Pennantsittich...

Diskutiere Pennantsittich... im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; ich habe seit letztes Jahr ein Pennantsittichpaar in meiner Aussenvoliere (ca. 250x250cm) mit einem integrierten Schutzhaus, das aus MDF Platten...

  1. #1 Armin D., 29.05.2020
    Armin D.

    Armin D. Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    ich habe seit letztes Jahr ein Pennantsittichpaar in meiner Aussenvoliere (ca. 250x250cm) mit einem integrierten Schutzhaus, das aus MDF Platten gefertigt ist und daher kaum einsehbar ist. Den Betonboden habe ich mit Rindenmulch ausgestreut und heute bei der Reinigung festgestellt, dass vier Eier auf dem Boden abgelegt wurden. Ob die Eier bebrütet werden konnte ich bisher noch nicht feststellen. Letztes Jahr hatte ich den beiden einen Niststamm angeboten, den sie nicht angenommen haben. Meine Frage: kann ich die Eier in eine Schale von ca 25cm Durchmesser umsetzten (mit Nistmaterial ausgelegt), oder soll ich sie auf dem Boden liegen lassen? Ein Erfahrener Vogelzüchter hat mir davon abgeraten, aber eine zweite Meinung kann ja mal abfragen.
     
  2. #2 sittichmac, 30.05.2020
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    299
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi und willkommen im forum,
    wenn deine voliere nur 2,5x2,5m hat (was ich für pennants recht klein finde) und darin noch ein schutzhaus sein soll. denke ich mal das es so klein ist das die vögel es eher als bruthöhle ansehen.

    meiner erfahrung nach klappen bruten auf dem boden nur selten. die brut funktioniert aber meistens verklammen die jungen wenn sie etwas mobiler werden und durch die gegend wandern. deshalb rate ich auch immer von solchen experimenten ab. du könntest aber in die ecke einen kasten stellen und sehen ob die henne den annimmt. obwohl ich mir nicht vorstellen möchte wie du in deiner voliere junge halten willst.
    bei plattschweifsittichen kommt es immer wieder vor das die altvögel die jungen nur 3-4 wochen in der voliere dulden und sie dann anfangen zu verjagen. was sich auf knapp 6m² etwas schwierig gestallten wird und wenn du keine zweite voliere zum abtrennen hast kann das blutig enden.
     
Thema:

Pennantsittich...

Die Seite wird geladen...

Pennantsittich... - Ähnliche Themen

  1. Blauer Pennantsittich aus 45527 Hattingen

    Blauer Pennantsittich aus 45527 Hattingen: Hallo! Ich habe aus Platz- und Zeitgründen einen blauen ca 2 - 3 Jahre alten Pennantsittich abzugeben. Er lebte in einer Gemeinschaftsvoliere, bis...
  2. Pennantsittich vergesellschaftung

    Pennantsittich vergesellschaftung: Hi! Wir haben vor einem halben Jahr einen Penanntsittich geerbt, davor hatten wir nie Vögel, also ist das alles neu für uns. Er hat erstmal einen...
  3. Mein Pennantsittich

    Mein Pennantsittich: Guten Tag ich bin neu hier und heiße Marc. Seit etwas mehr als ein Jahr habe ich bereits meine beiden Pennantsittiche.. Doch ich rätsel immer...
  4. Pennantsittich Hahn verstorben...was tun mit "verwitweter" Henne?

    Pennantsittich Hahn verstorben...was tun mit "verwitweter" Henne?: Hallo in die Runde, ich habe 15 Jahre lang ein Pennantsittich-Pärchen gehalten, nun ist am vergangenen Dienstag leider der Hahn verstorben. Ich...
  5. Geschlecht Pennantsittich?

    Geschlecht Pennantsittich?: Welches Geschlecht hat mein Pennantsittich?