Pfauenfamilie Abholung

Diskutiere Pfauenfamilie Abholung im Geflügel allgemein Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Grüss Gott, Wir holen in ca 4 Wochen e.Pfauenfamilie und müssen ca 100km fahren Kann mir jemand sagen, ob man bei Abholung die Pfauenhenne und...

  1. #1 Carmencita, 10.06.2020
    Carmencita

    Carmencita Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Grüss Gott,
    Wir holen in ca 4 Wochen e.Pfauenfamilie und müssen ca 100km fahren
    Kann mir jemand sagen, ob man bei Abholung die Pfauenhenne und die Küken separat verpacken sollte, oder besser die Küken zusammen mit der Henne? Wir dachten an Jutesäcke und Hänger mit Dach,; die Jungvögel vielleicht im Karton.
     
  2. #2 Karin G., 11.06.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.571
    Zustimmungen:
    669
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Carmencita
    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    ich selbst habe keine Ahnung, aber mal im Forum "gegraben": klick

    (verschiebe von Vogeltransporte zu Geflügel allgemein)
     
  3. #3 cabaret, 11.06.2020
    cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.11.2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Carmencita,

    ich würde die Jungen auf jeden Fall extra verpacken. Die Verletzungsgefahr, zusammen mit der Henne in einem Sack/Behältnis, wäre mir zu groß.

    Vielleicht noch ein Tipp aus meiner aktiven Zeit als Zwerghuhnzüchter:

    Schneide Dir aus Pappe einen langen Streifen - forme daraus einen Ring mit der Höhe des Transportkartons - stelle den Ring in den Transportkarton und binde/nähe ihn an den 4 Kartonseiten fest. Damit vermeidest Du das erdrückt werden von Küken durch die Geschwister. Keines der Kücken kann in eine Ecke gedrückt werden, einfach weil es keine mehr gibt.

    Viel Erfolg beim Transport und viel Freude an Deinen Pfauen!
     
    Tussicat gefällt das.
  4. #4 toxamus, 11.06.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    436
    Ort:
    83564 Soyen
    Bitte kein Sack!
    Ich weiss dass man Geflügel früher so transportiert hat, macht man aber schon lange nicht mehr.

    Pack die Henne und den Hahn je in einen langen, schmalen Karton, evtl. aus einem grossen Karton zurechtschneiden und kleben. Für den Schwanz kann man ein Loch in den Karton schneiden (für den Kopf auch wenns sein muss).
    Die Tiere sollen sich während des Transports nicht im Karton umdrehen können!
    Ausreichend für Belüftung sorgen dass die Tiere nicht überhitzen und die Kartons gegen Verrutschen sichern.
     
    Tussicat gefällt das.
Thema:

Pfauenfamilie Abholung

Die Seite wird geladen...

Pfauenfamilie Abholung - Ähnliche Themen

  1. Pfauenfamilie abzugeben ( Nordfriesland, Schleswig-Holstein)

    Pfauenfamilie abzugeben ( Nordfriesland, Schleswig-Holstein): Schweren Herzens muss ich mich von meinen Pfauen trennen. Es handelt sich um einen Hahn und drei Hennen. Der Hahn und zwei Hennen sind vier Jahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden