Neues von Krümel

Diskutiere Neues von Krümel im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Also ich war ja am Donnerstag mit Krümel beim Arzt, der konnte aber nichts finden, nur vom Gewicht könnte er noch ein bischen zulegen. Das war die...

  1. Bodo

    Bodo Guest

    Also ich war ja am Donnerstag mit Krümel beim Arzt, der konnte aber nichts finden, nur vom Gewicht könnte er noch ein bischen zulegen. Das war die erste gute Nachricht!

    Und die zweite folgt sogleich!! Seit Donnerstag ist Krümel bei seinen Eltern in der Voli und es klappt eigentlich ganz gut.
    Es gab zumindest bis jetzt keine Kämpfe oder Hakereien.
    Es scheint das sie sich wenigstens akzeptieren. Johnny und Jule sitzen in einer Ecke und Krümel in der anderen. Da die beiden fest verpaart sind, denke ich auch nicht, das da noch mehr draus wird, oder??
    Ich werde jetzt warten bis sich Krümel entpuppt hat (Geschlecht) und dann bekommt er oder sie auch einen Partner.


    Kleine Anekdote: Gestern hatte mein Sohn den Krümel bei sich und nahm irgendwann gedankenlos einen Kuli in die Hand.
    Als Krümel den Kuli sah, ist er drauf los und hat angefangen zu betteln. Es hat ihn wohl an die Aufzuchtspritze errinnert!
    Und ich dachte diese Erinnerungen wären schon alle weg!



    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Tina :0-

    Das sind ja tolle Neuigkeiten von Krümel :) .
     
  4. #3 BoeserENGEL, 28. Januar 2003
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    schön, dass es dem keleinen gut geht

    lass ihm noch etwas zeit. dann wird er sehr bald bei seinen eltern in der nähe sitzen. wenn auch auf etwas abstand, aber er wird kleiner werden.

    das war mal bei mir so, als ich zu meinen zwei nymphen einen pflegenymphi bekamm. zuerst durfte er nicht in die nhäe meiner zwei kommen und nach einer weile durfte er ganz nah an sie ran. nur die annäherungsversuche wurden micht fauchen und hacken abgewehrt.

    ich finde es toll, dass du dem kleinen so bald wie möglich einen partner gibst. dann wird er sich nicht mehr wie das 3 rad am motorrad fühlen.

    ich wünsch dir und deiner vogelfamilie alles gute

    cu be
     
Thema:

Neues von Krümel

Die Seite wird geladen...

Neues von Krümel - Ähnliche Themen

  1. Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?

    Hallo ich bin neu hier. Wie sieht das aus mit Krallen schneiden bei Kanarien Vögel?: Hallo. Muss man bei Kanarien Vögel die Krallen schneiden?
  2. 78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm

    78462 Konstanz: junge + quirlige Herzensbrecherin (Mega-Kontakt) sucht neuen Schwarm: Hallo. Nach vielen Überlegungen haben wir eine Entscheidung getroffen, die uns nicht leicht fällt: Wir möchten unsere süße Welli-Dame hergeben....
  3. Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch

    Haltung, Pflege und Erziehung: Bin "neu" und suche den Austausch: Ein freundliches Hallo! Ich bin seit einiger Zeit passives Mitglied im Vogelforum und lese aufmerksam die vielen interessanten, bzw. auch...
  4. Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?)

    Neue Kathis und Federlose im Forum (oder: Aus 2 mach 4?): Liebes Forum, meine zwei Federbällchen und ich sind neu hier, hallo zusammen :) Vor vielen Jahren hatte ich mal einen kleinen Nymphen- und...
  5. Katharinasittiche neu eingezogen

    Katharinasittiche neu eingezogen: Hallo zusammen, ich bin seit Samstag Besitzer von zwei Katharinasittichen (9 Wochen jung, Männchen und Weibchen). Beide sind futterfest und...