Obstzweige befestigen

Diskutiere Obstzweige befestigen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Kann mir einer sagen, wie Ihr Eure Obstzweige für die Aga's am Käfig befestigt? Meine knabbern daran, wenn ich sie ihnen vor die Nase halte, aber...

  1. Silvie

    Silvie Guest

    Kann mir einer sagen, wie Ihr Eure Obstzweige für die Aga's am Käfig befestigt?
    Meine knabbern daran, wenn ich sie ihnen vor die Nase halte, aber ich weiß eben nicht, wie ich sie fest am Käfig befestigen kann. Denn solange die Zweige nur lose im Käfig stehen, gehen die beiden da nicht dran, weil die Zweige sich ja dann bewegen und davor haben sie Angst.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo, Silvie,
    also, ich variere da alles mögliche:
    Wenn es wirklich dicke Äste sind, spalte ich sie mit einer Gartenschere an beiden Enden und klemme sie - auch als Sitzstangen - ins Gitter. Das geht allerdings nur wirklich gut, solange die Äste noch frisch und ein bißchen elastisch sind.
    Kleinere Zweige klemme ich mit Holzwäscheklammern (die Klammern außen ans Käfiggitter, sonst haben sie eine sehr geringe Lebensdauer) fest. Weide oder andere biegsame Äste kann man so z. B. auch von oben in den Käfig hängen, wie Schaukeln.
    Ich habe auch schon Äste mit Baumwoll- oder Sisalseilen verknotet und als Schaukeln in den Käfig gehängt. Nach anfänglichem Zögern, fanden meine vier Rosenköpfchen das ziemlich toll.
    Außerdem gibt es spezielle Halterungen für Äste. Ich habe ein paar, die ich vor einer Weile bei "Futterkonzept" (Futterkonzept) gekauft habe. Macht ...er.com/Kaefig-Volierenbau:::221.html"]Voliere auch ganz gut für richtig dicke Äste.
    Vielleicht klappt davon ja etwas? Berichte doch mal, wie Deine Kleinen auf die verschiedenen Möglichkeiten reagieren...
    Viel Glück!;)
     
Thema:

Obstzweige befestigen