem Züchter in Stefans Nähe schon eine Mail geschrieben, ob er am Samstag Zeit hat damit sich unsere Süße einen Partner aussuchen kann. Also wenn alles klappt und ihr einer gefällt, dann hat sie am Samstag/Sontag vielleicht schon ihren Liebsten. Drückt mir die Daumen.
     
  12. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    und was wird das kosten?
     
  13. #12 Signore-Rossi, 17. August 2004
    Signore-Rossi

    Signore-Rossi Guest

    Huh, das kostet wohl Geld. :heul: Backsteine will der Züchter leider nicht. Schade eigentlich, bei mir zu Hause liegen da nämlich noch so ein paar davon ungenutzt rum...

    Ansonsten: Wer wird denn die Liebe einer Pennanthenne mit Geld aufwiegen wollen. Tzs tzs tzs... :baetsch: :hintavotz
     
  14. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    oh das stimmt natürlich...wir haben für unsere rosellas im osten 80 eur gezahlt (je) und pennanten kosten dann wohl um die 100-120 eur (im zoogeschäft) hier und beim züchter kommt es dann vielleicht ähnlich...60-90 eur? wobei ich schon gehört habe, dass andere züchter im osten pro rosella 40 eur verlangen...keine ahnung

    lasst es mich wissen, wenn ihr einen partner habt ja? woher wisst ihr, dass es sich hier um eine dame bereits handelt? (nicht auf auskunft der zoogeschäfte vertrauen)

    :)
     
  15. #14 Signore-Rossi, 17. August 2004
    Signore-Rossi

    Signore-Rossi Guest

    Ja ja, das mit dem Geschlecht ist so eine Sache. Leider können wir nicht ganz sicher sein, ob es wirklich ein Mädel ist, eine DNA-Analyse haben wir nämlich nicht. Schon deshalb würden wir sie den Partner gerne selbst aussuchen lassen, dann sollte es ja wirklich klappen. Und der Züchter müsste das eigentlich ja auch erkennen. Ist ja nicht so, dass es völlig unmöglich ist, die Geschlechter bei Pennanten auseinanderzuhalten.

    Hmm, bei 40 EUR sollte man mal eine Suche im schönen Osten Deutschlands in Erwägung ziehen. Eigentlich fahren wir in den nächsten Wochen sowieso mal nach Thüringen, da könnte man das ja miteinander verbinden.

    Mal sehen...
     
  16. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    klar ist ja ne chance...probiert es. aber dann muss die dame ja mit euch reisen??? wie geht das ? oder bleibt sie daheim? wer passt dann auf?
     
  17. #16 shyillusion, 18. August 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn, würde sie in nem Käfig mit uns Reisen. Haben ja Auto mit Klima, da wirds nicht zu heiß. Dann wird früh gegen 6 hoch gefahren und abends wieder zurück. Nach dem Züchter, kommt ein Zwischenstopp natürlich bei meinen Eltern, wo sie in der Wohnung fliegen kann. Damit sie auch ein wenig Bewegung hat. So könnte es laufen. Falls sie ein paar Tage zum aussuchen des Männleins braucht, würde sie mein Pa beim Züchter wieder abholen und meine Ma kümmert sich dann um sie bis wir sie wieder abholen können.

    Naja, am Samstag fahren wir erstmal zu dem Züchter unseres Vertrauen in Stefans Nähe. Ich habe gestern mit ihm telefoniert. Er hat gesagt, dass er uns auf alle Fälle sagen kann welches Geschlecht unsere Süße hat. Dann sind wir da zumindest schon etwas schlauer. ;)
     
  18. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Das glaube ich nicht! Auf alle Fälle ist ja gleich mal übertrieben von dem Züchter, denn das kann nur eine DNA Analyse. Wie oft wurde hier im Plattschweifforum disskutiert über das Geschlecht. so einfach ist das nicht.
    Aber vielleicht kann er anhalt der Anhaltspunkte einiges einschränken.

    man kann einige anhaltslpunkte beachten, die aber auch nicht immer stimmen

    beim rosella war das so:

    kräftiges gefieder
    dominater
    keine weissen punkte unter flügel
    dunklere füsse und dunklere Augen sollte männchen sein

    und das weibchen hat hellere füsse und so hellere augenringe, ist blasser und soll weisse punkte haben

    aber man kann sich nicht immer drauf verlassen (nicht bös gemeint)
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 shyillusion, 18. August 2004
    shyillusion

    shyillusion Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. März 2004
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    1
    Weiß ich doch, dass das nicht bös gemeint ist. Freu mich doch über Aufklärung. Schließlich bin ich ja noch ein Frischling bei den Pennanten.

    Hmm, hab gelesen, dass bei Rosellas das Weibchen nicht so kräftig gefärbt ist wie das Männlein. Deshalb erkennt man bei ihnen sehr gut den Unterschied. Sieht man ja auch bei deiner Lisa.

    Bei Pennanten hab ich gelesen, dass man ab einem bestimmten Alter schon sieht ob es Männlein oder Weiblein ist. Da sich da die Größe nicht ändert. Die Weibchen sind angeblich kleiner und zierlicher und ein erfahrener Züchter kann das angeblich sehr gut erkennen.

    Hmm... :?

    Muß wohl hier nochmal die Suchfunktion ausreitzen.
     
  21. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Bei Pennanten hab ich gelesen, dass man ab einem bestimmten Alter schon sieht ob es Männlein oder Weiblein ist. Da sich da die Größe nicht ändert. Die Weibchen sind angeblich kleiner und zierlicher und ein erfahrener Züchter kann das angeblich sehr gut erkennen.


    Oh das kann ich nicht sagen, unsere pennantendame war ja damals so gross wie thimmy etwa
     
Thema: Metall lecken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosella leckt metall

    ,
  2. sittich leckt metall an

Die Seite wird geladen...

Metall lecken - Ähnliche Themen

  1. Pusteblumen so lecker

    Pusteblumen so lecker: Hallo, bei uns hat gerade die zeit des wachstums des lowenzahns angefangen... die inneren blatter, kurzen, sammel ich fur mich. Sie sind noch...
  2. Frische Zweige sind sooo lecker

    Frische Zweige sind sooo lecker: Letztens hab ich meiner Bande frische Mandelzweige zum fraß vorgeworfen. :D [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] Sie hatten...
  3. Welches Metall ist unschädlich?

    Welches Metall ist unschädlich?: Hallo!Ich möchte ein Papageienspielzeug,wo Holzteile durchgebohrt sind,und an einem Lederriemen festgemacht sind ,den Riemen durch Metall...
  4. Papageien Bäckerei - einige leckere Sachen bei....

    Papageien Bäckerei - einige leckere Sachen bei....: Hab da letztens bei Ebay ne Großbestellung gemacht. Besonders die gefüllten Glocken und den Weidenball liebt meine Jane. Hier mal für alle...
  5. suche diese metall taube oder so ähnlich

    suche diese metall taube oder so ähnlich: kann mir jemand vieleicht weiter helfen ich suche die taube aus metall oder aus holz so was wenn ja wo kann ich es kaufe . danke schon mal