Muschel-Frage

Diskutiere Muschel-Frage im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hab da mal ne Frageeeeeeeee.... War ja vor 3 Wochen auf Helgoland und hab Am Strand natürlich jede Menge Muscheln gesammelt. Neuerdings...

  1. #1 piepmatz_2007, 10. Juni 2008
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Hab da mal ne Frageeeeeeeee....

    War ja vor 3 Wochen auf Helgoland und hab Am Strand natürlich jede Menge Muscheln gesammelt.

    Neuerdings verwende ich keinen Sand mehr als Einstreu, müsste also Grit extra kaufen.
    Dann ist mir folgende Idee gekommen:
    Ich könnte doch die Muscheln "klein hauen". Und als Grit anbieten.

    Geht das?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabenfreund, 10. Juni 2008
    Rabenfreund

    Rabenfreund Tauben und Hundemutti

    Dabei seit:
    4. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.529
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg-Meiderich 47137
    Das dürfte rein theoretisch kein Problem sein, nur müsstest du dafür sorgen das die Muscheln sehr sauiber sprich das ganze Salz von den von Muscheln kommt, den so viel Salz wie an den Muscheln hängt ist schädlich für die Flauschbälle.
     
  4. #3 mamavogel, 11. Juni 2008
    mamavogel

    mamavogel welliwächterin

    Dabei seit:
    7. November 2007
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    sind die kanten nach dem "zerhauen" nicht viel zu spitz für wellis? denn zumindest der grit den ich verwende "pieckst" nicht in den händen, also ist relativ kantenlos
     
  5. Taz

    Taz Nymphieopfer

    Dabei seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustadt/Donau
    Ich würde auch der Verletzungsgefahr wegen davon abraten.

    Der gekaufte Grit wird speziell so bearbeitet, daß sich die Vögel nicht an scharfen Kanten und spitzen Stellen verletzen können.
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    57078 Siegen
    Ja, ist er. Also bitte keinen zerstoßenen Muscheln anbieten. Vielleicht kannst du ihnen ja ein schönes Spielzeug damit basteln. ;)
     
  7. #6 Claudia36, 11. Juni 2008
    Claudia36

    Claudia36 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen/ Neu-Isenburg
    Nicht zerstoßen....
    Meine sind wild auf Muscheln.
    Wenn sie Freiflug haben spielen sie damit, knabbern sie an und schleppen sie rum...sie stehen bei mir auf der Fensterbank.
    Mache für sie ein nettes Spielzeug daraus.

    Claudia
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Muschel-Frage

Die Seite wird geladen...

Muschel-Frage - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...