Welches Metall ist unschädlich?

Diskutiere Welches Metall ist unschädlich? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo!Ich möchte ein Papageienspielzeug,wo Holzteile durchgebohrt sind,und an einem Lederriemen festgemacht sind ,den Riemen durch Metall...

  1. #1 Manfred Debus, 18.01.2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!Ich möchte ein Papageienspielzeug,wo Holzteile durchgebohrt sind,und an einem Lederriemen festgemacht sind ,den Riemen durch Metall ersetzen,da mein Vogel den Knoten immer wieder auf bekommt,und das ganze Zeug dann runterfällt,und dann wird gemeckert.Welche Metallstäbe wären unbedenklich?Lg.Manni!
     
  2. #2 Stephanie, 18.01.2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.539
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Am besten wäre Edelstahl geeignet.
     
  3. #3 Manfred Debus, 27.01.2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!Ich war heute im Baumarkt,und habe mich nach zwei Stangen Edelmetall umgesehen.Finden konnte ich leider nichts,wie auch,da ich von diesen Sachen gar keine Ahnung habe,und leider war niemand da,den ich hätte fragen können.Ich weiß zwar woraus,und wie ein Schnitzel geschnitten wird,oder wie man Hack,Bratwurst,eine leckere Leberwurst,Bratwurst usw herstellt,aber wenn nun auch noch jemand da gewesen,wäre,der mir hätte weiterhelfen können,was hätte ich ihn denn fragen sollen?Ich suche eine Fahradspeiche aus Edelmetall,oder so?Deshalb hier noch einmal meine frage,was soll ich nehmen?Es darf nicht dicker sein,als eine Fahradspeiche,und soll aus Edelmetall sein.Würde mich über antworten von euch freuen.Lg.Manni!
     
  4. #4 charly18blue, 27.01.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.769
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Hessen
    Käme da eventuell auch Edelstahldraht infrage? Nehme ich immer wenn ich was bastel für eine Vögel. Kriegst Du z.B. auch bei Ebay. Schau mal hier.
     
  5. #5 Helmine, 27.01.2011
    Helmine

    Helmine Guest

    Eigentlich ist doch jedes Spielzeug toll, wenn es herunterfällt und Frauchen oder Herrchen es wieder aufhängen muss :D Wenn die Geier es nicht zerlegen oder herunterwerfen können, machts auch keinen Spass und dann hängt es nur herum und wird nicht mehr angesehen. So ist es jedenfalls bei unseren. ;)

    Wie sieht denn das Spielzeug aus? Muss es ein Draht sein oder könnte man auch andere Aufhänger aus Edelstahl verwenden? Da gibt es ja zahlreiche Alternativen von Schäkeln, Schrauben mit Muttern usw.
     
  6. #6 Brätt Pitt, 28.01.2011
    Brätt Pitt

    Brätt Pitt Stammmitglied

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sachsen
    Vielleicht eine Fahrradspeiche aus Edelstahl?:D
    Klick mich - ich bin ein Link
    Vielleicht verkauft dir aber auch dein Fahrradhändler eine Einzelne zum testen.

    Gruss
    Brätt Pitt
     
  7. Elmo

    Elmo Kolbenhirsetaxi

    Dabei seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Speichen kann man in der Regel einzeln kaufen, da ja auch immer mal eine Reissen kann. Ansonsten übers internet bestellen ;)
     
  8. #8 Stephanie, 28.01.2011
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    4.539
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hey, das ist ja eine super Idee für selbst gebasteltes Vogelspielzeug!:zustimm:
    Vielleicht auch als Obstspieß zu verwenden mit einem Stück Korkrinde unten und oben dran?
     
  9. #9 Sittichfreund, 28.01.2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich kenne Deinen Lebensstandard nicht, aber wenn Du mit dm Farrari zum Semmelnkaufen fährst oder ein Ölscheich bist, dann kann es wohl auch Edelmetall sein.

    Ein ganz normaler Eisendraht reicht für normale Menschen und ebensolche Vögel sicher aus. Wenn Du Obst aufspießen willst, dann wird der zwar etwas unschön - weil rostig - werden, aber schädlich ist das sicher nicht. Für sowas würde aber auch ich - jedoch nur der Optik wegen - auf Edelstahl (oder Plastik - je nach Vogel!) ausweichen.

    Für den hier geschilderten Fall würde ein normales Drahtseil reichen. Das gibt es in jedem Baumarkt - auch kunststoffummantelt - und in allen möglichen Stärken. Ich würde das "nackte" nehmen, dazu (Drahtseil)Klemmen kaufen und damit eine Schlafe machen, um das Ding aufhängen zu können. Fertig.
     
  10. #10 Manfred Debus, 30.01.2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Sittichfreund!Deinen richtigen Namen kenne ich leider nicht,aber das sehe ich etwas anderst.Wenn man sich ein Tier anschafft,egal ob Hund,Katze Maus usw,sollte man auch dafür sorgen,das sie gesund und munter ihr Leben verbringen können.Wenn ich nun hingehe und diesem Wesen etwas gebe,sei es Spielzeug,Futter usw,sollte ich schon dafür sorgen,das es unbedenklich ist,und nicht einen Draht nehmen,um ein Spielzeug aufzuhängen,was beim nächsten Baden des Vogels anfängt zu ROSTEN.Ob das gesund für Tier oder Mensch ist,vermag ich nicht zu beurteilen,stelle es aber ganz klar in Frage..Ob ich nun Fahrrad oder Ferrari fahre,deshalb stehe ich immer noch in der Pflicht für das Tier was ich pflegen möchte ,nur das beste zu geben.Ob es der Geldbeutel zulässt,sollte man sich vorher überlegen.Lg.Manni!
     
  11. #11 charly18blue, 30.01.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.769
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Hessen
    Das kann ich so nur unterschreiben :zustimm:
     
  12. #12 Sittichfreund, 30.01.2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hallo Manfred Debus,

    im Grunde stimme ich Dir zu. Wenn man sich Tiere anschafft, dann sollte man sie so gut wie möglich versorgen. Ansonsten sollte man von einer Tierhaltung absehen.

    Daß Du - ob mit dem Farrad oder dem Ferrari - zum Baumarkt fährst, um zwei Stangen Edelmetall zu kaufen, war der einzige Grund den etwas flapsigen Kommentar abzulassen. Denn:
    1. wirst Du im Baumarkt keine zwei Stangen Edelmetall finden und
    2. zeigt mir das, daß Du keine Ahnung von der Tierhaltung hast.

    Zu 1. unter Edelmetall verstehe ich Gold und Silber, vielleicht auch noch die Platinmetalle

    Zu 2. Vögel brauchen sicherlich keine Gold- oder Silberstangen um glücklich zu sein

    Einerseits war nicht die Rede davon, daß das Teil naß werden würde, und andererseits denke ich, daß Rost nicht wirklich gesundheitsschädlich ist. Schließlich ist Rost nichts anderes als oxidiertes Eisen und Eisen ist der Baustoff für die roten Blukörperchen, die Transporteure des vom tierischen Körper benötigten Sauerstoffes.
     
  13. #13 charly18blue, 30.01.2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.769
    Zustimmungen:
    377
    Ort:
    Hessen
    Das finde ich etwas daneben.

    Zum anderen reden wir nicht von Edelmetallen, sondern von Edelstahldraht (den kriegste in einem gut sortiertem Baumarkt in verschiedenen Stärken, hab ihn ja auch da gekauft) oder auch von einer Fahrradspeiche aus Edelstahl.

    Ganz ehrlich, ehe ich das Risiko einer Schwermetallvergiftung eingehe, meine Nymphen z.B. nagen alles an, weiche ich auf Edelstahl aus und bin somit auf der sicheren Seite.
     
  14. #14 Sittichfreund, 30.01.2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ja, Edelstahl ist etwas anderes als Edelmetall.

    Hier ging es eindeutig um EDELMETALL-Stangen.

    Wer das eine meint und das andere schreibt, braucht sich nicht zu wundern, wenn man dazu seine Meinung sagt.

    Und wer meint, daß Vögel Stangen aus Edelmetall - also Gold oder Silber - brauchen, der hat entweder keine Ahnung oder spielt in einer anderen Liga - geldmäßig, meine ich.
     
  15. #15 Art, 30.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2011
    Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    @ Sittichfreund
    Er hat zwar den falschen Begriff gewählt (Edelmetall) aber das richtige gemeint (Edelstahl). So einfach ist das und wenn man en bischen "Einfühlungsvermögen" hat kann man das auch aus dem Kontext schließen. Und alles unnötige Aufregen darüber macht keinen Sinn.
    Edelstahl ist ne gute Wahl. Rostet nicht und ist nicht giftig. Ansonsten nichts verzinktes nehmen. Zink ist sehr giftig für Papageien.

    Zum Thema Rost. Das Eisen, dass wir im Körper haben und das, dass man im Baumarkt kaufen kann ist zufälligerweise nicht das gleiche. Liegt an der unterschiedlichen Ionenzahl. Hinzu kommt, dass fast alles was uns im Handel angeboten wird, niemals reines Eisen ist. Die anderen beigemischten Metalle oxidieren auch und sind teilweise sogar sehr toxisch. Jetzt mag das für Menschen in diesen Dosen völlig unbedenklich sein. Aber ein Mensch wiegt auch 75kg im Schnitt. Ein Papagei, sagen wir es ist ein großer, 1kg. Das heißt, dass alles was der Papagei zu sich nimmt auch in dem Maßstab verarbeitet werden muss. Nimmt der Papagei 1g Rost auf. Müssten wir 75mal soviel aufnehmen um die gleiche Wirkung zu erzielen. Du siehst wo das hinführt. Fazit: Wahrscheinlich unbedenklich, aber warum nicht auf Nummer sicher gehen und das nehmen was wirklich unbedenklich ist.
     
  16. #16 Manfred Debus, 31.01.2011
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.11.2010
    Beiträge:
    2.651
    Zustimmungen:
    14
    Hallo!Sittichfreund!Ich möchte mich mit Sicherheit nicht mit dir streiten,das liegt mir in weiter Ferne.Du hast zum Teil recht,das ich von Tierhaltung keine Ahnung habe,und das ist ja auch der Grund,warum ich hier um Rat frage.Gelesen habe ich genug,habe ich gedacht,aber leide ist es oftmals so,das man es dann doch nicht so hinbekommt,wie es sein sollte.Da ich mich falsch ausgedrückt habe,wegen Edelstahldraht und Edelmetall,dafür Entschuldige ich mich in aller Form,aber wer das Thema von Anfang gelesen hat,der hätte bestimmt auch rauslesen können,was ich meinte,aber leider falsch geschrieben habe.Sorry,werde in zukunft darauf achten.Lg.Manni!
     
  17. #17 Sittichfreund, 01.02.2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Entschuldigung angekommen und angenommen, lieber Manni.

    Natürlich habe ich den ganzen Thread gelesen und sogar mehrfach - vor allem als dort nach Edelmetall gesucht wurde - und habe auch verstanden, daß anfangs von Edelstahl die Rede war. Dann kam Edelmetall ins Spiel und wurde von Dir in Deiner Antwort auch nicht korrigiert, daher dachte ich - und das passiert hier oft - daß Dir vielleicht jemand per PN den unsinnigen Rat zu Gold oder so gegeben hätte.

    Ich freue mich, daß Du Dich umfassend über die optimalen Haltungsbedingungen Deiner Tiere informieren willst, und bin aus dem Grunde ja eigentlich auch selber hier, denn einerseits habe ich hier auch das eine oder andere gelernt und möchte andererseits meine Erfahrungen weitergeben.

    Hier sind viele "Spezialisten" zugange, die sich ihr "Wissen" aus den Fingern saugen oder unreflektiert das abschreiben was andere hier oder in anderen Foren abgesondert habe. Glaube mir, es wird vieles falsch wiedergegeben oder es werden aus dem Geschriebenen bewußt oder unbewußt falsche Schlüsse gezogen. Gehe von Deinem gesunden Menschenverstand aus und mach das Beste draus.

    Bezüglich der Fahrradspeiche glaube ich pesönlich nicht, daß die aus Edelstahl sind - zu viele sind an meinem Radl verrostet - aber es kann sein, daß es auch edlere gibt. (Wozu aber solche einsetzen, bei mir ist noch keine gerissen.) Daher würde ich sagen mach einen Test, wenn Dich der Rost stört. Steck 'nen Apfel drauf und schau nach ein paar Tagen ob sich Rost gebildet hat. Wenn sie schwarz wurde, dann kann sie auch vernickelt oder verzinkt sein. Ich glaube, daß Nickel schwarz wird, bei Zink bin ich weiß ich es. Und das ist in der Tat schlechter als Rost. Aber glaube mir, die wenigsten Volieren sind aus Edelstahl, die meisten sind aus vezinktem Eisengitter und viele Käfige sind vernickelt und den Vögeln geht es trotzdem gut.

    Daß ich gelegentlich eine "spitze Feder" habe, weiß ich und wer mich kenn, der weiß das auch.
     
Thema: Welches Metall ist unschädlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unschädliches Metall

Die Seite wird geladen...

Welches Metall ist unschädlich? - Ähnliche Themen

  1. Welches Gewölle ist das?

    Welches Gewölle ist das?: Hallo, Habe heute dieses Gewölle gefunden. Es lag an einer alten Scheune, direkt unter dem Uhlenloch, welches aber verschlossen ist. [ATTACH]...
  2. Welches Nest ist das?

    Welches Nest ist das?: Hallo zusammen, ich habe diese zwei Nester in einem Baum an der Uferböschung des Main gefunden. Nun würde es mich interessieren welcher Vogel...
  3. Welches Geschlecht????

    Welches Geschlecht????: Hi! Mein blauer Wellis sieht aus wie ein Hahn. Beim Grünen bin ich mir unsicher. Er hat zwar ein weißen Saum um seine Nasenlöcher, aber ich wollte...
  4. welches Obst für Pfaufasane?

    welches Obst für Pfaufasane?: abgetrennt als eigenes Thema von hier Hallo zusammen, Was für Obst füttert ihr euren Grauen Pfaufasanen ? Lg Carsten
  5. Probiotikum: welches ist aktuell empfehlenswert?

    Probiotikum: welches ist aktuell empfehlenswert?: Hallo, ihr könnt mir bestimmt über meine Vergesslichkeit hinweg helfen. Als ich zum Jahreswechsel das letzte Mal in der Vogelklinik war, hatte...