Mysteriöser Vogelverkauf

Diskutiere Mysteriöser Vogelverkauf im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wollte mal von Euch hören wie Ihr dazusteht. Wir waren auf der Suche nach einem 0,1 Zebrafink. Nun hat uns einer angeschrieben per Email...

  1. andie0

    andie0 Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wollte mal von Euch hören wie Ihr dazusteht. Wir waren auf der Suche nach einem 0,1 Zebrafink. Nun hat uns einer angeschrieben per Email das er verschiedene Vögel anzubieten hätte. Irgendwie meinte er das er für 4 Jahre nach Kamerun geht und das seine Vögel vom Tierarzt geimpft sind. Er hat uns Preise geschickt für einige Vögel und wollte dann unsere Adresse haben. Die hab ich ihm aber nicht gegeben und werde auch nicht mehr mit ihm in Kontakt treten, da ich meine das da irgendwas faul ist an der Sache. Schreibt mal bitte Eure Meinung dazu. Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Borsi

    Borsi Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,
    Da hast du völlig richtig gehandelt und deine Adresse nicht weiter gegeben. Diese Leute haben sowieso keine Vögel sonder wollen nur dein Geld. Ich habe auch schon viele solcher e - Mails bekommen, wenn ich mal einen Vogel über eine Anzeige gesucht habe. Also immer Finger weg von solchen Angeboten.

    Gruß Roland
     
  4. andie0

    andie0 Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Heute habe ich erneut eine Email von dem erhalten, allerdings in englisch, er will jetzt unbedingt die Adresse haben und mir ein Register zu schicken. Ich habe Ihm jetzt erst mal bei meiner Emailadresse gesperrt. Ich will nicht weiter von ihm belästigt werden, deswegen werde ich auch seine emails in den Papierkorb legen.
     
  5. #4 kuhischu, 6. Juni 2009
    kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Das sind die Leute, die Aras und Kakadus für 200 Euro anbieten. Als beliebteste Standorte geben die Hamburg oder Bremen an, seit neuestem aber auch andere Orte. Tatsächlich sitzen die irgendwo im Ausland.
    Die wollen nur das Geld von Gutgläubigen per Vorauskasse auf eine Bank im Ausland abräumen, die Vögel gibt es garnicht.

    Gruß Kurt
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mysteriöser Vogelverkauf

Die Seite wird geladen...

Mysteriöser Vogelverkauf - Ähnliche Themen

  1. Der mysteriöse Pieper

    Der mysteriöse Pieper: Hallo, Seit ein paar Wochen beschäftigt mich eine Vogelstimme, die ich einfach nicht zuordnen kann. Sie klingt wie ein recht eintöniges, sehr...
  2. Mysteriöser Singvogel

    Mysteriöser Singvogel: Diesen kleinen Vogel konnte ich letzten Sommer beobachten und fotografieren. Er fiel mir durch sein ständiges, monotones Rufen auf, was sich etwa...
  3. Mysteriöses Tier speit Fische und Schaum

    Mysteriöses Tier speit Fische und Schaum: Hallo zusammen Heute kam meine Kunstlehrerin zu mir und wollte meine Meinung zu folgendem Problem wissen. Am Wochenende hatte sie morgens auf...
  4. Mysteriöse Henne legt keine Eier

    Mysteriöse Henne legt keine Eier: Hallo an alle,ich bin mit meinem Latein am Ende...vielleicht weiß ja hier jemand von euch was mit einer meiner Hennen los sein könnte.habe eine...
  5. Betrug? Vogelverkauf im Internet

    Betrug? Vogelverkauf im Internet: Hier werden angeblich Aras verkauft. Das schlechte Deutsch, sowie fehlende Telefonnummer lassen allerdings vermuten, dass es sich um Betrüger...