Pupertät?

Diskutiere Pupertät? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe da eine frage und zwar hab ich schon oft gehört, dass wenn Amazonen oder andere Papageien in die `Pupertät`kommen, dass sie...

  1. #1 heizmann27, 10. Mai 2005
    heizmann27

    heizmann27 Guest

    Hallo,

    ich habe da eine frage und zwar hab ich schon oft gehört, dass wenn Amazonen oder andere Papageien in die `Pupertät`kommen, dass sie manchmal den Krakter ändern.

    Mit welchem Alter muss man mit so etwas rechnen?

    Gruss Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Michael,

    im Prinzip kann man ab Vollendung des 1. Lebensjahres damit rechnen, dass der Papagei (Großpapageien) massiv versucht, seine Stellung im Schwarm zu festigen oder sich neu zu orientieren. Natürlich sind nach oben und unten keine Grenzen gesetzt. Ausnahmen bestätigen auch hier die Regel.
    Man spricht von "pupertären" Verhaltensweisen, weil der Vogel ein für den Besitzer oft von jetzt auf gleich anderes Verhalten an den Tag legt. Plötzlich werden bis dato beschmuste oder ignorierte Menschen aggressiv angeflogen etc.
    Auch gibt es da aus Erfahrungsberichten bei Handaufzucht und Naturbrut unterschiedliche Ausprägungen. So sollen HZ dem Menschen gegenüber weniger Angst und Respekt zeigen und demzufolge in dieser Phase mehr "Probleme" bereiten als NB´s.
    Auch der Charakter jedes einzelnen Vogels, das Geschlecht sowie die Vogelart sind/können für die Intensität einer solchen Wandlung ausschlaggebend/sein.
    So fällt eine "pupertäre" Phase wohl bei den Grauen ungleich intensiver aus als bei Amazonen ( = mal vorsichtig ausgedrückt - ist meine persönliche Erfahrung).
    Letztendlich kann man aber sagen: Geschlechtsreif werden Amazonen i.d.R. zwischen 3 und 5 Jahren. Also sollte sich die von dir angesprochene Phase irgendwo vor dem 5. Lebensjahr befinden. ;)
     
  4. #3 heizmann27, 11. Mai 2005
    heizmann27

    heizmann27 Guest

    Hallo,

    danke hat mir schon viel geholfen! Ich habe ein einjähriges Weisstirnamazonenmännchen naja er ist von einer Woche zur anderen ich will nicht sagen total verwandelt haber er ist agressiver und nervt extremer als vorher. Teilweise muss ich ihn jetzt in den Käfig setzten weil er mir zusetzt und früher ist er gegen mich nich richtig agresiv gewesen und jetzt beist er mich häufiger wobei er mich nich attakiert aber wie gesagt teilweise wie ausgewechselt.

    Ich hab jetzt nen Weibchen gefunden genauso alt wie ihn, meinste dat hilft was. Gut ich wollte so oder so noch einer holen, damit er nicht so alleine ist.


    Gruss

    michael
     
Thema:

Pupertät?

Die Seite wird geladen...

Pupertät? - Ähnliche Themen

  1. Momo kommt (glaube ich ) in die Pupertät

    Momo kommt (glaube ich ) in die Pupertät: Hallo alle zusammen, ich glaube nun ist es soweit, Jacko ist jetzt dann zwei einhalb jahre, Momo zwei Jahre alt, Momo kommt in die Pupertät. Er...
  2. Pupertät

    Pupertät: Moinmoin ich habe mal an euch ein paar Fragen, zum Therma pupertät bei Sittiche, bzw Pennies. Bei großen Papageien wie z.B. Aras oder kakadus ist...