Nicken Eure Amazonen auch ein?

Diskutiere Nicken Eure Amazonen auch ein? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo alle, vor Monaten saß ich morgens schlaftrunken am Eßtisch, Blick wie immer auf Dannys Käfig. Er war genauso verpennt wie ich. Da...

  1. #1 seeraeuberjenny, 17. Juli 2003
    seeraeuberjenny

    seeraeuberjenny Guest

    Hallo alle,

    vor Monaten saß ich morgens schlaftrunken am Eßtisch, Blick wie immer auf Dannys Käfig. Er war genauso verpennt wie ich. Da bemerkte ich, daß er ganz leicht mit dem Kopf nickte und ihm dabei immer wieder die Augen zufielen. Er öffnete sie irgendwann wieder ein wenig, schaute mich an, nickte aber immer wieder ein.

    Da erfanden wir das Nickspiel.

    Wenn er richtig müde ist, Beinchen hoch, aufgeplustert, dann fange ich an, ein wenig mit dem Kopf zu nicken. Und in 80% der Fälle macht er dann auch mit! Manchmal fallen ihm dann tatsächlich die Augen zu... :) Je heftiger ich nicke (und vielleicht noch dazu gähne oder die Augen zum Schein ein wenig schließe), desto schneller wird er *sehr* müde...

    Kennt ihr dieses Verhalten? Nicken sich Amazonenpärchen vielleicht gegenseitig in den Schlaf?

    Auchschonwiedergähnende,
    Bine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lora

    Lora Amazonen Liebhaber

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breisgau
    Klaar

    Hallo :0-

    Macht Lora auch gerne mit mir zusammen dösen.

    Das Augen zumach spiel mach ich mit ihr öfters nur wenn ich meine augen ganz aufmache hört er auf oder wenn wir durch
    geräusche gestört werden.
    Das Kopf nicken hmm weniger ein bischen nen gewackle is zu sehen aber meist lehnt er sich an meine wange oder liegt aufm rücken auf meiner brust und lässt sich dort manchmal volkommen schlapp hängen da liegt der kopf und die flügel sind halb offen und ich hab eine hand währmend über seinem bauch und mit der anderen kruschtel ich im kopf und am hals sowie am kinn von Lora und knack vorsichtig neue feder stupfle. :D


    cu Oli + Lordchen Lora & Diva Madonna :0-
     
  4. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Auf das Verhalten reagieren bei mir alle Amazonen, egal ob zahm oder nicht. Setze ich mich auf dem Vogelzimmerboden werde ich erstmal etwas kritisch beäugt die ersten Minuten (was hat die denn jetzt schon wieder vor... ;)). Ich zwinkere dann immer wieder ganz entspannt und langsam, was sofort beruhigend auf die ganze Truppe wirkt. Die Venezuela`s fangen nach dem 3. Mal meist schon damit an, ebenfalls kurz "zurückzublinzeln" und normalerweise dauert es dann nicht mehr lange, bis sie mit dem Schnabelknirschen anfangen und auch die Blaustirn`s mit der entspannten Laune anstecken.

    Ich finde das ganz schön komisch, sie reagieren völlig auf die Gesichtszüge, obwohl sie mit dem Menschen sonst nur wenig am Hut haben. Starre ich eine Blaustirnamazone schief von unten an, "ernte" ich in 99% der Fälle 5 Minuten Imponiergehabe und Drohgebärden. Schaue ich sie einfach nur normal an, machen sie nach kurzer Zeit wenn ich mich im Raum ruhig verhalte weiter wie bisher und nehmen keine Notiz von mir. Das blinzeln ist sowas wie das "keine Gefahr im Verzug"-Zeichen. Funktioniert übrigens genauso bei den Aras. Ein angestrengeter Blick und ich habe in Johnny (Gelbbrustarahahn, leider flugunfähig, noch immer völlig auf Menschen fixiert und oft nervös) ein kleines Nervenbündel. Ruhiges Verhalten, Augen schließen (auch wenn`s nur "simuliert" ist) - Johnny ist ruhig, entspannt, Schnabelknirchen folgt.

    Auf was die Vögel nun genau reagieren weiss ich nicht (dazu bräucht`s Verhaltensforscher), aber das sie auf das Gemüt der Menschen reagieren kann selbst ich nicht abstreiten, wo ich sonst bei sowas eher vorsichtig bin.

    Mfg,
    Doris
     
  5. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Meine Rocky sitzt manchmal auf ihrem Baum, wird müde, zieht ein Beinchen an und fängt im Halbschlaf ein wenig an zu eiern auf ihrem Ast. Manchmal denk ich, hoffentlich fällt die im Schlaf nicht runter. Wenn ich sie auf die Hand nehme, ganz leise mit ihr rede und ganz ruhig blinzel oder auch zwischendurch die Augen kurz zu mache, dann werden ihre Augen auch schwer und sie fängt an zu dösen.

    Aber am liebsten hat sie es wenn ich auf der couch ne halbe Stunde dösen will, Sie merkt genau, wenn ich jetzt die Kuscheldecke nehme. Dann schüttelt sie sich ganz doll und bläst sich auf. Wenn ich dann sag "Ja komm, schlafi machen", dann kommt sie sofort angeflogen, setzt sich auch auf die Kuscheldecke auf meinen Bauch und macht doch tatsächlich bei mir richtig Bubu. Aber zwischendurch werd ich immer kurz beäugt :D
     
  6. Shacky

    Shacky Mitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Das gleiche erlebe ich mit unserem Rico. Ist wohl im Amazonenkulturkreis wohl so üblich, dass man sich auf seine Mitlebewesen einstellt.
    Das Kopfwackeln nennen wir übrigens, den Ägypter machen ;-)

    Normalerweise läuft er über die Tastatur, wenn ich etwas schreibe. Aber einmal ist der Süsse mir auf der Schulter eingenickt. Und ich musste aufpassen, dass ich nicht so laut tippe. Seinen süssen warmen Bauch hatte er an meine Wange gelehnt. Dabei war er erst einige Tage bei uns. Kann sich keiner vorstellen, wie dankbar ich für diese Vertrauensgeste war :o

    Mittlerweile hat es sich bei uns so eingelebt, dass jeden Morgen, wenn ich aufwache, erstmal der Rico ins Bett geholt wird. Da wird dann gekuschelt und gegurrt. Er gurrt wie ein Huhn.
    Wenn ich dabei bin einzunicken, plustert er sich auf, macht es sich entweder neben meinem Kopf oder auf meiner Brust bequem und schläft ganz lieb ein.
    Normalerweise ist er ein Trampel, was das herumlaufen auf unseren Körpern angeht. Da streckt er schon mal sein Füsschen aus und will am Gesicht hinauf auf den Kopf. Wenn wir aber gemeinsam im Bett liegen und schlafen, ist er ganz behutsam und zärtlich.
    Wenn Rico der Meinung ist, dass genug geschlafen wurde, fliegt er auf den Schrank und pfeift mich ganz charmant wach. Dieses Pfeifen klingt dann wir das von Bauarbeitern, wenn sie einem Weibchen nach pfeifen :0- Woher er das nur hat?

    Gruß
    Shacky
     
Thema:

Nicken Eure Amazonen auch ein?