Pbfd

Diskutiere Pbfd im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi! Eine Bekannte möchte einen ihrer Vögel, der ihr als "Rupfer" überlassen wurde, sicherheitshalber auf PBFD testen lassen. Die TÄ in der...

  1. berny

    berny Menschen- und Tierfreund

    Dabei seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hi!


    Eine Bekannte möchte einen ihrer Vögel, der ihr als "Rupfer" überlassen wurde, sicherheitshalber auf PBFD testen lassen.

    Die TÄ in der Umgebung sind leider nicht sehr vertrauenerweckend, deshalb möchte sie selber Federn an das Geflügelinstitut in Giessen schicken.

    Kann vielleicht jemand raten, was es dabei zu beachten gilt?
    Oder auch, an welche DD man bei Gefiederlücken noch denken sollte und welche Untersuchungen dazu nötig sind?

    Liebe Grüße

    Berny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Hi!
    Ich habe meine Vögel auch auf PBFD testen lassen (allerdings woanders) Ich musste nur eine frische Feder auszupfen und diese sofort verpacken und losschicken. Du darfs die Feder nicht unten am Kiel berühren!
     
  4. berny

    berny Menschen- und Tierfreund

    Dabei seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Jenna!


    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

    Ich habe aber noch weitere Fragen:

    Muß es denn unbedingt eine ausgezupfte Feder sein, kann man keine ausgefallene nehmen?
    Der Vogel ist ziemlich neu bei ihr und noch dementsprechend ängstlich, da käme das Ausrupfen nicht so gut.

    Und warum darf man die Feder nicht am Kiel berühren?

    Reicht eine Feder oder müssen es mehrere sein?

    Wie hoch sind die Kosten, pro Vogel oder pro Feder?
    Sie hat noch 20-30 weitere Vögel, die im Falle eines positiven Ergebnisses wohl auch alle getestet werden müssen, und das sogar mehrmals, oder?
    Au weia, das wird ihr ein ziemlich großes Loch ins sowieso meist leere Portemonaie reißen!

    Liebe Grüße

    Berny
     
  5. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich habe für die Untersuchung bei Gevo Diagnostik 26€ bezahlt. Viele Labore haben aber auch Angebote und sind günstiger, je mehr Federn man einschickt. Ich habe eine Feder eingeschickt. Manche Labore fordern aber zwei. Am besten rufst du vorher dort an. Tja die Kiele sollen "frisch" sein, da man so die DNA besser isolieren kann. Das Anfassen könnte die Ergebnisse verfälschen. Frag mich nicht warum das so ist, aber mir wurde es so erklärt. Bei Medigenomix habe ich auch schon eine Feder eingeschickt und mir wurde vorher das Gleiche gesagt.

    Du kansst ja mal hier schauen. Hier stehen viele Infos und Preise! Wie es allerdings in "deinem" LAbor ist weiß ich nicht. Ich würde vorher kurz durchrufen.

    Ich musste meinem Neuzugang damals auch gleich 2 Federn ausrupfen. So begeistert war er nicht, doch es ging soooo schnell, dass es auch schnell vergessen war. Mir viel es schwerer als dem Vogel- da bin ich sicher!

    Ach ja. Das Ergebnis lässt ca. eine Woche auf sich warten!
     
  6. berny

    berny Menschen- und Tierfreund

    Dabei seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Hallo Jenna!


    Diese Seite kannte ich schon, da stehen aber leider auch keine Details bezüglich des Procedere drin.

    Ich gebe Deine Infos jetzt erstmal so weiter, dankeschön.

    Aber Du hast recht, am besten wird wohl sein, dort zuvor anzurufen.

    War der Befund bei Dir eigentlich negativ?
    Ich wünsch es Dir jedenfalls, dieser Virus ist nämlich wirklich eine böse Sache! 0l


    Liebe Grüße

    Berny
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Bei mir ging es gut aus! Zum Glück. Ich hatte so eine riesen Angst. Ich vermute, dass meine sich die Flugfedern an einer Seite selbst abbeißt. Der Vorbesitzer hat ihn damals gestutzt. Außerdem war er so schlecht ernährt. Koko wohnt erst seit ca. 5 Monaten bei uns. In der Zeit kann man leider auch nicht alles ausbügeln, was in ca. 3 Jahren falsch gelaufen ist. Vor kurzem sind ihm ca. 3 Flugfedern recht lang nachgewachsen. Beim Turnen ist allerdings eine davon wieder abgebrochen. Ich habe mich so geärgert :( Ich wünsche ihm so, dass er bald wieder fliegen kann. Unser anderer kann so schön fliegen! Aber mittlerweilen hat sich Koko so schön erholt. Das Schönste ist, dass er alles frisst, obwohl er es nicht kennt.

    Naja aber ich bin froh, dass er kein PBFD hat! Alles andere schaffen wir schon. Ich hoffe, dass es bei euch auch gut ausgeht!
     
  9. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi,
    was die Gefiederlücken betrifft: da könnte man neben PBFD auch auf Polyomaviren (BFD) testen lassen;
    des weiteren auf eine mögliche endokrine Störung, Hypothyreodismus.
    Oder es lag einfach eine Mangelernährung über einen langen Zeitraum vor?
    Testnachfragen kannst Du auch auf www.laboklin.de stellen.

    Ines
     
Thema:

Pbfd

Die Seite wird geladen...

Pbfd - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  4. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  5. Unser Zugang Pitti

    Unser Zugang Pitti: Hallo in der Runde, wir haben vor 2 Wochen einen Grauen aus seiner bisherigen Heimat geholt. Er lebte dort in einen Montana Travel Cage in einer...