Nymphies zu verschenken ...

Diskutiere Nymphies zu verschenken ... im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo zusammen, schaut doch mal in www.sperrmuell.de rein, dort sind sooooo viele Nymphies und andere Vögel zu verschenken.Leider alle aus dem...

  1. nicki

    nicki Guest

    Hallo zusammen,

    schaut doch mal in www.sperrmuell.de rein, dort sind sooooo viele Nymphies und andere Vögel zu verschenken.Leider alle aus dem süddeutschen Raum!
    Vielleicht kann der ein oder andere von Euch noch einem Nymphie oder anderen Vogel ein liebevolles neues zu Hause geben ?

    Viele Grüße

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BuffySnoop, 16. August 2001
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo Petra!

    Was ist das denn für ein Name? www.sperrmüll.de? Für manche Leute sind ja anscheinend Tiere wirklich Sperrmüll. :o

    weil ich so ne neugierige Nase bin, schau ich mal auf der Seite vorbei.

    Liebe Grüße

    Svenja
     
  4. #3 Martin Unger, 16. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Zu verschenken..

    Hallo,

    ja, die SPerrmüll. Alle meine (bzw. meiner Freundin :p )3 Nymphen sind von dort. Es sind alles wunderschöne Vögel mit Ihrem eigenen Charakter, es ist schade das viele Halter diesen Weg über das verschenken gehen, denn nicht zu selten wird dadurch ein Vogel zu einem Spielball unserer Gesellschaft. :(

    Wenn ich nur daran denke wo alle meine Vögel her sind....
     
  5. nicki

    nicki Guest

    Hi zusammen,

    ja SPERRMÜLL, manche "Tierliebhaber" behandeln ihre Süßen wohl auch so...schade (oderkomisch?)
    das die nur im süddeutschen Raum anbieten!?

    Viele Grüße

    Petra
     
  6. Antje

    Antje Guest

    Da gibt es ja wirklich Vögel ohne Ende.

    Wie kann man denn den Ort erkennen? Da sind doch nur Codenummern angegeben. Habe ich da was übersehen?
     
  7. nicki

    nicki Guest

    Hi Antje,

    ja Du hast was übersehen, bei denen die Handy Nr angegeben haben steht eine PLZ dafür bei den anderen siehst Du's an der telefonnr. und dann steht da noch bei den (oder manchen) Codes die Stadt ... wie gesagt alle nur aus dem Süddeutschen... sonst hätte ich da bestimmt schonmal einen wieder retten wollen

    Grüße

    Petra
     
  8. Tiziana

    Tiziana Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. August 2001
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Koblenz
    Hallo,

    also bei uns im Rheinland gibt es auch so eine Zeitung, die heißt "Such&Find", ist auch im Internet unter "www.suchundfind.de". Da stehen auch jede Menge Vögel drin. Wir haben unsere beiden aus dem Tierheim, die standen da eines Morgens einfach so vor dem Tor abgestellt von irgendwelchen "tierlieben" Menschen. 8( Da kann man noch froh sein, daß die die Vögel nicht einfach so haben fliegen lassen.

    Grüße,
    Tiziana
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. nicki

    nicki Guest

    Hi Tiziana,

    hab mal dort 'reingesehen, ist aber "Gott sei Dank" - im Gegensatz zu Sperrmüll - nur wirklich ganz ganz wenige, die auch nicht zu verschenken sind ...

    Grüße

    Petra
     
  11. #9 Martin Unger, 16. August 2001
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    ...

    HI Petra,

    ich habe mal die ganzen Sachen überfolgen. Ich denke es sind an die 20 Wellen- und Nymphen die verschenkt werden. An Kanarienvögel sind es ca. 10.

    Aber ich kann dich beruhigen, ich komme ja aus dem südlicheren Raum, genauer gesagt Baden. Soviel sind wirklich nicht immer drin, ich denke, es liegt, wie schon die vergangenen Jahre, mal wieder an der Ferienzeit. Mir ist es aber immer noch lieber, die Leute versuchen zuerst mal die Vögel so abzugeben als sie einfach fliegen zu lassen. Ich selbst habe auf diesem Weg imeine Schwarz- und Pfirsichköpfchen und meine Freundin die Nymphen erhalten. Ich gehe mal davon aus, dass sie es bei mir besser haben als im "Freiflug".

    Ich finde es immer schade, dass viele Menschen nicht nachdenken was eigentlich mit Vogel passiert wenn sie mal in Urlaub fahren. Sie sehen einfachn ur den schönen Nymphen, mit der schönen Haube der dann gekauft wird. Ich finde es schade das viele Menschen inzwischen die Tiere nur noch als Konsumgüter :( betrachten. Denk doch mal an die ganzen Schlachttransporte, ich finde das einfach zum k...

    Also kopf hoch, ich versuche ja auch aufzunehmen was geht und vielleicht gibt es ja doch noch ein paar Menschen die das gleiche Herz und den Verstand wie wir haben...
     
Thema:

Nymphies zu verschenken ...

Die Seite wird geladen...

Nymphies zu verschenken ... - Ähnliche Themen

  1. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  2. Federn vom Brachvogel zu verschenken

    Federn vom Brachvogel zu verschenken: Hat jemand Interesse? 5 Schwingenfedern vom (vermutlich Großen) Brachvogel aus Rupfung in Schweden (Rogen Nationalpark) zu verschenken... Würde...
  3. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  4. Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München

    Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München: Hallo, wir suchen für 2 Nymphies Urlaubsbetreuung ab Anfang Sept. 2017 für knapp 2 Wochen. Das Vogelhotel gibt es ja nicht mehr. Wir würden auch...
  5. Ingolstadt: 11 kleine Zebrafinken zu verschenken

    Ingolstadt: 11 kleine Zebrafinken zu verschenken: hallo ihr lieben , Ich suche für meine 11 Zebrafinken ein neues Zuhause. Anfangs vor etwa einem Jahr waren es nur zwei Zebrafinken, welche sich...