Neu hier

Diskutiere Neu hier im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Timo, erstmal willkommen bei uns Bourkeverrückten. :bier: Wg. Hahn und Henne, da würde ich bei den ersten 3 Fotos - genauso wie...

  1. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Timo,

    erstmal willkommen bei uns Bourkeverrückten. :bier:

    Wg. Hahn und Henne, da würde ich bei den ersten 3 Fotos - genauso wie Andreas - auch sagen, links Henne und rechts Hahn.

    Wenn ich morgens oder abends oder am WE auch tagsüber ins Zimmer komme, dann pfeift meistens einer meiner Hähne erstmal sozusagen ein "hallo".

    Meistens ist es Fancy, öfters auch Sunny. Spocky pfeift eigentlich eher, wenn ich ihn direkt anspreche oder seinen Namen rufe und dann pfeife.

    Du kannst also ruhig versuchen, sie durch "vorpfeifen" zu animieren, dann erkennst du wer ein Hahn ist. Ebenso "machen" sie sich dabei richtig groß, d. h. die Flügel werden etwas abgespreizt und der Kopf in die Höhe gereckt. Das ist dann typisches Balzverhalten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Zeitungsente, 5. Oktober 2007
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hi!
    Ok, also wenn ich pfeife, reagieren meist beide, der Vogel den ich für die Henne hielt aber seltener als der andere. Der andere Vogel macht sich oft sehr gross, aber richtig balzen hab ich ihn noch nie gesehn.
    Singen tut eigentlich keiner von beiden, sie schwatzen nur öfters morgens und abends!
     
  4. #23 Zeitungsente, 2. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 2. November 2007
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hallo,
    mein Asmo, der sonst immer relativ ruhig war und wenig gepfiffen hat, legt lich jetzt beim pfeiffen regelrecht auf die Stange oder den Boden und gib dann ganz schrille Töne von sich, ist das eine Art Balzverhalten?
    Er zieht dabei auch immer die Schwanzfedern nach oben
     
  5. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Dann ist Dein Asmo eine Henne. :D

    Bourkesittich-Hennen fordern so den Hahn zum Treten auf.
     
  6. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Timo,

    dann hast Du doch ein Pärchen Bourkes, die beiden scheinen ja gut zu harmonieren. :freude:

    Auch wenn jetzt Nemesis der Hahn und Asmo die Henne ist, so kann man sich bei den nicht-wildfarbenen vertun.

    Was ist übrigens aus Deinen Überlegungen bzgl. eines zweiten Pärchens geworden?
     
  7. #26 Zeitungsente, 2. November 2007
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hihi ok, dann ist jetzt also Asmo die Henne:D
    Aaaalso mein 2 Pärchen wird im Moment noch von seinen Eltern gefüttert und kann ich in ca. 4 Wochen abholen, muss nurnoch schaun wie ich zu dem Züchter komme:prima:
    Danke euch:zustimm:
     
  8. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Timo,

    habe ich das richtig verstanden, dass "Dein" Züchter die Jungen Grassittiche mit ca. 8 Wochen abgibt?

    Das ist viel zu jung, bei Wellensittichen kann man die Jungen durchaus mit 8 - 10 Wochen von den Eltern trennen, aber bei Grassittichen sollte man länger warten.

    Wenn Du hier im Forum schaust, dann wirst Du lesen können, dass die Züchter hier die Abgabe erst mit ca. 1/2 Jahr empfehlen, eben weil Grassittiche als Jungvögel sehr empfindlich sind.

    Als ich damals Spocky und Sunny abgeholt habe, waren sie auch schon ca. 8 bzw. knapp 6 Monate.
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #28 Zeitungsente, 5. November 2007
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Hallo,
    naja ich weiss nicht, wie alt sie sind, aber wahrscheinlich noch keine 6 Monate, wenn sie jetzt noch gefüttert werden, oder?

    Ach ich ha noch ne Frage:
    Ich habe gelesen, man könne an der Sitzhaltung der Vögel das Geschlecht erkennen, stimmt das?
    Nemesis sitz eher so im 45° Winkel auf der Stange, Asmo so keine Ahnung, 75°, fast waagrecht, naja, also ich habe jedenfalls gehört, Hähne würden so stark aufrecht sitzen, ist das wahr?
     
  11. geier-004

    geier-004 Sittich-Dompteur

    Dabei seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    315.. in der Nähe von Hannover
    Hallo Timo,

    schau wg. dem Abgabealter u. a. mal hier, dort hatten wir vor kurzem auch das Thema.

    Wg. der Sitzhaltung, also mir ist das neu und von meinen Bourkes her kann ich das auch nicht bestätigen.
     
Thema: Neu hier
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Singsittich henne stark aufgeplustert