Pennantsittich Weibchen

Diskutiere Pennantsittich Weibchen im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an alle, hab hier rein zufällig mal rein geschaut. Ist ganz interessant hier, aber ich muss da einigem wiedersprechen da ich vielleicht ein...

  1. #1 patty8080, 6. Juli 2007
    patty8080

    patty8080 Guest

    Hallo an alle, hab hier rein zufällig mal rein geschaut. Ist ganz interessant hier, aber ich muss da einigem wiedersprechen da ich vielleicht ein totaler Ausnahme Fall bin! Meine Pearly ist jetzt ein Jahr alt und lebt von klein auf leider alleine, es besteht definitiv keine Chance sie mit einem Hahn zu halten, auch nicht mit einer Henne.
    Sie rupft sich auch nicht,hat jeden Tag frei Flug ist auch Handzahm aber reden tut sie nicht. ich versorge jeden Tag mit Vogel und Entspannungsmusik und sie "singt" auch super schön! :+party:
    Sie ist auch keine besondere Schönheit,nicht typisch für die Art, aber ansonsten eine Perle, also meine Pearly!!!:zustimm:
    Wer hat vielleicht auch so ähnliche Erfahrungen mit einem pennantsittich gemacht? Lg Patricia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern


    Hallo Patricia,

    darf ich fragen, warum sie nicht zu vergesellschaften ist??

    In diesem jugen alter (1 Jahr) sollte man die Henne schon vergesellschaften können, auch wenn sie nicht den erstbesten Hahn nimmt!!!

    Bedenke deine Pearly kann 25-30 Jahre und älter werden, ein Leben als Einzelvogel wäre für sie das schlimmste!!

    NOCH rupft sie sich nicht und noch schreit sie auch nicht nach einem Partner, noch legt sie aus Verzweiflung auch keine Eier, aber wird deine Pearly erstmal Geschlechtsreif kann sich dies alles von heute auf morgen ändern!!


    @Moderatorin Pine, bitte kannst du daraus einen extra Thread machen, ich denke darüber sollte schon gesprochen werden!! :)
     
  4. #3 patty8080, 7. Juli 2007
    patty8080

    patty8080 Guest

    Pearly

    Hallo Manu, also irgendwie dachte ich mir das sich einige darüber aufregen würden, aber es gibt nun mal auch Ausnahmen.
    Meine Pearly ist zwar noch jung, aber wäre sie noch mal zu anderen Vögeln gekommen, wäre sie gar nicht so alt geworden!
    Nach dem3. Vergesellschaftsversuch war sie schwer verletzt und werder in der lage zu rufen noch zu fliegen, da sie komplett zerrupft war! Ich habe mich darüber gestern schon mit jemanden unterhalten und vielleicht werde ich das in einem halben Jahr noch mal versuchen, aber zur Zeit bleibt sie alleine und es geht ihr auch gut!:prima:
     
  5. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    Hallo,

    du hast sicherlich Hähne zu ihr gesetzt, da sie ja eine Henne ist! oder?

    Schon mal daran gedacht, dass sie ein Hahn sein könnte und die anderen Hähne ihr einfach überlegen waren?! ;)

    Pearly wäre in diesem Alter wohl der erste Vogel der sich nicht vergesellschaften liese, sorry!
    Viell. bist du die Vergesellschaftungen auch nur falsch angegangen, würdest du uns von den Versuchen erzählen wollen?! :)
     
  6. #5 patty8080, 7. Juli 2007
    patty8080

    patty8080 Guest

    Pearly

    Also, ich hab Pearly von einem Züchter, der weiss denke ich, das sie eine Henne ist! Und ich kann nicht viel zu den Versuchen sagenda ich nur bei dem letzten dabei war und ich sie dann 2 Std später mitgenommen habe und gleich zum Tierarzt mit ihr bin. Es ging ihr da sehr schlecht und sie hat ziemlich tiefe Hack-Wunden gehabt! Der Tierarzt meinte auch das sie auf jeden Fall erst wieder völlig rehabilitiert sein muss bevor man solche Versuche wieder startet. Sie sah wirklich schrecklich aus, ich denke in der Natur gibt es das oft genug das solche Tiere einfach ausgestossen werden von Gruppen und dann jämmerlich zu Grunde gehen... Das wäre für mich schlimmer gewesen als wenn ich Pearly erst mal alleine halte, die Betonung liegt auf erstmal, irgendwann wird das noch mal probiert mit einem Hahn...
    :+streiche
     
  7. #6 Pine, 7. Juli 2007
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2007
    Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Es gibt wenn auch seltener durchaus Tiere , die sich nur schwer integrieren lassen . Die Gründe sind unterschiedlich .

    Deswegen sollte man sich nicht entmutigen lassen . ;) Es ist nun Mal so ... auch bei Sittichen entscheidet letztlich die Sympathie. Ähnlich wie bei uns Menschen .

    @ Patty

    Um Dir und auch Pearly zu helfen, wäre es wichtig Hintergründe über die Vergesellschäftigungsversuche zu wissen .

    Man kann Sittiche auch zur Partnersuche zu erfahrenen Züchtern u.a. geben. Bei Agaporniden oder Papageien ist das keine Seltenheit.

    Das genaue Geschlecht würde ich vor einem neuen Versuch erst Mal per
    DNA-Analyse genau bestimmen lassen . Denn Züchter können auch irren .
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 patty8080, 20. Juli 2007
    patty8080

    patty8080 Guest

    Pearly...

    Hallo an alle...
    Also, erst einmal hab ich mich nicht entmutigen lassen, deshalb kam auch nix mehr von mir! Mein Pearly ist definitiv ein Mädchen und mittlerweile hat sie auch einen Sammy an ihrer Seite. Sammy lacht und macht schon tatütata nach...:+party: voll der Sänger und er scheint auch meine Pearly sehr zu lieben und meine Pearly ist auch mit ihm sehr umgänglich...Morgen ist der erste Tag wo sie mal raus dürfen! Sammy ist allerdings sehr gross...:D
    Was kann man eientlich für Äste ins Wohnzommer hängen die für pennantsittiche ok sind? Lg Patty und ihr Pärchen...:freude:
     
  10. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Gratuliere Dir und Pearly zu Sammy.

    Du kannst Äste von Apfel- und Birnenbäumen nehmen , weiterhin Buche , Erle , Birke, Haselnuß, Pappel, Linde,Weide / Korkenzieherweide .
     
Thema:

Pennantsittich Weibchen

Die Seite wird geladen...

Pennantsittich Weibchen - Ähnliche Themen

  1. Evtl. Tbc-Sperlingspapagei-Weibchen gesucht?

    Evtl. Tbc-Sperlingspapagei-Weibchen gesucht?: Hallo! Unsere süße Henne ist letzte Woche an vergrößerter Leber und (Vogel-)Tuberkulose verstorben :heul: Wir sind schon eine Woche am Kot...
  2. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  3. Buchfink Männchen und Weibchen?

    Buchfink Männchen und Weibchen?: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem :-). Der Vogel oben rechts ist ein Buchfink Männchen aber bei dem zweiten bin ich mir irgendwie...
  4. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  5. Schweres atmen Halsbandsittich

    Schweres atmen Halsbandsittich: Hallo Ich habe ein Halsbandsittich-pärchen 'geschenkt' bekommen. Es war nicht von mir gewollt und der der sie mir geschenkt hat, hat auch keine...