Milben: sind das welche? (Foto)

Diskutiere Milben: sind das welche? (Foto) im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo ihr Lieben, da ich mir nicht sicher bin, wollte ich euch zunächst um Rat fragen was ihr meint, ob meine beiden unter Milben leiden. Es...

  1. Francis

    Francis Guest

    Hallo ihr Lieben,

    da ich mir nicht sicher bin, wollte ich euch zunächst um Rat fragen was ihr meint, ob meine beiden unter Milben leiden. Es ist so nichts weiter zu beobachten, außer, dass Mickey sich hin und wieder schüttelt. Muss dazu aber auch sagen, dass sie ziemlich stark mausern momentan. Da vorallem seine Partnerin sehr ängstlich ist, wollte ich -sofern möglich- erstmal so versuchen eine Antwort auf meine Frage zu bekommen. Ansonsten komm ich wohl nicht um den TA herum. Danke euch.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Die Bilder sind etwas unscharf, aber ich denke ja, da auch das Schnabelhorn so komisch aussieht. Kannst Du evtl. nähere Aufnahmen machen? Dass die braune Kruste abfällt ist aber normal.
     
  4. Francis

    Francis Guest

    Ich bemühe mich. Ist halt schwierig,da vorallem sie sehr ängstlich reagiert.:traurig:
     
  5. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Das sieht ganz danach aus.
    Woher bist Du genau?
    Ist Düsseldorf weit für Dich?
    Dort gibt es einen sehr guten TA, der heute bis 21 Uhr da ist.
     
  6. Francis

    Francis Guest

    Ne,komme aus Bochum. Da meine Henne besonders ängstlich ist, würde ich eine weitere Fahrt nicht in Betracht ziehen. Aber meine TÄ ist gut, da werde ich Montag gleich hin gehen. Die Vögel müssen wohl auf alle Fälle mit, oder? (zur Erklärung: Die Henne stammt aus schlechter Haltung und ist nach solchen Aktionen ziemlich verstört)
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    Wäre besser :zwinker:
     
  8. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ja, auf jeden Fall müssen sie mit.
    Wie fängst Du sie? Mit dem Kescher? Das ist nämlich am wenigsten Stress für die Tiere. Und dann ab in eine Transportbox, Handtuch drüber, und gut.
    Dann sehen sie nix, und sind nicht so beunruhigt.
    Ersparen kannst Du ihnen das leider nicht. :(
     
  9. Francis

    Francis Guest

    Ich bin immer ganz "fies" und fange sie,wenn sie im Käfig sind.:traurig: Der Käfig steht in einem Zimmer wo sie tagsüber fliegen. Kescher habe ich noch nie probiert. In solchen Situationen muss man es ja leider tun. Würde es ihnen auch lieber ersparen. Oder ich nehme das ganze "Monster" mit. Ich weiß noch nicht,ob sie so oder in eine Transportbox kommen. Wäre Käfig schonender, wenn sie dort blieben?
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Ah, Du hast einen Käfig, keine Voli. Dann passt da ein Kescher schlecht rein ;) .
    Alternative: Licht aus, Vögel pflücken und in Box, Licht wieder an, und die Kleinen haben nicht viel mitbekommen.

    Ich würde sie auf jeden Fall in einer Box transportieren.
    Da können sie nicht umherflattern, und sie lässt sich besser vor Wind und Kälte schützen.
    Hast Du eine?
    Gibt es in jedem gut sortierten Zoofachhandel für ca. 6 EUR.
     
  11. Uwe W..

    Uwe W.. Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. November 2006
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    44803 Bochum
    Hallo Francis,

    bei welchem Tierarzt bis Du denn jetzt?

    Gruß
    Uwe W.
     
  12. Kirki

    Kirki Voll verpeilt.^^

    Dabei seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum
    Hi Leute.

    Ich werde wohl auch die Tage beim TA aufschlagen weil ich bei meinem Hahn
    einen Milbenbefall vermute. Komme auch aus Bochum.

    Dr.med.vet.Friedhelm Löchelt
    Fachtierarzt für Kleintiere
    Wittener Str.121
    44803 Bochum
    tel.:0234-313320
    fax.:0234-337507
    Sprechstunde Montags -Samstags 9.00-13.00/16.00-20.00
    außer SA.nachmittag
    notfall : So.10.00-13.00

    Ich war damals immer bei ihm hier. Früher war er sehr gut, nur da es lange her
    ist weiß ich nicht ob sich dort was geändert hat. Für einen Tip währe ich sehr
    dankbar. :bier:
     
  13. Francis

    Francis Guest

    Wollte mich nur kurz zu Wort melden.

    Ja,ich habe eine Box für die Vögel.Das mit dem Licht aus,habe ich auch schon gemacht.Das geht am besten jedoch dann zu zweit.Nichtdestotrotz beißen beide sich wunderbar in der Hand fest. :+schimpf

    Es sind Kalkbeinmilben. Bin mal gespannt wie die Behandlung so anschlägt. Bin in der TA Praxis Große Lembeck.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    schön da du beim TA warst, :zustimm: und die Milben sind bestimmt bald weg ;)
     
  16. Francis

    Francis Guest

    Was muss, das muss halt. Auch wenn meine Finger bald halbwegs durchgebissen sein werden.....:+schimpf :traurig: Aber das ist halt der Nachteil,wenn man Notfälle aus schlechter Haltung nimmt bzw. ängstliche Tiere, die keiner will.:idee:
     
Thema:

Milben: sind das welche? (Foto)

Die Seite wird geladen...

Milben: sind das welche? (Foto) - Ähnliche Themen

  1. Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*)

    Wellensittich, ständig am schnaufen, verängstigt (mit Foto*): Hallo liebe Community, ich habe 4 Wellis, wovon einer (der auf dem Foto) mir leider etwas komisch vorkommt. Es ist ein Hahn, (Alter leider...
  2. Hornmilben oder Pilz ?!

    Hornmilben oder Pilz ?!: Hallo ich habe einen Buchfinken. Dieser hat laut Arzt angeblich Hornmilben. Allerdings könnte es sich ein Pilz sein. Ich sehe aber nichts...
  3. Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?

    Welche Parasiten können auf den Menschen überspringen?: Liebe Vogelfreunde, ich besitze keine Vögel, sondern schreibe einen Roman, in dem jemand vorkommt, der welche besitzt. Da habe ich nun ein paar...
  4. tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel

    tödlicher Milbenbefall bei Kanarienvogel: Hallo ihr Lieben, ich hab gerade Sorge um einen Kanarienvogel! Ein Verwandter ist vor ca. 3 Wochen auf Urlaub gefahren und hat seine Nachbarin...
  5. rote vogelmilbe

    rote vogelmilbe: Ich habe seit ein paar Tagen Milben im Hühnerstall mittlerweile sind sie auch schon im garten im Gras und vereinzelt im Haus wir haben schon...