Wachtelbrut Luftfeuchtigkeit

Diskutiere Wachtelbrut Luftfeuchtigkeit im Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo zusammen, ich brüte jetzt zum zweiten Mal Wachteln künstlich aus. Leider ist mir dabei ein Fehler unterlaufen und zwar habe ich zu wenig...

  1. #1 Wachti007, 24.01.2019
    Wachti007

    Wachti007 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich brüte jetzt zum zweiten Mal Wachteln künstlich aus.

    Leider ist mir dabei ein Fehler unterlaufen und zwar habe ich zu wenig Wasser eingefüllt. Als ich heute von der Arbeit gekommen bin war die Luftfeuchtigkeit bei 5%. Ich habe mal gelesen das das nicht schlimm ist, da man dieses "Loch" mit einer hohen Feuchtigkeit im Anschluss ausgleichen kann. Stimmt das?

    Die Wachteln sind seit Samstag im Brüter sprich Tag 6.

    Was meint Ihr?
    LG
    Simon
     
  2. #2 wolfguwe, 24.01.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.165
    Zustimmungen:
    477
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Gewisse Schwankungen werden hingenommen. Ich würde aber zwingend dein Hygrometer prüfen, denn ich zweifel die 5% Luftfeuchtigkeit an.
    Das kann ich irgendwie nicht glauben, denn weit unter 50% kann die Luftfeuchtigkeit kaum sinken.
    Vielleicht meintest Du ja die 50%?
     
    Wachti007 gefällt das.
  3. #3 Wachti007, 24.01.2019
    Wachti007

    Wachti007 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das könnte auch sein, bin mir nicht zu 100% sicher wo du es jetzt sagst... ich habe dann nur ganz schnell Wasser reingelegt das sich das wieder anpasst - bisschen höher wie normal so ca. 70%.

    Aber wie ist das denn mit der Feuchtigkeit? Ist das wirklich der Durchschnitt der passen muss?

    Ich habe schon sehr viel in Foren gelesen und ich glaube das ich eine solche Antwort auch mal vor mir hast!
     
  4. #4 wolfguwe, 24.01.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.165
    Zustimmungen:
    477
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Ideal wäre eine geringe Schwankung, läßt sich aber selten erreichen.

    ....und ganz einfache Antwort, Schwankungen werden mehr oder minder überstanden. Zu hoch darf die Feuchtigkeit aber in keinem Fall sein, denn dann nimmt das Ei in der Entwicklung Schaden, somit jetzt nicht auf die Idee kommen, die Feuchtigkeit extrem hochzuschrauben.

    Etwas abfallen und dann wieder ausgleichen, sollte ok sein.
     
  5. #5 Wachti007, 24.01.2019
    Wachti007

    Wachti007 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    perfekt vielen Dank euch!

    Wo kauft ihr denn eure Eier? Ich komme aus 97944!
     
  6. #6 wolfguwe, 24.01.2019
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.165
    Zustimmungen:
    477
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    Da kann ich Dir nicht helfen, denn ich komme aus dem Norden.
     
  7. #7 sittichmac, 24.01.2019
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    2.749
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    also 5% dann hättest du die brut schon am samstag trocken starten müssen. :+knirsch:
    in der natur hält die henne ja auch keine konstante luftfeuchte. aber bei einer kunstbrut sollte man schon starke oder längere schwankungen der luftfeuchte oder temperatur vermeiden.
     
  8. Quak

    Quak Stammmitglied

    Dabei seit:
    11.10.2018
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    118
    Hallo,

    um welche Wachteln geht es denn? Japanwachteleier sind ziemlich tolerant, die Japanwachteln sind über zig Generationen auf Kunstbrut selektioniert. Eier anderer Wachtelarten können dagegen deutlich empfindlicher sein.

    Viele Grüße
     
  9. #9 Wachti007, 25.01.2019
    Wachti007

    Wachti007 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja, dann wird sich das wohl wieder regeln. Glaube auch das die Eier und die Kücken darinnen kurzfristig relativ tolerant sind.

    ich werde mal abwarten und berichten.

    Apropos: Ab wann kann man die Eier denn gut schieren und etwas erkennen? Ab welchem Tag, und habt ihr Tipps dafür? Letztes mal habe ich immer nur schwarz gesehen und eine kleine helle Stelle. Da hatte ich kein gutes Gefühl, allerdings sind fast alle Wachteln geschlüpft damals.

    Irgendwelche Tipps dazu?
     
  10. Adioz

    Adioz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    wir haben sie hier gekauft vogelsberger-wachtelzucht und sehr gute Erfahrungen gemacht damit
     
Thema: Wachtelbrut Luftfeuchtigkeit
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wachtelbrut luftfeuchtigkeit

Die Seite wird geladen...

Wachtelbrut Luftfeuchtigkeit - Ähnliche Themen

  1. Aufzuchtbox selber bauen

    Aufzuchtbox selber bauen: Hallo! Ich versuche grade hier in Marokko mir eine Aufzuchtbox mit speziellen Anforderungen für Papageien zusammen zu bauen, doch leider fehlt es...
  2. Luftfeuchtigkeit im Zuchtkeller

    Luftfeuchtigkeit im Zuchtkeller: Hallo! Ich bin umgezogen und konnte mir im einen Zuchtkeller für Gouldamadinen einrichten. Ich züchte und halte Vögel schon seit über 30 Jahren....
  3. Neue Voliere: Das Thema der Luftfeuchtigkeit

    Neue Voliere: Das Thema der Luftfeuchtigkeit: Ja ich weiß, ich mache gerade viele Threads auf, aber bei der Plannung einer neuen Voliere überdenkt man eben vieles und will alles besser machen...
  4. Incubator- Probleme bei Entenbrut

    Incubator- Probleme bei Entenbrut: Guten Tag, Ich habe gestern meine Bruteier von Warzenenten bekommen, die ich mir schicken ließ. Als ich sie heute in den incubator gesetzt habe,...
  5. Agas und die Hitze

    Agas und die Hitze: Hallo liebes Forum, Unsere Voliere mit Schutzhaus ist eingerichtet, meine beiden Rosis haben sie bezogen und ich bin stolz wie bolle! Die beiden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden