Meyerpapageien

Diskutiere Meyerpapageien im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Halli hallo.. Ich habe hier mal unter der Suchfunktion Meyerpapageien eingegeben..leider ohne Ergebnis. Ich weiss zwar nicht, ob ich hier richtig...

  1. #1 Mari & Rico, 4. November 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Halli hallo..
    Ich habe hier mal unter der Suchfunktion Meyerpapageien eingegeben..leider ohne Ergebnis. Ich weiss zwar nicht, ob ich hier richtig gelandet bin, aber vielleicht hat ja hier jemand Meyerpapageien oder kann mich ans richtige Forum verweisen ?!?
    Oder wars ein Rechtschreibfehler?? :~ und deshalb finde ich nichts.. 8(

    Ich sag schonmal danke..liebe Grüße
    Mari
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    Du meinst sicher den Goldbugpapagei . Ich verschiebe den Thread ins Forum zu den Langflügelpapageien .
     
  4. #3 Mari & Rico, 4. November 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Ui danke Nicole...das war lieb von dir!
    Also wenn ich das aus dem Link richtig interpretiere, sind sie zur Wohnungshaltung ungeeignet??? (Voli 1,5x2,5x3-4m ??) Oder ist damit gemeint, daß sie genügend Platz brauchen zum Fliegen, z.B. viel Freiflug in der Wohnung?
    Ich werd mich hier mal ein wenig durchlesen.
     
  5. NicoleJ

    NicoleJ Guest

  6. #5 Martin Unger, 4. November 2004
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,

    wenn die Maße der 1,5x2,5x4m korrekt sind (das ist ja schon ein Vogelzimmer :)) dann ist das für ein Paar ausreichend, biete Ihnen genügend Freiraum zum Fliegen und genügend Klettermöglichkeiten, dann funktioniert das schon. Ob Papageien generell zur Wohnungshaltung geeignet sind ist eine Diskussion an anderer Stelle. Um zu deinen Goldbug (oder auch Meyers Papageien, lat. Name Poicephalus meyeri [ohne Unterart]) zurückzukommen, möchte ich noch anmerken, dass sie trotz ihrer geringeren Größe nicht minder sensibel und anspruchsvoll sind als andere Papageien (Graupapageien oder Amazonen). Sie sind von Ihrem Wesen vielleicht etwas anders gelagert, aber trotzdem anspruchsvoll.

    Es grüßt Dich
    Martin
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Mari & Rico, 5. November 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    danke für Eure Antworten.
    @Martin..ich habe keinen Meyerpapagei..hab sie nur neulich zum ersten mal gesehen, und will ja immer schlauer werden ;-)) Z.Zt. haben wir eine Venezuelaamazone (ja eine... eine weitere kommt aber dazu) und mit ihr handhaben wir das so, daß sie im Wohnzimmer in einer Zimmervoli untergebracht ist, sich aber nach Lust und Laune überall bewegen darf (nur halt nachts nicht, da muss sie rein).
    Ich war nur etwas irritiert, weil in dieser "Vogelzucht" wo ich die Meyers gesehen habe, waren sie zu dritt!!! in einem Käfig , der so ca 60x60x40 war...die Mohrenköpfe hingegen hatten ein schönes Vogelzimmer.. na wie auch immer, ich werd hier mal weiter lesen.
    Danke Euch nochmals
    liebe Grüße
    Mari :0-
     
  9. #7 Martin Unger, 5. November 2004
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,

    vielleicht hat der Züchter oder Halter die Meyer schon zum Verkauf angeboten und sie herausgefangen. Der Käfig wäre selbst bei Freiflug definitiv zu klein. Meine Mohren (sind ja immerhin vergleich bar), bewohnen durchgängig alle jeweils eine Voliere von 1m2 Grundfläche und in der Höhe 2m. Dazu erhalten sie eben täglichen Freiflug. Dies ist soweit meiner Ansicht nach ok, die Vögel sind auch nicht dick und weisen eine sehr gute Kondition auf.

    Meyer Papageien, gehören, wenn man mal von Ausnahmen absieht, zuden "leiseren" Langflüglern, es sind aus meiner SIcht auch farblich sehr interessante Wesen.

    Es grüßt Dich
    Martin
     
Thema:

Meyerpapageien

Die Seite wird geladen...

Meyerpapageien - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen zu Mohrenköpfen oder Meyerpapageien

    Viele Fragen zu Mohrenköpfen oder Meyerpapageien: Hallo zusammen, wir planen uns ein Pärchen Mohrenköpfe oder Meyerspapageien anzuschaffen. Wir haben schon eine Zimmervoliere (1,70b, 0,70t,...
  2. Meyerpapagei entflogen...(Etterschlag / Landsberg am Lech)

    Meyerpapagei entflogen...(Etterschlag / Landsberg am Lech): in Etterschlag / Landsberg am Lech ist am Samstag o.g. Papagei entflogen . Er war noch einige Zeit auf den umliegenden Bäumen, wurde dann aber...