Pilz in der Lunge bei unserer Amazone

Diskutiere Pilz in der Lunge bei unserer Amazone im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle, im Januar habe ich in diesem Forum Hilfe gesucht, da es unserer Amazone "Pucki" von Tag zu Tag schlechter ging. Zum Glück habe...

  1. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo an alle,

    im Januar habe ich in diesem Forum Hilfe gesucht, da es unserer Amazone "Pucki" von Tag zu Tag schlechter ging. Zum Glück habe ich hier gleich eine Adresse von einem sehr guten vk TA in Wolfenbüttel gefunden, den ich den gleichen abend noch aufgesucht habe. Er stellte einen Pilz im Lungenflügel fest, wofür ich Medikamente bekommen habe.

    Gestern waren wir dann wieder beim TA zur Kontrolle. Der Artzt sagte, dass es sehr sehr gut aussieht und sich der Pilz löst, da wir früh genug einen Arzt aufgesucht haben. :freude:

    Ich möchte mich erstmal bei allen bedanken, die mir, als "Forum-Anfänger" so schnell geholfen haben. Zudem danke ich denen, die mir auch nach der Diagnose mit Rat und Tat zur Seite standen und mir zusätzlich noch hilfreiche Tips gegeben haben. Nicht zu vergessen, die netten Worte, die mir doch etwas gehlfen haben. :beifall:

    V I E L E N L I E B E N D A N K ! ! ! ! ! :zustimm:

    Ich kann nur jedem raten sofort eine TA aufzusuchen. Wenn ich das nicht gemacht hätte, wäre es wahrscheinlich nicht so gut ausgegangen. Euer Vogel wird es Euch danken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Super, dass es Eurem Pieper wieder besser geht :zustimm:
     
  4. #3 Königsfasan, 28. Februar 2006
    Königsfasan

    Königsfasan Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben
    Jo finde ich auch... auch wenn man den Titel ansieht kommt ein das schon etwas komisch vor... (wenn man den Inhalt nicht kennt)


    "Pilz in der Lunge bei unserer Amazone" und dann dazu dieser lachende Smilie lol
     
  5. ara_severa

    ara_severa Mitglied

    Dabei seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    toll, dass Dir das Forum helfen konnte und....
    geteiltes Leid ist halbes Leid
    LG
    ara_severa
     
  6. #5 Reginsche, 1. März 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Freue mich riesig für dich und deine Amazone.
    Jetzt geht es ja bergauf.
    Ja, Doc Brinkmeier ist schon ein klasse Arzt.

    Ich wünschte, es gäbe mehr von solchen guten Ärzten.

    er ist ja wirklich immer für einen da. Auch am WE.
    Bei mir ist es auch noch das Glück, daß ich 3 Min. entfernt wohne.

    Hättest also auf einen Kaffee vorbeikommen können. :D
     
  7. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Reginsche,

    ich muss in drei Monaten nochmal zur Nachuntersuchung.
    Dann komme ich gerne auf Dein Angebot zurück. :dance:


    Ich bin wirklich froh, dass ich jetzt zu dem Arzt fahren kann... was Besseres konnte uns nicht passieren. :beifall:

    Liebe Grüße ...SANDRA...
     
  8. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi X800!!!

    Hey, dann hab ich Euch ja bei Doc Brinkmeier gesehen :) Ihr ward die zwei mit den beiden Amazonen, oder?!?:D
    Der Doc ist echt klasse. Er hat meine Wellihenne von ihrer Legenot ohne Probleme ruckzuck befreit :)
    Morgen muss ich wohl mit dem nächsten Patienten hin :(
     
  9. #8 Reginsche, 2. März 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Vielleicht sollten wir uns alle mal zum Kaffee trinken verabreden.
    Wir wohnen alle in einer Ecke.
    Svenny kannst du dich vielleicht noch an die Kanaries erinnern die du mal von mir übernehmen solltest?

    Ich geh dann schon mal Kuchen backen.:dance:
     
  10. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Svenja,

    Du hast recht, wir waren mit zwei Amazonen da. Wer warst Du denn?? :? *grübel

    Aber wahrscheinlich kann ich mich nicht an Dich erinnern... war zu nervös, weil ich nicht wußte, was aus dem Pilz geowrden ist.


    Hallo Reginsche...
    das mit dem Kuchen ist eine super Idee... backe auch schonmal einen Kuchen :freude:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Svenny

    Svenny Hobbyzüchterin

    Dabei seit:
    4. Mai 2003
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    38122 Braunschweig
    Hi Reginsche!

    Natürlich kann ich mich noch an Dich und die Kanarien erinnern. Ich wollte sie damals ja unbedingt haben...:D

    Hi X800!

    Ich war die junge Frau mit dem Käfig auf dem Schoß gleich neben der Tür zum Nebenzimmer, wo ihr Euch irgendetwas angeschaut habt.
    Mein Freund war total begeistert von Euren Amazonen :) und die eine hat ja geschrien (was der Arzt wohl gemacht hat?!? :D )
     
  13. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Hallo Svenja,

    ich muss gestehen, dass ich mich nicht an Dich erinnern kann. Ich war viel zu aufgeregt!
    Lärm gemacht hat er ganz schön... der eine wurde nochmal geröngt und dann wurden bei beiden die Krallen geschnitten... das mögen sie nicht so gern (wie man wohl deutlich hören könnte).

    Werde beim nächsten Mal besser drauf achten. Schade, dass ich mich nicht so umgesehen habe :traurig:

    Liebe Grüße ...SANDRA...
     
Thema:

Pilz in der Lunge bei unserer Amazone

Die Seite wird geladen...

Pilz in der Lunge bei unserer Amazone - Ähnliche Themen

  1. Pilze...

    Pilze...: Hallo! Ich hatte vor kurzem ja das Problem mit meiner Amadine - und währenddessen hat meine Kanarienhenne Josie leicht gekränkelt. Ich dachte...
  2. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...