Pennantsittich, Krallen schneiden, wann???

Diskutiere Pennantsittich, Krallen schneiden, wann??? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, wir haben am Montag ein Pärchen blaue Pennantsittiche geholt. Mir scheinen die Krallen etwas lang zu sein. Die beiden sitzen bei uns...

  1. Jackmama

    Jackmama Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45721 Haltern am See
    Hallo,

    wir haben am Montag ein Pärchen blaue Pennantsittiche geholt.
    Mir scheinen die Krallen etwas lang zu sein.
    Die beiden sitzen bei uns in der Voliere auf Naturholz, die Äste haben circa einen Durchmesser von etwas über einem Centimeter und diese werden etwas mehr als Umfasst.
    Bitte sagt mir, ob die Krallen geschnitten werden müssen, wenn ja gehe ich mit ihnen zum TA!!!

    Gruss Jackmama
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    und:dance: herzlichen Glückwunsch:+party: zu deinen Neuzugängen!:freude:

    Das ist schwierig aus der Ferne zu sagen, als ich Chilli damals holte meinte ich auch er hätte lange Krallen aber auch in der Literatur steht das sie lange Krallen haben.:)

    Könntest du mal Bilder reinstellen?:idee:

    Bei mir nutzen sich die Krallen alle gleichmäßig ab:prima: , da sie viele unterschiedlich dicke Äste im Käfig haben und zusätzlich noch ein paar Steine am Boden.8)
     
  4. Jackmama

    Jackmama Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45721 Haltern am See
    Hallo, schnelle Antwort, super.
    Bilder zur Zeit nicht möglich, da ich nicht zuhause bin.
    Die Krallen Überschneiden sich aber an ättlichen mm.!
    Steine?? Welche?? Noch ein paar Ratschläge, nehme sie gerne entgegen möchte, dass es Bonnie und Clyde gut geht und sie sich wohlfühlen!!
    Welche Rufe bedeuten eigentlich was. Zum Beispiel ein schriller Ruf??? Ein Pfeifen und ein leises geschiepe???

    Gruss Jackmama
     
  5. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    achso:)

    Hm...ich hab einfach größere Steine die ums Haus rumlagen auf den Boden gelegt. :zwinker:

    Ein schriller Ruf8) , bedeuted Gefahr!8o
    Leises Genuschel:mukke: , bedeuted Entspannung, ruhe.:D
     
  6. Jackmama

    Jackmama Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45721 Haltern am See
    Und das Pfeifen???:?

    Was empfindet so ein Tier alles als Gefahr, denn unsere machen es manchmal, obwohl sogesehen aus unserer Sicht nichts geschieht. Meistens sind wir nicht im selben Raum, wenn sie diesen schrillen Schrei erlauten lassen!!!:idee:

    Gruss Jackmama!!:freude:
     
  7. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Achso, also meine Ohren sehen das Pfeifen als sehr angenehm und meine Vögel sind dabei meistens entspannt, obwohl sie sehr ruhig sind.:)

    Hm...das kann so unterschiedlich sein, ein Auto das vorbeifährt, die Uhr die zwölf schlägt oder aus purer Lebenslust morgens und abends, oder noch euch, da ihr ja noch so "neu" seid und alles.:zwinker:
     
  8. Jackmama

    Jackmama Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45721 Haltern am See
    Ja an uns gewöhnen müssen sie sich noch. Kirchturmglocken leuten auch gegenüber und neu ist nun ja auch die Umgebung für die zwei!!! 8)

    Also kann es nur besser werden???:freude:


    Gruss Jackmama!!;)
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Yep, es kann nur besser werden! :) :zwinker:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jackmama

    Jackmama Mitglied

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45721 Haltern am See
    Na dann hoffe ich das mal.
     
  12. Poldilino

    Poldilino Guest

    Hi Jackmama!

    Von mir auch einen herzlichen Glückwunsch!:+party:
    Blaue Pennants sind schon echt was besonderes!!!
    Also meine Pennants (obwohl es zur Zeit nur einer ist!) haben auch immer lautes Pallawer gemacht, vor allem, wenn ich telefoniert oder ferngesehen habe und wenn die Sonne aufging! Also jetzt, wo ich nachdenke, eigentlich zu jeder Tageszeit!:D
    Das Pfeifen hört man bis zum Ende der Straße, wenn das Fenster auf ist:D
    Obwohl meine Jeannie jetzt, wo ihr Partner tot ist, sehr leise geworden ist.:traurig:
    Aber ich empfand die Laute nie als besonders angenehm, meine Telefonpartner im übrigen auch nicht.;)
    Ich hätte auch schon längst eine Außenvoliere, aber bei dem Lärm würden meine Nachbarn Amok laufen! :+schimpf

    Also zu den Ästen, die Du im Käfig hast, würde ich sagen, dass die zu dünn sind, wenn alle nur 1 cm dick sind. Wenigstens als Schlafast würde ich einen ca 2 cm dicken Ast nehmen.
    Die Krallen sollten nicht ineinander greifen. Ansonsten sind verschieden dicke Äste wichtig, um die Fußmuskulatur zu stärken, z.B. auch welche, die nur halb umgriffen werden können, das dient dann auch der Abnutzung der Krallen:+klugsche

    Ich wünsche Dir noch viel Freude mit Deinen Süßen,
    liebe Grüße,
    Poldilino:)
     
Thema: Pennantsittich, Krallen schneiden, wann???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pennantsittich krallen schneiden

    ,
  2. pennantsittich krallen

    ,
  3. enantsittich krallen schneiden wie

    ,
  4. pennantsittichkrallen,
  5. pennantsittich zu lange nägel
Die Seite wird geladen...

Pennantsittich, Krallen schneiden, wann??? - Ähnliche Themen

  1. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  2. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...
  3. Wann brüten Pfirsichkoepfchen?

    Wann brüten Pfirsichkoepfchen?: Hallo, ich würde gerne mal wissen, wann pfirsichkoepfchen brüten. Es wäre schön, wenn jemand antwortet. LG pfirsichkoepfchen :zwinker:
  4. wann gab es Cites?

    wann gab es Cites?: Hallo! Ich habe hier gelesen,dass es ein paar Jahre gab,in denen Mohrenkopfpapageien keine Cites brauchten. Kann mir einer sagen,von wann bis wann...
  5. Wann spricht man von Inzucht

    Wann spricht man von Inzucht: Hallo an alle. Meine Frage steht ja oben schon. Ich weiß natürlich das Eltern - Kind , Geschwister, Großeltern - Enkel Inzucht bedeuten. In Meine...