Noch'n Anekdötchen

Diskutiere Noch'n Anekdötchen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Aaalso: Ich hätte da auch eine Geschichte auf Lager: Es trug sich zu am Sonntagmorgen, es war der 1. Advent 2003. Ich wurde morgens (um 4.30...

  1. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Aaalso: Ich hätte da auch eine Geschichte auf Lager:

    Es trug sich zu am Sonntagmorgen, es war der 1. Advent 2003. Ich wurde morgens (um 4.30 Uhr gääääähhhn) von einem zunächst nicht zu definierenden Geräusch wach - und dachte natürlich erstmal - der Gatterich schnarcht mal wieder - aber nichts da Männe schlief ruhig atmend neben mir.

    Da wieder - ich war inzwischen etwas wacher - ein lautes kräh kräh und wildes Geflatter 8o :? 8o . Ich wie von der Tarantel gestochen aus dem Bett - die Racker!! - Ich ins Vogelzimmer - noch im dunkeln, erstmal gucken was los ist. Leise rein - die Tierchen versucht zu beruhigen, sprach leise auf sie ein - wieder geflatter. Dann machte ich mal Licht um mir einen Überblick zu schaffen, was denn los sei. Hhmm...:? zunächst nichts ungewöhnliches zu sehen - Johnny klebte suuperschlank in der äußersten Ecke des Käfigs, Laura hing verängstigt am Ausgang.

    Und als ich dann richtung Fenster guckte sah ich die Bescherung - mein Weihnachtsschmuck (eine Halbmond-Lichterkette) war vom Fenster geplumpst und dieses Ungeheuer lag nun direkt vor'm Käfig - und das hat sie natürlich total erschreckt. Nachdem ich das Monster dann entfernt hatte, waren die Racker ruck-zuck wieder auf ihren Schlafstangen, zogen das Beinchen ein und schlummerten weiter.

    Kommentar meines Mannes, als ich wieder zu Bett kam - Du mit deinem blöden Weihnachtskram :k :S :k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Also wirklich Annette, wie kannst du aber auch .... tztztz
    Die armen Geierlein so zu erschrecken ... 8o :D
    Das "böse Ding" ins Fenster zu hängen, dann noch so, dass es fallen kann .... oh Schreck ... und dann liegt das Teil auch noch sooo angriffslustig vor dem Käfig ....

    Es ist schon wirklich schlimm, wie eine kleine Veränderung v.a. die Grauen unter den Papageien total aus dem Gleichgewicht bringen kann.

    Tja, wo er Recht hat, hat er Recht ... zumindest in Bezug auf die Grautiere :D
    Was hast du nun mit der Lichterkette gemacht? Wieder dorthin gehängt?
     
  4. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Sybille,

    ja, ja, also äähhrlich - wie kann ich nur...

    Die Quittung bekam ich ja noch als ich dann plötzlich feststellt, - was'n an meinem Schlafanzug so naß:~ - tja, Laura hatte da wohl 'nen kleinen Schiß abgeseilt, als ich sie beruhigend streichelte :p .

    Hihi - und der Mond hängt nun im Schlafzimmer und scheint meinem Mann genau ins Gesicht...:p :p Auch noch meckern - oder wie :D :D :D. Ich kann auch fies sein..:S
     
Thema:

Noch'n Anekdötchen

Die Seite wird geladen...

Noch'n Anekdötchen - Ähnliche Themen

  1. ein kleines anekdötchen ...

    ein kleines anekdötchen ...: ... aus dem tierarztwartezimmer da saß ich also heute, ernie und berta im transportkäfig auf dem schoß. während berta sich voll darauf...