Nachwuchs bei Zebrafinken

Diskutiere Nachwuchs bei Zebrafinken im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Ich hätte 2 Abnehmer für den Fall ,das meine Zebras Junge bekommen würden.Weiß jemand,ob es möglich wäre ,wenn die Mama mehr als 2 Eier legt-das...

  1. mulli

    mulli Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte 2 Abnehmer für den Fall ,das meine Zebras Junge bekommen würden.Weiß jemand,ob es möglich wäre ,wenn die Mama mehr als 2 Eier legt-das ich die restlichen rausnehme oder geht das nicht?(so das es dann wirklich nur 2 Zebrababys sind)Was müßte ich beachten,sollten Sie Eier legen,z.B.bei der Fütterung.Meine Zebras bekommen Exotenfutter,Vogelmiere ,Golliwoog ,aber kein Eifutter,da ich dieses noch nicht im Laden gesehen habe.Wäre lieb ,wenn Ihr mir Tipps geben könntet,ob mein Vorhaben machbar wäre!!!Vielen Dank im Vorraus !Eure Mulli
     
  2. lexyk

    lexyk Guest

    hey mulli

    also es ist ja nicht gesagt, dass aus den zwei eiern auch was wird, in der regel fangen die kleinen erst ab 5-6 eiern an richtig zu brüten. außerdem müssen ja nicht alle eier befruchtet sein.
    wieviel eier hat sie denn schon gelegt?
     
  3. #3 Sirius123, 11.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    6*
    Hallo,

    Zebrafinken brüten ab dem dritten (gelegten) Ei fest. Du kannst alle Eier bis auf zwei rausnehmen und zwei durch Eiatrappen ersetzen. So dass du vier Eier im Nest liegen hast, zwei richtige und zwei Plastikeier. Es heißt aber nicht, dass aus jedem Ei ein Küken schlüpft und wenn Du Pech hast schlüpft nur eins.

    Beim Eifutter, da gibt es spezielles für Exoten, Du kannst aber auch eins für Wellensittiche nehmen. Solltest Du auf jeden Fall besorgen, da ist alles dirn was heranwachsende ZF brauchen. Der Zoohändler bestellt es Dir sicher gern und wenn nicht gibt es das Futter auch im Internet!
     
  4. mulli

    mulli Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Sie sind gerade dabei,Ihr Nest zu bauen.Ich wollte aber bevor die Eier gelegt sind ,wissen,ob es möglich ist,Ihnen nur 2 Eier zu lassen,da ich ja insgesamt 4 Zebras habe und nicht den Platz hätte ,den Nachwuchs auch zu behalten,auch wenn es schwer ist,die Kleinen dann herzugeben.Bei den zweien ,die vieleicht das Licht der Welt erblicken,wüßte ich aber -Sie haben es gut.Muß ich das Eifutter schon geben ,wenn die Eier gelegt sind oder erst wenn die Babys da sind.Wie sieht es mit Freiflug aus.Dürften alle 4 trotz der Eier weiter frei fliegen(Sie sind es eigentlich so gewöhnt)Sie gehen bisher auch immer ohne Probleme zurück in den Käfig!Ich habe allerdings das Pärchen,in einen extra Käfig,aber Sie fliegen alle zusammen.Hatte mir auch ein Buch über Zebras gekauft,aberfand es nicht so wirklich ergiebig,deshalb bin ich froh,wenn Ihr mir Tipps gebt!Liebe Grüße,Mulli
     
  5. #5 Sirius123, 12.04.2007
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    6*
    Hallo Mulli,

    das Eifutter kannst Du jetzt schon geben, es ist immer gut, wenn die Vögel sich schon dran gewöhnt haben bevor die Jungen im Nest liegen. Es ist auch als Kraftfutter für die Eltern wichtig, Eierlegen und Aufzucht verlangen schon viel von den kleinen Vögeln ab.

    Freiflug kannst Du weiterhin unbedenklich geben. Da es ja auch in der Natur so ist, dass einer der Vögel herumfliegt, während der andere Teil brütet.
     
Thema: Nachwuchs bei Zebrafinken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann kann man die jungen hergeben zebrafinken

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs bei Zebrafinken - Ähnliche Themen

  1. Nachwuchs bei unseren großen Gänsen

    Nachwuchs bei unseren großen Gänsen: Hallo, in den Zeiten von Corona usw. gibt es kaum etwas erfreuliches. Nun unsere graue Pommerngans Bertha sitzt auf 5 Eiern. Gestern ist das 1....
  2. Lebensbedingungen - Nachwuchs bei Vögeln

    Lebensbedingungen - Nachwuchs bei Vögeln: Hallo Vogelforum. Ich würde gerne wissen, ob es einen Zusammenhang zwischen Lebensbedingungen und der Anzahl des Nachwuchses gibt. Viele von Euch...
  3. Nachwuchs bei den Nonnengänsen

    Nachwuchs bei den Nonnengänsen: Hallo, es gibt auch mal erfreuliche Nachrichten bei uns. Unser junger Nonnenganter und die Nonnengans, die wir letztes Jahr holten, sind ein...
  4. 3 Wochen bei mir und schon Nachwuchs :-)

    3 Wochen bei mir und schon Nachwuchs :-): Piepsi (der mischmasch-Farbene) ist seit 3 Wochen bei mir und Mimi gerade mal 2... Und schon 5 Eier im Nest:)... Mal gespannt, was da raus kommt...
  5. Überraschung - Nachwuchs bei den Nonnengänsen..

    Überraschung - Nachwuchs bei den Nonnengänsen..: Hallo, noch kurz eine freudige Mitteilung. Duch den ganzen Streß den ich so derzeit habe, habe ich gar nicht mehr nach dem Nest der Nonnengans...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden