Desinfizieren nach Milben?

Diskutiere Desinfizieren nach Milben? im Forum Vogelkrankheiten im Bereich Allgemeine Foren - Ich habe heute eine kleine Freundin für Jonte geholt. Bei der hat sich die Ankaufsuntersuchung zum ersten mal "richtig gelohnt", sie hat nämlich...
Stephanie

Stephanie

Foren-Guru
Beiträge
4.565
Ich habe heute eine kleine Freundin für Jonte geholt.
Bei der hat sich die Ankaufsuntersuchung zum ersten mal "richtig gelohnt", sie hat nämlich Milben. Das bedeutet jetzt also, 3 Wochen alleine statt einer.

Ich war davon ausgegangen, dass ich einfach hinterher den kleinen Quarantänekäfig und die Näpfe mit sehr heißem Wasser und Spülmittel abwasche. Ggf. vorher desinfiziere, trocknen lasse und dann abwasche. Die Sachen werden vermutlich für die nächsten Jahre wieder gelagert werden, also bis dahin dürfte ja alles tot sein.

Jetzt meinte mein Bruder aber "gut, dass du extra Näpfe gekauft hast,die kannst du ja dann hinterher wegwerfen". Er meinte, alles müsste nach dem Milbenbefall entsorgt werden. Davon sagte der TA nichts.

Wie seht ihr das? Was würdet ihr machen?
Es handelt sich um Grabmilben (Schnabel).

Der Befall ist recht milde, mit bloßem Auge sieht man nichts, nur mit Vergrößerung.
 
Bei Grabmilben ist eine spezielle Reinigung nicht notwendig, normales Saubermachen reicht auch....z.B. Apfelessig verdünnt mit heißem Wasser (reinigt und desinfiziert) , Näpfe auskochen oder rein in die Spülmaschine auf Höchsttemperatur und fertig. Das Netz ist voll von Informationen von Milben aller Art.....


ebenso hier in unserem Forum zum nachlesen.....


Der Tierarzt sagte zum Entsorgen der Näpfe deshalb nichts, weil es einfach völlig unnötig wäre, bissel Vertrauen in seinen Ta sollte man schon haben!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Desinfizieren nach Milben?

Ähnliche Themen

FannyDisch
Antworten
10
Aufrufe
1.247
Mozartea
M
Gallus1996
Antworten
1
Aufrufe
1.301
IvanTheTerrible
I
C
Antworten
4
Aufrufe
1.941
vaccin
V
F
Antworten
29
Aufrufe
9.642
Peavey
P
Zurück
Oben