Nymphy Robby flippt aus

Diskutiere Nymphy Robby flippt aus im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wir haben 2 Nymphensittiche, Robby und Lucy. Beide sind sehr sehr zahm, man kann sie auch richtig durchknuddeln und so. Seit ein...

  1. welli8

    welli8 Guest

    Hallo,

    wir haben 2 Nymphensittiche, Robby und Lucy.

    Beide sind sehr sehr zahm, man kann sie auch richtig durchknuddeln und so.

    Seit ein paar Tagen und unser Robby aber wohl ein Problem, und ich hoffe daß vielleicht von Euch jemand weiß was man da machen kann:

    Robby und Lucy sind Männchen und Weibchen und die beiden vertragen sich egentlich ganz gut. Aber Lucy reagiert nicht wenn er balzt und sie putzten sich auch nicht gegenseitig. Robby zwar mal Lucy, aber Lucy will nur geputzt werden und nich selbst putzen sondern haut Robby dann wenn er das möchte.



    Seit einigen Tagen geht Robby wenn er aus dem Käfig raus ist fast die ganze Zeit unter einen Schrank oder hält sich in der Nähe davon auf.
    Der Schrank ist neben dem Schreibtisch wo auch der Computer ist, und wenn ich in die Nähe von diesem Schrank komme wenn er dort ist, oder mich einfach nur an den Schreibtisch setze, dann fällt er mich richtig an.
    Er springt hoch und versucht auf mich einzuhacken - was er auch so manches mal schafft.

    Wenn er wo anders im Raum ist, dann kommt er und will geknudelt werden und ist ganz lieb, aber wenn er an dem Schrank ist, dann flippt er total aus.

    Was könnte das nur sein?
    Möchte er vielleicht ein Nest oder sowas bauen und ich stören ihn dabei?

    Viele Grüße

    Kerstin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Dein Robby ist brutig und verteidigt seine Bruthöhle. Unser Toto reagiert genauso...meist der liebste Vogel der Welt , aber wenn er meint eine Bruthöhle zu haben , fliegt er regelrecht Angriffe auf uns :D
    Verstopf die möglichen Höhlen , dann wird er wieder normal!
     
  4. MonikHH

    MonikHH Guest

    Brutverhalten... eindeutig... er verdeitigt sein potentielle Bruthöhle 8)

    Hast du schon mal drunter geschaut, ob da Eier liegen :idee: Nicht dass da schon was im Busche ist oder gar noch richtig losgeht.
     
  5. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Ja, dem schließe ich mich an. Er will sicher eine mögliche Bruthöhle vor Dir verteidigen und beim Nachwuchs kennen Nymphenpapas keine Freunde mehr. ;)

    Das kenne ich bei zwei von meinen genauso. :D Trixi will immer gekrault werden, aber krault selber nie. Goliath hält ihr auch schonmal sein Köpfchen hin, aber das wird immer ignoriert. :~ Und wenn das lange genug geht verliert sie die Geduld und hackt nach ihm, das doch gefälligst er zu kraulen hat. Was er dann immer macht, der Arme. :(
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Kerstin

    was meine VorschreiberInnen geschrieben haben, kann auch ich bestätigen.
    Genau wie bei Deinen Nymphen, ist auch bei meinem Rudi und Rosi der Wohnzimmerschrank das Objekt der Begierde. Sie haben dort hinter den Büchern bereits gebrütet. Die Eier habe ich gegen Kunststoffeier ausgetauscht.

    Jedenfalls sollte ich während dieser Zeit nicht in die Nähe des Schrankes kommen, sonst wurde ich von Rudi übel attaktiert. Zunächst flog er in meine Haare und hat mit dem Schnabel auf meinen Kopf gehauen. Häufig musste ich dabei lachen, also hat Rudi seine Taktik geändert, und sich an meinen Haaren abgeseilt, um mich in die Ohren oder Nase zu zwicken 8o Obwohl das natürlich weh tut, musste ich trotzdem schmunzeln wie schnell er kapiert hat, dass er ins Fleisch zwicken muss, damit die Federlose Aua schreit :prima:

    Mit dem Köpfchen kraulen ist das auch so eine Sache bei Rudi und Rosi.
    Meistens ist Rudi derjenige der krault. Rosi krault ihn zwar auch, aber meistens möchte sie gekrault werden :~

    Am besten wäre, alle Nischen und Höhlen zu versperren, falls du deine Nymphen nicht brüten lassen möchtest. Dass aber irgendwo im Zimmer oder Käfig doch eines Tages Eier zu finden sind, kann Dir vermutlich keiner garantieren :~ ;)

    Ich wünsche Dir viel Spass mit Robby und Lucy, und bitte vergiss eines nie: Respekt gegenüber ihren grossen Anliegen, auch wenn sie für uns klein erscheinen mögen ;)
     
  7. #6 welli8, 15. Oktober 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. November 2005
    welli8

    welli8 Guest

    Vielen Dank für Eure Antworten.

    Da bin ich ja froh daß das "ganz normal" ist, wenn es mir auch nicht ganz so normal vorkommt daß mein Vogel auf mich losgeht ;)

    Ich werd das unter dem Schrank wohl mal zumachen, denn brüten sollen die beiden nicht.

    Noch mehr Nymphis, da wüsste ich garnicht mehr wenn ich nun als erstes knuddeln sollte :)

    Als Anlage mal der Übeltäter Robby und eine kleine Eiversuchtszene weil immer beide gleichzeitig geknuddeln werden wollen :)

    LG Kerstin
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Kerstin

    Oh, was für schöne Pics, danke.
    Dein Robby gefällt mir, und Du hast nicht zuviel versprochen, er lässt sich ja tatsächlich ganz heftig durchknuddeln. Robby ist wirklich sehr schön, und ich bekenne mich, dass mir die wildfarbenen Hähne
    am besten gefallen :~ Bei den Mädels sind's die Geperlten, und auf Platz 2 die wildfarbenen.

    Robbys Eifersucht ist absolut nicht zu übersehen 8o
    Ist das Lucy in der Hand, die Knuddeleinheiten bekommt, obwohl doch Robby an der Reihe wäre? :D

    Aber wie gesagt, Dein Robby meint es nicht böse, für ihn ist das Brüten eine grosse und wichtige Sache.
    Er hat bestimmt nichts persönlich gegen Dich :zwinker:
     
  10. Lucy Lu

    Lucy Lu Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    verschlafenes Städtchen
    Hallo Kerstin, als ich bei meinen Vögeln (habe auch 2 und meine Mädchen heißt auch Lucy) das gleiche Verhalten wie du es beschreibst bemerkt habe, war ich auch ganz hilflos. Sonst ist Fuzzel auch der liebste Vogel und auf einmal ist er im Sturzflug (!) auf mich losgegangen. Ich hab die Welt nicht mehr verstanden. Meine Vögel haben sich auch den Schrank als Brutgelegenheit ausgesucht. Und in meinem Wohnzimmerschrank steht ein Tonkrug (da hab ich immer die Papierschnipsel reingeworfen, wenn ich Pizza bestellt habe) und da haben die sich ein Nest gebaut und hatten auch schon Eier gelegt.. Dann war die Sache klar. Das war vor etwa 12 Jahren. Mein Mädchen hat immer mal wieder Eier gelegt, aber es ist nix draus geworden (wollte ich auch nicht) und zu diesen Zeiten waren die beiden dermaßen aggressiv, das es kein Spaß mehr war. Seit ca. 2 Jahren ist Schluß mit Eier legen und ich bin nicht unglücklich darüber. Das Verhalten deiner Beiden ist dem meiner Beiden sehr ähnlich. Allerdings ist bei mir nur mein Süßer zahm und will knuddeln. Meine Kleine leider nicht. Macht aber nix...
    Wünsche dir noch viel Spaß mit deinen Süßen...
    LG Christine
     
Thema:

Nymphy Robby flippt aus

Die Seite wird geladen...

Nymphy Robby flippt aus - Ähnliche Themen

  1. Nymphy mit krummen Schwanzfedern

    Nymphy mit krummen Schwanzfedern: Hey Forum Meine lutino Nymphensittich henne 10monate alt mausert grad und ihr wachsen schwanzfedern nach die ziemlich verknickt und unsymmetrisch...
  2. Nymphensittich Augen Krankheit ! Bitte Hilfe!!

    Nymphensittich Augen Krankheit ! Bitte Hilfe!!: Mein Nymphensittich hat ein krankes Auge das immer halb geschlossen ist. Um das Auge herum sind keine Federn denn er kratzt sich dort ständig. Ein...
  3. Nymphensittich Augen Krankheit ! Bitte Hilfe!!

    Nymphensittich Augen Krankheit ! Bitte Hilfe!!: Bei meinem Nymphensittich ist ein Auge halb geschlossen und die Federn daneben sind rausgekratzt weil er sich die Stelle ständig kratzt. Ein...
  4. Robby total fehlgeprägt!!

    Robby total fehlgeprägt!!: Wir sind ziemlich am Anschlag. Wie ich bereits geschrieben habe lebt seit einer Woche Robby bei uns. Sie rupft sich (wir haben sie schon so...
  5. mein nymphy hat eier gelegt

    mein nymphy hat eier gelegt: Hallo am 21 märz hat mein nymphy eier gelegt mit abständen von 2 tagen aber es wird schon zeit das sie schlüpfen aber keines schlüpft seit 3...