Mularde Enten

Diskutiere Mularde Enten im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, ich bin neu hier. letztes Wochenenden waren wir auf einem Kleintiermarkt u. meine Tochter wollte unbedingt 2 Entenküken. da wir...

  1. #1 hänsel&gretel, 31.05.2006
    hänsel&gretel

    hänsel&gretel Guest

    Hallo,

    ich bin neu hier.

    letztes Wochenenden waren wir auf einem Kleintiermarkt u. meine Tochter wollte unbedingt 2 Entenküken. da wir letzte Jahr einen relativ großen naturnahen Teich angelegt haben und einen 2000 qm großen Garten haben ,der an einen Bach grenzt, haben wir es also getan.

    Nun habe ich aber im Internet über Mulardeenten so gut wie nichts an Info gefunden, was sie mögen, brauchen usw..

    Die Kleinen sind schon richtig zutraulich, ich habe ihnen einen Steg gebaut und sie haben schon von alleine ihr ersten Schwimmversuche gestartet:D

    Zu süß die 2 Hänsel und Gretel.

    Damit uns der Teich nicht kaputt geht, hab ich gleich noch 2 große Karpfen besorgt, da ich an einem großen See lebe, haben wir jetzt also 2 karpfen vom Fischer aus dem See.

    Da ich noch ein absoluter Neuling zum Thema Teich bin, würde ich mich über Tipps wirklich freuen.

    Die Pflanzen wachsen auch recht gut, hatte letztes Jahr und dieses Jahr einmal EM reingetan. Wer kennt das? Das sind effecktive Mikroorganismen, die man für gute Erde, Teichwasser und alles mögliche einsetzen kann, dazu noch völlig biologisch.

    Lg Anya
     
  2. #2 nfdieter, 05.06.2006
    nfdieter

    nfdieter Guest

    Hallo Anya,

    wir haben auch noch eine Mularde..., der Erpel ist verstorben.
    Verhalten sich genau wie andere Enten auch, nur sind sie unfruchtbar, wirst also keinen Nachwuchs bekommen:(
    Lt. Geflügelzüchter sind es sogenannte Endprodukte, werden eigentlich nur zum Verzehr gezüchtet8(
    Werden sehr groß, fast wie Gänse, und sind sehr zutraulich und intelligent...

    Kannst ja mal auf unsere Seite gucken, da sind Bilder-auch von den Mularden!
    http://www.emmelsbuell.net
    Gruß Dieter
     
  3. #3 AngieSaar, 06.06.2006
    AngieSaar

    AngieSaar Guest

    kann ich auch nur unterstreichen.

    solltest aber Paarweise halten, da die weibl. Tiere gerne eifersüchtig werden.

    Mein "Enton" klettert seit 14 Tagen immer die Leiter zum Hhnerstall rauf! :p
     
  4. #4 Lockengans, 08.06.2006
    Lockengans

    Lockengans Guest

    Hallo,
    wir haben auch diese Enten (auch Warzenenten genannt). Eigentlich fressen sie alle Reste vom Tisch und wenn sie noch so klein sind (noch kein Gefieder) kannst du denen gerne Kücken Aufzucht Futter geben und dann später Hühner Futter oder sie lieben auch aufgeweichte Brötchen. Die Erpel gehen wenn sie so ca. 2 Jahre sind nicht mehr ins Wasser.

    Gruß Lockengans
     
  5. Knecht

    Knecht Guest

    Moin,

    ich habe jedes jahr Mularden! Zum Essen für die Familie und um mir Geld zu verdienen. Sind gans ;) einfache Tiere! Futter Weizen & Wiese - nebenbei Essenreste - die ich immer noch klein mache. Die lütten bekommst Du mit Haferflocken und aufgeweichten Brot durch - gekochte Kartoffelschalen sind gute Kraftstoffe - aber alles klein machen!!!
    Brauchen halt ein Stall, wie jedes liebe Viezeug. Werden so ca 3,5-4 Kilo im Spätherbst wiegen. Lasse sie ca 7Monate laufen. Wie die anderen geschrieben haben, keine Zucht möglich - Eier sind zu groß(sagt man im Internet?!) Wenn Sie ein wenig grösser sind und anfangen Federn zu bekommen - haben die lütten richtig Knast und brauchen auch viel Wasser & Futter. TIP! Stelle das Futter weit weg vom Wasser - sie tragen sonst die hälfte über den Schnabel mit in den Teich.

    Hole Dir sonst reine Flugenten(bunte) zwei Weibchen und ein Erpel! Die sind gut zu züchten und sehen gut aus - auf den alten Bauernhöfen waren die Standard und sind irgendwie wieder inn.

    Wünsch Dir was, grüße aus Meck POM
     
  6. #6 Penelope67, 17.06.2006
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    Hi
    also Mularden und Warzenenten sind zwei unterschiedliche "Rassen"? Mularden sind eine Kreuzung aus Pekingente und Stockenten und Warzenenten, sind eine "Nachzüchtung" der ursprünglichen Warzenenten aus Südamerika. Mularden haben auch nicht die Warze. :)
    Egal wie, lieb haben kann man sie auf jeden Fall:zustimm:
     
  7. #7 Penelope67, 17.06.2006
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, ich meinte natürlich aus Peking und Moschus (oder eben Warzenenten=Flugenten=Barbarieenten),
     
  8. #8 Penelope67, 17.06.2006
    Penelope67

    Penelope67 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    1
    nfdieter...tolle Photos, eure Tiere schauen WIRKLICH glücklich aus...Respekt.
     
Thema: Mularde Enten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mulardenenten

    ,
  2. mularde

    ,
  3. mulardenenten zucht

    ,
  4. mulardenenten wikipedia,
  5. mularden züchten,
  6. mularden,
  7. mularden enten,
  8. was fressen mulardenenten,
  9. mulardenenten züchten,
  10. mulardenente,
  11. ente mularde,
  12. enten mularden,
  13. mularden enten züchten,
  14. mulardenenten bilder,
  15. mulardenenten selber züchten,
  16. mularden selber züchten,
  17. Mularden Ente,
  18. mulardenente zucht,
  19. mularden enten können nicht mehr gehen,
  20. mular,
  21. mularde ente,
  22. Mulanenten,
  23. Muardenenten wikipedia,
  24. mulardenenten wiki,
  25. mulardenenten halten
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden