Nyphensitticheltern mit Kind?

Diskutiere Nyphensitticheltern mit Kind? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo,hab eine Frage.Hab ein Nymphensittichpaar mit Kind(62 Tage),sie ist ein Mädchen.Hat jemand Erfahrung damit ob die Dreierkonstellation...

  1. Rubi

    Rubi Guest

    Hallo,hab eine Frage.Hab ein Nymphensittichpaar mit Kind(62 Tage),sie ist ein Mädchen.Hat jemand Erfahrung damit ob die Dreierkonstellation ausreicht,bezw.niemand ausgeschlossen wird?Könnte nach Rubis Geschlechtsreife,der Hahn auch an ihr Interesse haben,oder bleibt sie immer das Küken der beiden?Wäre dankbar über Infos
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    würde dir allein schon zu einem 4. Vogel raten, damit die Kleine nicht das 3. Rad am Wagen wäre
     
  4. Mu17

    Mu17 Guest

    ich weiß nicht ob der vater scharf aufs "küken" werden kann, aber sieh es mal so, dass das küken bestimmt einen partner haben möchte wenn es geschlechts reif ist.
     
  5. #4 Tina Einbrodt, 21. März 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    soweit ich das weiß ist selbst bei manchen Züchter die Eltern-Kind-Verparung nicht so schlimm. Schlimmer wäre es bei Geschwistern wegen der Nachkommen. Aber ich gebe natürlich Recht, das muß nicht wirklich sein. Aber Dein Küken wird nicht ewig Küken sein wollen und dann ist es zu behandeln wie ein dazugkaufter Nymphie, nämlich ein Partner muß her.
     
  6. #5 bentotagirl, 21. März 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo
    Bei meiner Arielle war der Vater damals drauf sobald sie geschlechtsreif war . Er ging dann auf mutter und Tochter. Da mir das nciht gefiel habe ich sie dann abgegeben. Du brauchst auf jeden Fall noch einen zweiten Hahn oder du gibst die kleine ab. Die Dreier Konstellation ist auf Dauer nicht toll.:trost:
     
  7. #6 Federmaus, 21. März 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-

    Dass das Küken einen gegengeschlechtlichen Partner braucht haben ja die andereren schon gesagt.



    Wenn Du in D wohnstund keine Zuchtgenehmigung hast, ist diese Nachzucht illegal !!! Du musst es beim Amtstierarzt melden. Anderes kann es mehrere 1000 Strafe kosten
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nyphensitticheltern mit Kind?