Nach Adoption, will sie eigene :-S

Diskutiere Nach Adoption, will sie eigene :-S im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo, ich habe vor einiger zeit mal wieder eine horde wellikinder bekommen. sie waren noch so klein, und ich habe sie mit der hand aufgezogen....

  1. Mopsi

    Mopsi Guest

    hallo,
    ich habe vor einiger zeit mal wieder eine horde wellikinder bekommen. sie waren noch so klein, und ich habe sie mit der hand aufgezogen. dann hat mein eines wellipaar die küken gefunden, und sie adoptiert. es war unglaubliches glück, sie haben die kleinen mit mir zusammen gefüttert. nun sind sie flügge und halt aus der kinderstube geflogen. seit dem ist meine muffy in brutlaune und legt ein ei nach dem anderen. gestern saß sie dann auch noch drauf. die lagen am boden, und sie rührte sich nicht weg und wollte mich beißen. habe es in einem unbemerkten augenblick dann doch geschafft, und die eier ausgetauscht, denn so was kann und will ich nicht zulassen, auf keinen fall. mh, mach mir nur etwas sorgen, das sie es zu ernst nimmt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blindfisch, 9. Juli 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Mensch, Mopsi, sind die lieb! Ich glaube, sogar ich würde schwach werden und bei einem Ei wegschauen, trotz erschwerter Bedingungen in einer 1-Zi.-Whg.!

    :0-
     
  4. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    man,man du machst sachen durch.
    Deine kleine dame ist wohl auf dem geschmack gekommen :D macht wohl spass die kleinen zu futtern ;)

    Wenn du halt keine ZG machen willst/kannst dann muss du weiterhin die eier austauschen.
    Mit ein bisschen glück seht sie es ein und gibt auf.

    Ich hab früher ne kanarien Henne die nur noch eier gelegt hat :( bin ich weis nicht wie oft mit ihr zu TA gegangen hat alles nicht geholfen, sie hat überall versucht zu bruten.Sie ist nicht alt geworden :(
     
  5. Mopsi

    Mopsi Guest

    ich mach mir auch sorgen, denn ich glaube sie war auch diejenige, die anfang des jahres schon einfach eier gelegt hat. :(
    so kann ich mir ihre adoption auch vorstellen, sie hat die 5 findelküken wie ihre eigenen aufgenommen, ihr partner übrigens auch. es ging soweit, das sie mir die küken nicht zeigen wollte. sie hat sie behudert, flügel drüber und meins. 8o fand das da noch niedlich, aber nu legt sie die eier gezielt in die ecke des käfiges auf den boden. gestern waren es 4 eier.
    habe sie aber ausgetauscht wie gesagt. es stört sie zum glück nicht.
    sie ist gerade selbst aus dem kükenalter entschlüpft, sie ist nämlich mein aufzuchtsküken vom letzten jahr. :~
    auch sie wurde damals adoptiert von meiner ältesten dame. die ist nun in rente, hat schon einige adoptionen gemacht, sie ist nun über 10 jahre alt.
    :trost:
    ich weiß nicht ob es nicht vielleicht was homöopathisches für so was gibt. weiß das jemand?
     
  6. #5 Blindfisch, 12. Juli 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ob es ein homöopathisches Mittel gibt, kann ich Dir nicht sagen. Bei den meisten Wellies sollte wohl eine Futterumstellung / Futterverknappung helfen. Aber was tun: Wenn Hennen zu sehr lieben? (vgl. das Buch von äh?)

    Könntest Du nicht sicherheitshalber ne ZG machen? Dann wärst Du das Problem wenigstens los!

    :0-
     
  7. Mopsi

    Mopsi Guest

    das hab ich mir auch schon mal überlegt, aber derzeit bauen wir hier um, ich habe keinen quarantäneraum, also muß ich das verschieben, will aber eigentlich keine eigenen wellis nachzüchten, da meine tiere hier nicht sauber sind, sie kommen von überall, und nirgends.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nach Adoption, will sie eigene :-S

Die Seite wird geladen...

Nach Adoption, will sie eigene :-S - Ähnliche Themen

  1. Zwergwachtel frisst eigene Eier

    Zwergwachtel frisst eigene Eier: Hallo. Meine Zergwachtelhenne frisst seit kurzem ihre selbst gelegten Eier sofort nach dem Legen auf. Hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem...
  2. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  3. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  4. Kann ich Zierenten am eigenen See halten ohne dass sie fliehen

    Kann ich Zierenten am eigenen See halten ohne dass sie fliehen: Hallo zusammen, wir haben ein sehr großes Grundstück, am Ende der Welt, also im Prinzip ohne Nachbarn. In der Mitte befindet sich ein ca. 2500...
  5. Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau

    Welche Erde zum eigenen Pflanzen Anbau: Ich pflanze derzeit mein "Grünzeug" in den Töpfen der angefressenen Pflanzen aus dem Zooladen Ich würde die Vielfalt gerne erweitern. Allerdings...