Pusteblumen so lecker

Diskutiere Pusteblumen so lecker im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, bei uns hat gerade die zeit des wachstums des lowenzahns angefangen... die inneren blatter, kurzen, sammel ich fur mich. Sie sind noch...

  1. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    bei uns hat gerade die zeit des wachstums des lowenzahns angefangen...
    die inneren blatter, kurzen, sammel ich fur mich. Sie sind noch nicht bitter, schmecken leicht wie zitrone, manchmal ganz leicht bitter wenn schon grosser...mit einer vinaigrette ist es der beste salat den man machen kann..
    Franzosen tuen alles moglich da rein wie gekochte eier, schinkenstuckchen erwarmt usw..
    Ich mag lieber kein weiteres cholesterin zufugen da es mir natur gut schmeckt.
    Ein paar pekannusse oder walnusse rein ware auch super.

    Na ja,
    eigentlich denke ich an papageien...die blatter des lowenzahns kann man ihnen die ganze saison geben..der bittere geschmack stort sie nicht.
    Habe gestern meinen kakadus und grauen gegeben und mit grosser freude zugeschaut wie die blatter in grossen stucken im schnabel verschwanden.

    Viktor (WHK), hatte vor paar jahren entschieden sich die blatter in der aussenvoliere zu pflucken...seitdem frisst er sie sehr gern.
    Gestern hat er wahrscheinlich 3 ganze blatter verputzt.

    Bei den grauen mussen wir noch uben nicht alle sind daran gewohnt.


    Es freut mich riesig wenn ich sehe wie sie sie fressen da ich weiss wie gut dieses fur seine gesundheit ist...aber die aktion des lowenzahns kennt bestimmt jeder.

    Fur den winter, kann man die blatter sammeln, waschen, im handtuch trocknen, dann im einem trockner oder noch im ofen auf der kleinsten temperatur trocknen (10 minuten scheint genug).

    Dann in der kaffeemuhlen malen und in einem kontainer fur den winter reserve machen.

    Es starkt das immunsystem und wir verstehen wie wichtig das ist...

    viel spass
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sittichmac, 6. Mai 2014
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    biete deinen geiern mal die komplette pflanze an mit wurzel. da geht es dann richtig ab.
     
  4. #3 papugi, 7. Mai 2014
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2014
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.378
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hab versucht aber das wurzelwaschen ist mir zu viel...blatter und bluten genugen mir...:))
    ja, und ausserdem mochte ich sie nicht ausrotten denn ich benutze die nicht nur fur die papas aber auch kaninchen.
     
Thema:

Pusteblumen so lecker

Die Seite wird geladen...

Pusteblumen so lecker - Ähnliche Themen

  1. Frische Zweige sind sooo lecker

    Frische Zweige sind sooo lecker: Letztens hab ich meiner Bande frische Mandelzweige zum fraß vorgeworfen. :D [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH] Sie hatten...
  2. Papageien Bäckerei - einige leckere Sachen bei....

    Papageien Bäckerei - einige leckere Sachen bei....: Hab da letztens bei Ebay ne Großbestellung gemacht. Besonders die gefüllten Glocken und den Weidenball liebt meine Jane. Hier mal für alle...
  3. Lecker Grünzeug

    Lecker Grünzeug: Die Federlose hat heute diesen komischen Topf bei uns abgestellt,natürlich haben wir uns gleich ans Werk gemacht.8) Los gehts... [IMG]...
  4. Ölfrüchte als "LECKER" erkannt -

    Ölfrüchte als "LECKER" erkannt -: wenn auch nicht gleich, ich hab die Hennen ausgetrickst : erst in Stückchen, mit Messer geschnitten - war uninteressant, war aber im Futter und...
  5. Knaulgras lecker?

    Knaulgras lecker?: Hallo, ich hatte mal Knaulgras mit dem Futter vermischt. Keisha-May hat das nicht als essbar anerkannt und sich mühsam die "richtigen" Körner...