Muss meine Nymphen abgeben u. brauche Euren Rat!

Diskutiere Muss meine Nymphen abgeben u. brauche Euren Rat! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hatte vor einigen Tagen schon mal einen Beitrag geschrieben, außer Antje hat mir aber leider niemand geantwortet. Deshalb versuche ich es hiermit...

  1. Nina L.

    Nina L. Guest

    Hatte vor einigen Tagen schon mal einen Beitrag geschrieben, außer Antje hat mir aber leider niemand geantwortet. Deshalb versuche ich es hiermit noch einmal. Aus finanziellen u. beruflichen Gründen hat sich sehr kurzfristig für mich die Situation ergeben, daß ich meine Wohnung aufgeben muss u. in eine WG ziehe. Da ich meine beiden Geier dort nicht mit hinnehmen kann( Katzen!)habe ich mich schweren Herzens entschlossen, sie abzugeben.Ich möchte wissen, ob Ihr mir Tips für eine gute Unterbringung geben könnt( Volieren in Parkanlagen, Züchter etc. ). Ich möchte sie nur dahin geben, wo sie zusammen bleiben können und die Möglichkeit zum Freiflug haben. Vielleicht interessiert sich ja auch jmd. aus dem Forum?( Raum Bochum ) Pit ist handzahm ,super lieb und schüchtern. Gustav ist genau das Gegenteil.Beide sind Findelkinder, kann daher nichts über Alter u. Herkunft sagen.Bin für jeden Hinweis dankbar, denn die Zeit drängt.Kann die beiden zur Not zwar mit ins Büro nehmen, dort sind sie am Wochenende aber ganz alleine. Und das ist auf Dauer auch keine gute Lösung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mel1977

    mel1977 Guest

    Hallo Nina!
    Das ist ja echt schade, dass du deine Nymphen abgegeben mußt. Du sagst, es sind Findelkinder. Sind sie dir zugeflogen? Seit wann hast du sie denn? Hattest du mal versucht, die Besitzer ausfindig zu machen?
    Ich würde die beiden ja zu gerne zu mir nehmen. Zur Zeit habe ich zwei Nymphen und zwei Wellis. Aber ich habe noch keine große Voliere. Außerdem wäre das erst Ende Juli möglich, da ich dann in eine große Wohnung umziehe. Wie groß ist denn ihr derzeitiger Käfig? Denn eine Voliere muss aus Kostengründen leider noch ein bißchen warten. Aber dafür bekommen sie Freiflug.
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Hallo Nina,

    habe Deine Anfrage mal oben fest gemacht.

    Normalerweise gehören solche Sachen ja in die Kleinanzeigen, aber ich denke in diesem Fall mache ich hier einfach mal eine Ausnahme *mal zu meinen Mitmodis rüberschiel und den Kopf einzieh*. :~

    WEnn die Vermittlung (ich drück Dir die DAumen) geklappt hat, kannst Du mir ja mal kurz Bescheid geben, damit ich es wieder lösche.
     
  5. #4 Sittich-Liebe, 27. Juni 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    ***

    Hallo!

    Hast du schon mal bei "Vögel in Not" oder "Agaporniden in Not" nachgefragt???

    Da hast du in jedem Fall Glück, das deine Nymphen in gute Hände kommen!

    Wenn du in eine WG ziehst, hast du doch ein eigenes Zimmer, kannst du sie da nicht fliegen lassen und sicher stellen, das die Katzen nicht rein dürfen??
    Ich finde es unfair, wenn andere Haustiere haben können, du aber deine Nymphen abgeben sollst, bzw. dich dazu genötigt siehst!

    http://*****************

    http://www.agaporniden-in-not.de
     
  6. #5 Sittich-Liebe, 27. Juni 2002
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    ***

    Mit dem Link hat es wieder nicht geklappt, was mache ich nur falsch???

    http://www.*****************

    Hoffentlich klappt es diesmal!!!!
     
  7. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Nina,

    zunächsteinmal hoffe ich natürlich, dass Du Deine Tiere recht bald
    in gute Hände abgeben kannst. Es fällt Dir sicherlich nicht leicht,
    aber vielleicht ist es für die Tiere so am besten. In der WG würden sie sicherlich nicht so viel Freiflug haben, Du hast kaum Zeit für sie und ob sich die Katzen mit den Vögeln anfreunden werden ist auch ungewiss. Und da es in einer WG in nicht ganz so seltenen Fällen etwas chaotisch zugehen kann (nicht muss),
    ist die Gefahr eines offenen Fensters, Tür etc. vielleicht etwas grösser als in einer eigenen Wohnung.

    Hoffentlich hilft Dir der Vorschlag von Sittich-Liebe weiter. Oder
    besser noch, es meldet sich jemand aus dem Forum. Bei agaporniden - in - not wüsste man wenigstens, dass die Vögel in guten Händen wären.

    Dann gibt es in Bochum ja auch ein Tierheim. Schau doch mal die
    Örtlichkeiten dort an. Manche Tierheime haben grosse Volieren, da
    haben es Vögel manchmal besser als bei einigen Privatpersonen.
    (Ich denke da an Einzelvogelhaltung in einem viel zu kleinen Käfig ohne Freiflug). Aber wie schon gesagt, diese Möglichkeit würde ich nur nach Überprüfung der Örtlichkeiten in Betracht ziehen.

    Dann gäbe es in Bochum auch einen Tierpark. Einfach mal nachfragen, das kostet nix.

    Ich drücke Dir auf alle Fälle ganz fest die Daumen, dass Deine Pieper dort hingelangen, wo es ihnen supergut geht.

    Schade, dass ich Dir keine allzu grosse Hilfe sein kann.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  8. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Nina!

    Ich habe gerade mit meinem Mann gesprochen, und er meint, wo 4 Nymphen Platz haben, da kommen auch noch zwei mehr unter... :D

    Unsere 4 Nymphen Sunny, Schlumpf, Willy und Minnie-Maus leben mit den zwei Glanzsittichen Popeye und Olive und den beiden Katharinasittichen Barney und Betty in einem 12m²-Vogelzimmer, wo sie den ganzen Tag Freiflug haben.

    Bochum zwar ne ganz schöne Strecke zu fahren, aber das wäre schon machbar, glaube ich... 8)

    Wie sehen die zwei denn aus? *neugier* ;) :D
     
  9. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Halli Hallo? Ist da jemand? Meine Vierer-Bande wartet schon ganz undeguldig! ;)
     
  10. #9 Unregistered, 29. Juni 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Nachricht für Antje,moose, Sittich- Liebe, Wolfram u. mel

    Hallo Ihr,
    ich habe eine neue Nachricht verfasst, weil ich in " antworten" nicht reinkomme. Ich krieg das mit dem neuen Kennwort nicht geregelt....
    Erst einmal ganz herzlichen Dank für Eure Antworten und ganz besonderen Dank an Antje für die Ausnahmeregelung und an moose für das Engagement. Ich war Samstag in Süddeutschland und kann Euch erst jetzt antworten. Ich habe eine Familie gefunden die eine große Voliere mit anderen Nymphen hat. Dort sind die Geier jetzt "unter Vorbehalt" untergekommen. Wenn es Probleme gibt nehme ich sie natürlich wieder zurück und würde dann sehr gerne auf mooses Angebot zurück kommen(hoffentlich bist Du jetzt nicht traurig, weil die beiden anderweitig untergekommen sind... ).
    Jetzt noch kurz zu den allgemeinen Fragen, die Ihr gestellt habt:
    Pit ( grau )habe ich von einer Bekannten bekommen.Sie hat einen sehr eifersüchtigen Hund und Freiflug war nicht möglich, weil der Hund den armen Vogel dann gejagt hat. Wenn sich meine Bekannte dem Vogelkäfig nur genähert hat, ist der Hund wild geworden. Der Nymph war ganz alleine und einsam in seinem Käfig. Ich konnte mir das nicht mehr anschauen und habe ihn aus Mitleid zu mir genommen. Gustav( gelb-weiss-grau gescheckt) ist zugeflogen. Ich habe den Besitzer nicht ausfindig gemacht weil Pit und Gustav sofort unzertrennlich waren und ich es nicht übers Herz gebracht hätte sie wieder zu trennen.Die beiden hatten den ganzen Tag Freiflug, d.h. Käfig war immer offen.
    Bzgl. WG: ich komme quasi "unter" und habe z. Zt. kein eigenes Zimmer u. bin schon dankbar, dass das so klappt. Mit Geiern wäre natürlich genial gewesen, mit Katzen aber viel zu gefährlich!
    So, hoffe ich habe nichts vergessen und alles beantwortet. Noch mal vielen Dank für Eure Unterstützung. Ich wünsche Euch noch ganz viel Freude mit Euren Geiern. Alles liebe Nina
     
  11. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nina,
    habe deine Antwort hier eingefügt, wo du sie ja hinhaben wolltest.
    Finde es ganz toll, dass du die beiden so gut unterbringen konntest und wünsche dir für die Zukunft alles Gute :).
    (Wenn die anderen das gelesen haben, werde ich das Thema wieder "lösen").
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. moose

    moose verstorben 06.04.2011

    Dabei seit:
    1. Juli 2000
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinhessen
    Hallo Nina!

    Sieht ja ganz nach einem Happy End aus!

    Mein Angebot steht auch später noch, Du weißt ja, wo Du mich findest!

    Alles Gute für Dich und die Beiden! :)
     
  14. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Nina,

    toll, dass es so gut geklappt hat. Dann hoffe ich mal, dass sich
    Deine Geier in dem neuen Zuhause sauwohl fühlen werden und es keine
    Probleme gibt. Und moose wird sicherlich früher oder später
    anderen Nymphies ein glückliches Zuhause schenken können,
    die nicht so viel Glück haben wie Deine beiden. Leider gibt es ja immer wieder mal Vogelhalter, die sich aus triftigen Gründen schweren Herzens von ihren Lieblingen trennen müssen.

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
Thema:

Muss meine Nymphen abgeben u. brauche Euren Rat!

Die Seite wird geladen...

Muss meine Nymphen abgeben u. brauche Euren Rat! - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  4. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...