nachwuchs im getrennten käfig?

Diskutiere nachwuchs im getrennten käfig? im Forum Kanarienvögel allgemein im Bereich Kanarienvögel - hallo erstmals :prima: ich besitze vier kanarienvögel (mami, papi, tochter u sohn). gestern hat die tochter tommy (hab gedacht, tommy sei...
4

4sheila23

Guest
hallo erstmals :prima:


ich besitze vier kanarienvögel (mami, papi, tochter u sohn). gestern hat die tochter tommy (hab gedacht, tommy sei männlich) *ops* ihre 4 nachwuchs lebendig bekommen. soo niedlich u soo klein. jetzt habe ich acht vögel in einem normalen vogelkäfig. ich glaube, es wird ihnen bald zu eng. soll ich jetzt die tochter mit 4 nachwuchs einen getrennten käfig geben?? oder sieht ihr da auch kein problem auf ein gemeinsames aber grosses käfig, das ich kaufen werde?
 
Ich würde die Tochter mit ihren Jungen in dem Käfig lassen und die anderen raustun. Beobachte das erstmal, ob es Zoff gibt und ob die Jungen gut gefüttert werden. Eine Frage, wer ist denn der Vater der Jungen?
 
hallo erstmals :prima:


ich besitze vier kanarienvögel (mami, papi, tochter u sohn). gestern hat die tochter tommy (hab gedacht, tommy sei männlich) *ops* ihre 4 nachwuchs lebendig bekommen.
Reden wir von Vögeln?? Das sollte doch wohl nicht möglich sein oder?
soo niedlich u soo klein. jetzt habe ich acht vögel in einem normalen vogelkäfig. ich glaube, es wird ihnen bald zu eng. soll ich jetzt die tochter mit 4 nachwuchs einen getrennten käfig geben?? oder sieht ihr da auch kein problem auf ein gemeinsames aber grosses käfig, das ich kaufen werde?

Du kannst die Henne mit Nest schwerlich umsetzen. Hast du nicht mitbekommen, dass sie Eier im Nest hatte? So etwas klärt man doch wohl vorher
Sabine
 
@moni

frodo, der vater von der tochter wird wieder vater und zugleich opa.

@eiersammler

oh jaja, hab erst erkannt, als tommy sich brütet.
wie ich sehe, freuen sich die anderen vögel auf nachwuchs. soll ich trotzdem gleich aufteilen? oder so lassen, bis sie ihr erstes flug machen, dann ein grosses käfig geben?? soll der nest auf dem boden gesetzt oder ganz oben gehängt werden??
 
und zusammen in einem käfig??

Nein! Du hast doch schon hilfreiche Antworten!

Ich würde die Tochter mit ihren Jungen in dem Käfig lassen und die anderen raustun. Beobachte das erstmal, ob es Zoff gibt und ob die Jungen gut gefüttert werden.

Lass am besten mit dem Nest alles so wie es ist.

Und dann beginne zu überlegen, was du mit den Jungen nach der Jugendmauser anstellen wirst. Einen "normalen Vogelkäfig" (jedenfalls das, was ich mir darunter vorstelle) finde ich für 4 Vögel schon zu klein.
 
habt bitte ein bissel geduld mit sheila. sie ist taub und hat manchmal schwierigkeiten, zu verstehen, was wir schreiben.
 
Da soll sich noch einer auskennen..... :?
Sonst bei allen anderen Tieren heißt es immer bloß keine Inzucht :nene: und bei Vögel ist es anscheinend erwünscht?
Man oh man, ich muss noch viel lernen! :p
 
Da soll sich noch einer auskennen..... :?
Sonst bei allen anderen Tieren heißt es immer bloß keine Inzucht :nene: und bei Vögel ist es anscheinend erwünscht?
Man oh man, ich muss noch viel lernen! :p


Hallo Melinda !!

Schau mal in dem Beitrag "Kanarienaustauschprogramm" !!
Dort wurde schon vieles über dieses Thema geschrieben !!


Gruß
bonsai
 
Ich würde die Tochter mit ihren Jungen in dem Käfig lassen und die anderen raustun. Beobachte das erstmal, ob es Zoff gibt und ob die Jungen gut gefüttert werden. Eine Frage, wer ist denn der Vater der Jungen?


ja, aber was meint die moni genau: die anderen raustun??
soll ich die anderen schon jetzt ein käfig geben oder einfach im wohnzimmer freilassen?? ausserdem gibt es bisher keinen zoff.

wer weiss, wo grosser käfig ohne rollen zum bestellen gibt??

viviane hat recht, ich bin taub und deutsche sprache ist nicht meine muttersprache. sorry!
 
Wenn es Zoff gibt zwischen ihnen, dann die anderen in einen anderen Käfig - wenn Du einen hast und die Mutter mit den Jungen in dem lassen in dem sie jetzt sind.
 
Hallo Melinda !!

Schau mal in dem Beitrag "Kanarienaustauschprogramm" !!
Dort wurde schon vieles über dieses Thema geschrieben !!


Gruß
bonsai

Das Wort "Inzucht" erzeugt in unseren Köpfgen ungefähr genau den selben schlechten Geschmack wie das Wort "Mutation", wobei dies allein daran liegt, dass viele Leute sich nur lückenhaft oder gar nicht mit Genetik auskennen und einfach nur aufschreien wenn sie solche negativ behafteten Worte hören.
 
Thema: nachwuchs im getrennten käfig?

Ähnliche Themen

polo-paul
Antworten
7
Aufrufe
345
polo-paul
polo-paul
Gina Eikmeyer
Antworten
5
Aufrufe
518
SamantaJosefine
SamantaJosefine
A
Antworten
12
Aufrufe
661
anva
A
Daisy und Donald
Antworten
8
Aufrufe
654
Karin G.
Karin G.
F
Antworten
1
Aufrufe
590
fabian_e
F
Zurück
Oben